Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Studio Fuksas: Palazzo Ex Unione Militare in Rom

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Was passiert, wenn moderne Architektur und historische Gebäude aufeinander treffen, zeigt seit einigen Jahren der Palazzo Ex Unione Militare in Rom. Dabei handelt es sich um ein herrschaftliches Gebäude, das im Jahr 1901 errichtet und von 2008 bis 2013 komplett saniert und im Zuge dessen zu einem Einkaufszentrum umgebaut wurde. Dabei wurde Wert darauf gelegt, die historische Fassade kaum zu verändern. Dennoch ließen es sich die verantwortlichen Architekten, unsere Experten von Studio Fuksas, nicht nehmen, einen spektakulären baulichen Kontrast zu setzen und dem alten Gebäude modernen Schwung zu verleihen. Wie dieser eindrucksvolle Balanceakt geglückt ist, zeigen wir euch in diesem Ideenbuch.

Die Fassade

 Ladenflächen von fuksas

Zur Straßenseite hin präsentiert sich das altehrwürdige Gebäude in seinem ursprünglichen Charme. Hier beschränkte sich die nicht-invasive Sanierung auf eine Aufwertung der architektonischen Linien und eine stimmungsvolle Beleuchtung, die den Palazzo Ex Unione Militare zu einem absoluten Highlight des Straßenbildes macht.

Die Laterne

 Ladenflächen von fuksas

Bei genauerer Betrachtung des Daches des imposanten Gebäudes wird die Veränderung, die unsere Experten vorgenommen haben, deutlich. Die Laterne aus Glas und Stahl bringt als zeitgemäßes Architekturelement eine ganz neue Dimension ins Spiel und geht auf dem Dach des Hauses einen spannenden Dialog mit den klassischen Dächern und Kuppeln Roms ein. Das Ergebnis: eine eindrucksvolle Mischung von Tradition und Moderne.

Das Innere der Laterne

 Ladenflächen von fuksas

Und so sieht das moderne Dach des Gebäudes von innen aus: Es hat eine netzartige, nahezu organische Form und erreicht eine maximale Höhe von 7,50 m über der Nutzfläche. Die Laterne sieht aber nicht nur beeindruckend aus, sie hat auch funktional so einiges auf dem Kasten: So bietet sie eine rund 300 m² große Fläche mit Restaurant und Café und einen Ort, von dem aus die Besucher das Panorama Roms auf einzigartige Art und Weise auf sich wirken lassen können.

Glas und Stahl

 Ladenflächen von fuksas

Die moderne Laterne beschränkt sich aber nicht nur auf das Dach des Palazzo, die Struktur aus Glas und Stahl zieht sich durch das gesamte Innere des Gebäudes und bildet so eine Art Skelett und Symbol der Umstrukturierung. Sämtliche Etagen öffnen sich zu dieser zentralen Glaskonstruktion hin, die über neu eingebaute Rolltreppen alle Stockwerke bis hin zur Dachterrasse miteinander verbindet.

Ladenfläche

 Ladenflächen von fuksas

Das Gebäude hat eine Fläche von 6116 Quadratmetern auf vier Ebenen. Die Innenräume empfangen die Besucher mit einer modernen, fließenden und auf Hochglanz gebrachten Umgebung. Was man hier shoppen kann? Der Palazzo Ex Unione Militare ist jetzt der neue römische Megastore der schwedischen Klamottenkette H&M.

Farbgestaltung

 Ladenflächen von fuksas

Jede Etage des Gebäudes präsentiert sich dem Besucher in einem anderen Gewand. Violette, rote und orangefarbene Bubbles setzen dabei farbige Akzente in den ansonsten in glänzendem Weiß gehaltenen Innenräumen.

Die Einrichtung

 Ladenflächen von fuksas

Mit der Beleuchtung des Palazzo wurden Speirs & Major Associates beauftragt, während alle Möbel im Gebäude Fusksas-Entwürfe sind. Die Objekte, welche die Innenräume schmücken, bestehen zum Großteil aus Fiberglas und zeichnen sich durch ihre skulpturalen Formen, weiche, geschwungene Linien und weiße Hochglanzoberflächen aus. Aussteller, Tische, Stühle und Co. präsentieren sich im einheitlichen Design, um eine homogene Raumgestaltung zu schaffen, die schon fast an ein Kunstausstellung erinnert.

Licht

 Ladenflächen von fuksas

Zum Schluss betrachten wir das architektonische Meisterwerk unserer Experten noch einmal von draußen, aus einer anderen Perspektive. Die Struktur lässt den ganzen Tag über viel natürliches Licht ins Gebäude, während sich nach Sonnenuntergang die Atmosphäre ändert: Die raffiniert beleuchtete Fassade entfaltet dann ihre monumentale Wirkung und das Dach wird zu einer überdimensionalen Lampe, die Passanten mit ihrer modernen Struktur überrascht.

Wie gefällt euch das Zusammenspiel von Tradition und Moderne im Palazzo Ex Unione Militare?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern