Maritim wohnen - der Strandhaus-Look

Maritim wohnen – der Strandhaus-Look

Maritim wohnen – der Strandhaus-Look

Sabine  Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Ihr liebt es, euch eine frische Brise um die Nase wehen zu lassen und für euch darf es gerne immer etwas Meer sein? Dann ist der Strandhaus-Look für euch genau das Richtige. Maritim wohnen macht Spaß, erfrischt und lässt uns ganz tief durchatmen. Die Farbgebung konzentriert sich auf helle Sandtöne und den erfrischenden Kontrast zwischen dunklem Meeresblau und strahlendem Weiß, dazu kommen Treibgut, Seesterne, Muscheln und andere Accessoires mit Beach-Flair. Wir haben euch mal einige coole Wohnideen von unseren Experten mitgebracht, mit denen ihr euer Zuhause im Handumdrehen zur Kapitänskajüte machen könnt. Ahoi!

Thermometer

Unsere Experten von Uberlyfe haben eine ganze Schiffsladung voller maritimer Wohn- und Einrichtungsideen im Petto, von liebevoll verzierten Rettungsringen und Steuerrädern über dekorative Bilderrahmen bis hin zu Garderobenhaken und eben auch dieses witzige Thermometer im Strandhaus-Look.

Tasse

Das hanseatische Design Kontor Ahoi Marie hat sich ganz dem maritimen Lebensstil verschrieben. hier gibt es kultiges blau-weißes Geschirr mit den unterschiedlichsten Seefahrermotiven, Notizblöcke, Geschirrtücher und cool bedruckte Seesäcke zu entdecken, die alle maritimes Flair in eure vier Wände bringen und den authentischen Strandhaus-Look komplettieren.

Messerleiste

Bei unseren Experten von hejmonti gibt es Wohnaccessoires, die nicht nur maritim aussehen, sondern tatsächlich aus dem Meer kommen. Es handelt sich dabei um Treibholz aus dem Ozean, gefunden an einem Strand, markiert mit den geographischen Koordinaten des Fundortes und mit Magneten ausgerüstet. An die Wand montiert, haften Schlüssel, Messer, Werkzeug und andere metallische Gegenstände am Holz.

Garderobe I

Leinen los für die Garderobe Driza von DVELAS. Sie besteht aus stabilen Schiffstauen, die zusammen mit rustikalen Karabinerhaken eine geniale Aufhängkonstruktion für unsere sieben Sachen ergeben. Und Driza ist nicht nur super praktisch, sondern auch ein richtig cooler Eyecatcher für jede Wohnung.

Garderobe II

Diese Wohnidee ist eine coole Alternative für alle, die den klassischen Strandhaus-Look mal etwas anders interpretieren möchten als mit rot-weißen Ringelmustern, Muscheln, Ankern und Rettungsringen. Die Sylt Garderobe von Radius Design zeigt die Silhouette der wohl bekanntesten deutschen Nordseeinsel inklusive Hindenburgdamm, Strandkorb, Möwen, Leuchtturm, Reetdachhaus, Robben, Dünen und Surfern.

Hochbett

Auch im Kinderzimmer lässt sich das maritime Thema ganz einfach umsetzen – zum Beispiel mit diesem genialen Hochbett im Segelboot-Design von HANSEKIND. Hier wird gespielt, geschlafen, gekuschelt und geträumt – von Piratenschätzen und Abenteuern auf hoher See. Das Bett wird in extrem stabiler Einzelanfertigung aus Multiplex und aus Vollholz in Hamburg hergestellt.

Noch mehr Meer-Inspiration findet ihr in unseren Ideenbüchern Maritime Deko-Ideen und Maritime Einrichtung: Lust auf Meer.

Was haltet ihr vom maritimen Strandhaus-Look? Und welche dieser frischen Wohnideen dürfte gerne bei euch zuhause einziehen?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern