Ausgefallenes Loft in New York

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Von einem Leben in New York träumt wahrscheinlich so gut wie jeder wenigstens einmal im Leben. Kein Wunder, denn der Big Apple hat einen ganz besonderen Charme und lockt nicht nur mit zahllosen kulturellen Attraktionen, Shoppingmöglichkeiten und dem typischen New Yorker Lebensgefühl, sondern auch mit grandiosen Wohnkonzepten. So gibt es wohl kaum eine zweite Stadt auf der Welt, die so viele zu stylishen Wohnungen umfunktionierte Lager- und Industrieräume zu bieten hat, wie New York. Dazu gehört auch das beeindruckende Loft, das wir euch heute zeigen wollen. Unsere Experten von Slade Architecture haben sich der Aufgabe angenommen, es vom Industriegebäude zum attraktiven Wohnraum zu verwandeln.

Hell und offen

industriale Wohnzimmer von Slade Architecture
Slade Architecture

Greene Street Loft

Slade Architecture

Bereits auf den ersten Blick beeindruckt das Loft mit seinem offenen Wohnkonzept, den hohen Decken und dem hellen Gesamteindruck. Um die einzelnen Wohnbereiche dennoch ein wenig voneinander abzugrenzen, wurde mit Trennelementen wie Raumteilern, Regalen und integrierten Volumina gearbeitet.

Eklektischer Stil- und Materialmix

industriale Wohnzimmer von Slade Architecture
Slade Architecture

Greene Street Loft

Slade Architecture

Bei der Einrichtung des Lofts setzten unsere Experten auf einen eklektischen Stilmix und Möbel, die auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheinen. Auch verschiedene Materialien und Texturen treffen hier aufeinander, wie Leder, Metall, Holz, Stahl und ein samtiger Teppich. Die Farbpalette ist neutral und erdig gehalten. Zu verschiedenen Braun- und Sandtönen gesellen sich kühle Grau- und Blautöne. Die koreanischen Vintage-Truhen ergeben einen spannenden Kontrast zum modernen Metallregal.

Alt trifft neu

industriale Arbeitszimmer von Slade Architecture
Slade Architecture

Greene Street Loft

Slade Architecture

Auch auf der anderen Seite des raumtrennenden Regals wird munter weitergemixt. In der Lounge Area treffen moderne Elemente wie der Beamer, das Regal und der Tisch auf Retro-Möbel und eine Kassettendecke aus längst vergangenen Zeiten.

Eyecatcher Esstisch

rustikale Esszimmer von Slade Architecture
Slade Architecture

Greene Street Loft

Slade Architecture

Ein absoluter Eyecatcher im offenen Küchen- und Essbereich ist der knapp sechs Meter lange Massivholztisch, an dem 20 Personen bequem Platz finden. Er besteht aus einem einzigen Stück Makoreholz und musste mit einem Kran in Position gebracht werden.

Moderne Küche

industriale Küche von Slade Architecture
Slade Architecture

Greene Street Loft

Slade Architecture

Die Küche des Lofts ist durch und durch modern gehalten. Neben Edelstahl und Holz spielt hier die edle Marmorplatte auf der Kücheninsel eine große Rolle und zieht alle Blicke auf sich. Der Holzboden und die Fenster im gesamten Loft wurden aus dem ehemaligen Lagerhaus übernommen und aufbereitet. Im Hintergrund sehen wir eine Leiter, die in ein eingezogenes Zwischengeschoss führt, wo sich Gästezimmer, Gästebad und Abstellraum befinden.

Stylisches Schlafzimmer

industriale Schlafzimmer von Slade Architecture
Slade Architecture

Greene Street Loft

Slade Architecture

Der Schlafbereich befindet sich am anderen Ende des Lofts. Als Eyecatcher dienen hier der Eames Designstuhl sowie die Teakholzwand am Kopfende des Bettes, an der man die Regalbretter nach Lust und Laune individuell anordnen kann.

Und, könntet ihr euch vorstellen, in diesem New Yorker Loft zu leben?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern