homify 360°: Spanische Villa mit Meerblick

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Unsere heutige homify 360°-Reise führt uns nach Valencia, wo unsere Expertin Laura Yerpes für das Interior Design einer dreistöckigen Villa verantwortlich war. Das imposante Haus steht an einem Berghang mit freiem Blick auf das Mittelmeer. Diese besondere Aussicht stand auch bei der Gestaltung der Innenräume im Mittelpunkt, die Eleganz und Glamour mit natürlichen Elementen und exotischen und kreativen Details kombiniert. Hier kommen die Bilder dieses beeindruckenden Traumhauses.

Poolseite

minimalistische Häuser von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Estudiada estructura para potenciar las vistas al mar

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Wir werfen einen ersten Blick vom Garten auf die Villa. Die Gestaltung des Außenbereichs spielt eine große Rolle, da er eine Erweiterung des Wohnraumes ist und den Übergang bildet zwischen dem Inneren des Hauses und dem dahinter liegenden Meer. Der Garten überzeugt mit seiner mediterranen Vegetation und dem eindrucksvollen Pool, der nachts beleuchtet wird und so auch an lauen Sommerabenden genutzt werden kann.

Nahaufnahme

minimalistische Häuser von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Fachada de una vivienda impresionante

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Das Haus wurde auf einem 550 Quadratmeter großen Grundstück gebaut und lebt von seiner Umgebung, der es sich mit großen Glasfronten öffnet. Auf diese Weise wird die Landschaft ins Innere integriert. Was die Farbe und die Formensprache angeht, wurde auf modernes Weiß, klare Linien und kubische Elemente gesetzt.

Wohnzimmer

mediterrane Wohnzimmer von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Los tonos neutros del interior potencian la visión del paisaje

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Bei der Planung des Interior Design war ein wichtiger Aspekt für unsere Expertin, die privilegierte Lage des Hauses und den fantastischen Meerblick zu berücksichtigen und in so viele Zimmer wie möglich miteinzubringen. Im offen gestalteten Wohnzimmer sorgen die großen Fensterfronten dafür, dass die Grenze zwischen innen und außen verwischt wird. Neutrale Farben im Inneren verstärken darüber hinaus die spektakuläre Szenerie vor dem Fenster. Hochwertige und natürliche Materialien verleihen der Einrichtung eine gemütliche und einladende Note.

Schlafzimmer

ausgefallene Schlafzimmer von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Despertares de lujo en este dormitorio

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Auch im Schlafzimmer ist die Umgebung der Protagonist und dementsprechend Teil der Dekoration. Neutrale Farben wie Schwarz, Weiß und Grau wirken modern und zurückhaltend zugleich, der kontrastierende Holzboden bringt Wärme und Natürlichkeit ins Spiel.

Flur

 Flur & Diele von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Vestíbulo con decoración ecléctica

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Im Flur des Hauses, der keinen direkten Blick aufs Meer hat, wurde in Sachen Dekoration ein bisschen mehr aus dem Vollen geschöpft. Hier geht es mit einem Zebrafell auf dem Boden und einer asiatischen Gottheit an der Wand exotisch zu. Dennoch bleiben die Farben gedeckt und natürliche Elemente wie der Holzboden und das Bäumchen samt Holzkübel in der Ecke sorgen für einen geerdeten Ausgleich.

Küche

moderne Küche von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Cocina con extensión de barra convertida en mesa

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Bei der Gestaltung der Küche wurde großen Wert auf die Balance zwischen Funktionalität und Ästhetik gelegt. Das Ergebnis: Eine praktische Küche mit viel Platz, High Tech Geräten und jeder Menge Stauraum, die gleichzeitig mit ihrem hochwertigem Design und modernem Style überzeugt.

Badezimmer

moderne Badezimmer von Laura Yerpes Estudio de Interiorismo
Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Baño en pizarra con vistas privilegiadas

Laura Yerpes Estudio de Interiorismo

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in eines der Badezimmer der Villa und finden auch hier Luxus pur und einen atemberaubenden Ausblick, den man von der Badewanne aus genießen kann. Der dunkelgraue Naturstein geht mit dem edlen braunen Holz eine unwiderstehliche Verbindung ein. Durch die dunklen Farben wirkt dieser Raum besonders elegant, das große Fenster bringt noch mehr als genug natürliches Licht ins Spiel, sodass eine absolute Wohlfühloase entstehen kann.

Wie gefällt euch diese Villa mit Meerblick? Würdet ihr euch hier wohlfühlen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern