20 moderne, einfache und fabelhafte Küchen! | homify

20 moderne, einfache und fabelhafte Küchen!

Tobias Weber Tobias Weber
Amarillo Interiorismo KücheSchränke und Regale
Loading admin actions …

Wir haben es vielleicht schon mehr als tausendmal gehört und doch stimmt es auch beim 1001. mindestens noch genauso wie beim ersten Mal: Die Küche ist das warme Herz eines jeden Zuhauses. Morgens zusammen den Tag beginnen. Bei einem gemeinsamen Mittag- oder Abendessen beisammen sitzen, über die Dinge sprechen, die uns bewegen. Ganz eindeutig ist die Küche so viel mehr als bloß der funktionale Raum zwischen Arbeitsplatte, Herd und Essbereich. Nicht immer ist der Küchenraum indes so großzügig bemessen, wie man sich das selbst gerne wünscht. Heute werdet ihr aber erleben, dass es überhaupt gar keine Rolle spielt, ob groß oder klein, denn: eine moderne Küche mit tollem Design bedarf überhaupt keiner großen Fläche. Wichtig ist nur das Design – und natürlich euer persönlicher Dekor-Touch. Seid ihr bereit für 20 einfache, aber außergewöhnlich gute Design-Ideen für eure Küche? Dann lasst uns sofort loslegen!

1. Ein Stück Tradition für die moderne Küche

Eine funktional eingerichtete Küche kann ebenso wie ihr modernes Pendant jederzeit mit einem tollen rustikalen Detail aufgewertet werden. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer toll strukturieren Beton beschichteten Mittelinsel? Auch Fliesen im Retro-Stil können beliebig schnell nachgerüstet werden und eurer Küche ein schön rustikales Flair verleihen. Zwei tolle Dekor-Ideen, die weder große Umbauten erfordern, noch die besonders in hier so wichtige Arbeitsfläche reduzieren.

2. Perfekte Aufteilung dank Multifunktions-Theke

Ein wahres Meisterstück in Sachen Küchenplanung, welchem wir als nächstes unseren Tribut zollen dürfen. Das Edelholz mit seiner roten Tönung wird nahezu spielerisch von der Mosaikwand im Arbeitsbereich aufgelockert und lässt den gesamten Raum einladend erscheinen. Ebenfalls ganz entscheidend für das offene Raumgefühl ist zudem die Multifunktions-Theke. Sie trennt den Küchenbereich nicht nur optisch, sondern bietet neben einer Ablagefläche auch zusätzlichen Stauraum – versteckt im Sockel! Eine wirklich clevere Lösung!

3. Minimalismus in schwarz und rot

Diese minimalistische Küche hat alles, was das Herz eines Zuhauses braucht – trotz der augenscheinlichen Enge. Durch die Verlagerung des Essbereichs an die entgegengesetzte Seite der Theke entsteht eine in sich erstaunlich stimmige Raumaufteilung, die man nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt. Minimalistisch eingerichtet, sticht dieses Beispiel aber natürlich auch durch seine Farbwahl hervor. Das zeitlose Schwarz wird von dem herausfordernden Rot der Schrankfronten sowie des Dekors smart herausgefordert, ohne dabei die Design-Idee zu überdecken. Ein gutes Beispiel dafür, dass eine minimalistische Küche mit starkem Farbkontrast wunderbar harmonieren kann.

4. Natürliches Holz für moderne Wärme

Das Design dieser Küche ist klar und eindeutig – manche würden vielleicht sogar sagen: skandinavisch klassisch. Die horizontalen Linien der Einrichtung in Kombination mit der modern hellen Arbeitsfläche. Minimalistischer Anklang, der allerdings erst durch den Einsatz des natürlichen Werkstoffs Holz die moderne Wärme erhält, die das herzliche Zentrum des Hauses braucht. Toller Clou: Der Herd in der Mittelinsel. So bleibt mehr Arbeitsfläche auf der Küchenzeile.

​5. Alternative für die Arbeitsplatte: Granit

Viele Arbeitsplatten sind entweder aus Holz oder gern auch aus modernem Kunststoff gearbeitet. Auch Mikro-Beton wird besonders in modernen Küchenräumen immer beliebter. Ein echter Klassiker aber ist und bleibt Stein. In diesem Fall ist es der besonders robuste Granit. Umgeben von edlen Hölzern kommt er hier besonders gut zur Geltung. Generell verträgt Granit eine warme Umgebung, die sein kühles und funktionales Gemüt auszugleichen weiß. Übrigens: Längliche Stahlgriffe eignen sich wunderbar für beides, nämlich dunkle Schrankfronten wie auch kühle Arbeitsplatten.

​6. Der Arbeitsbereich im Mosaik-Look

Wo geschnitten, gekocht und manchmal auch abgewaschen wird, da ist es natürlich unerlässlich, leicht zu reinigende Oberflächen zu verwenden. Wie sonst sollte eine Küche über einen längeren Zeitraum das Zentrum unseres Zuhauses sein? Neben Fliesen und abwaschbaren Wandfarben gibt es noch eine weitere Alternative: Mosaik-Wände. Mindestens genauso leicht zu säubern wie ihr Pendant die Keramikfliese, allerdings wesentlich filigraner gearbeitet. Ihr quadratischer Look erlaubt zudem originelle und unerwartete Farbverläufe. Das macht sie genau zu dem richtigen Element, , um etwas Farbe in die elegante Küche zu bringen.

​7. Unterschiedliche Farbnuancen für die Schrankwand

Das Design dieser Küche kombiniert Oberflächen in zwei verschiedenen Holzschattierungen, um mehr Dynamik in den gesamten Raum zu zaubern. Besonders ganzheitlich gestaltete Wände, wie in diesem Fall die Schrankwand, profitieren enorm von einer solchen Farbkombination. Zudem lassen sich verschiedene Bereiche auch optisch voneinander trennen – und so mehr Struktur in den Raum hineinbringen. Modern, minimalistisch und ein wirklich effektiver Kniff in Sachen Küchendesign.

​8. Naturstein: Warmer Touch für weiße Küchen

Die Farbe Weiß ist nicht nur im Badezimmer ein zeitloser Klassiker, sondern auch in der Küche ist sie äußerst beliebt. Sie strahlt Sauberkeit aus, wirkt freundlich und lässt besonders kleine Küchenräume optisch größer erscheinen. Das perfekte Multitalent. Für den warmen, persönlichen Touch sorgen in diesem Beispiel nicht nur der tolle Natursteinboden, sondern auch die dunkel abgesetzten Arbeitsplatten. Ein gutes Beispiel, wie auch der Boden einer Küche ein wichtige Gestaltungsfläche ist, die man nicht unterschätzen sollte.

​9. Landhausküche im Mini-Format

In dieser süßen Küche zeigt sich einmal mehr, dass tolles Design überhaupt nicht viel Platz braucht. Die Fronten im Landhaus-Stil werden durch die farbige Bodüre optisch gut in Szene gesetzt. Einerseits eindeutig funktional eingerichtet, kann man sich andererseits dem zeitlosen Dekor nur schwer entziehen. Schönes Detail: Die milchverglasten Hängeschranktüren. Sie verleihen dem Raum eine gewisse Leichtigkeit.

​10. Klassische Eleganz mit Steinplatte und Mittelinsel

Für Liebhaber der klassischen Eleganz unter uns besonders interessant: die Arbeitsplatte aus Stein. Das der Werkstoff Granit hier eine überaus gute Alternative darstellt, haben wir bereits erleben dürfen. In diesem Beispiel ist die polierte Oberfläche des schwarzen Granits einfach perfekt auf die traditionell gearbeiteten Schrankfronten abgestimmt. Durch die Verlegung des Kochplatzes auf die Mittelinsel ist zudem viel Arbeitsfläche entstanden, die der Küche trotz der dunklen Design-Elemente einen Anflug von Weite gibt.

​11. Ein moderner Farbkontrast

Die Kombination aus roten Farbelementen und dunklem Holzfurnier schafft einen unwiderstehlichen Kontrast, der einfach nur Verspielheit ausstrahlt, oder? Ein modernes Stück Küchen-Design, welches dank der starken Farbkontraste klare Strukturen zu vermitteln weiß. Die Edelstahlelemente wie Dunstabzugshaube und Kühlschrank runden den modernen Anspruch zudem gekonnt ab. Ist euch bei all den optischen Highlights eigentlich aufgefallen, wie minimalistisch die Küche eingerichtet ist? Rundum gelungen.

​12. Mit Licht einen tolle Akzente setzen

Wie man minimalistisches Küchendesign ganz bewusst in Szene setzen kann, dass sehen wir ganz wunderbar in diesem Beispiel. Während die Schrankfronten wie auch die Oberflächen einheitlich gestaltet sind, ist es das Licht, welches die optischen Akzente setzt. Die Küche ist ein Raum, der mit seinen verschiedenen Bereichen ohnehin viele Lichtquellen braucht. Am Herd zum Beispiel oder auch am Arbeits- oder Essbereich. Hierfür sind LED-Strips perfekt geeignet. Flexibel einsetzbar und zudem kostensparend. Selten war eine tolle Lichtstimmung zu kreieren einfacher.

​13. Lebendiges Küchen-Design

Das Design in dieser Küche hat so viele Highlights, dass man überhaupt nicht weiß, wo man anfangen soll. Wahrlicher Höhepunkt sind natürlich die grün gehaltenen Hängeschränke. Abstrakt, modern und lebendig zugleich. Die glänzenden Oberflächen des schwarzen Granit unterstützen diesen Eindruck zudem enorm. Einfach fabelhaft! Das Holz und sein warmes Furnier erden den Raum ihrerseits und beweisen: Hier schlägt das Herz des Hauses!

​14. Romantisch und elegant

Diese kleine Küche verfügt über ein außerordentlich kompaktes Design, welches einerseits ganz funktionell ausgerichtet, andererseits aber doch wunderschön anzuschauen ist. Besonders die kleinen Details wissen hier zu überzeugen. So sind die Schrankgriffe smart in die Fronten integriert und kreieren ganz nebenbei eine einheitliche Oberfläche. Das farblich abgesetzte Regal integriert sich zudem wunderbar in das Gesamtkonzept und bietet seinerseits Platz für zusätzliche Dekoration. Ein Hauch von Romantik weht durch die Küche. Jetzt fehlt nur noch ein tolles Abendessen zu zweit, oder?

​15. Pure Eleganz: Stein, Holz und Metall

Werfen wir gemeinsam einen Blick in diese spektakuläre Küche. Ihre Kombination aus Steintheke, dunklem Holz und Edelstahl schafft nicht nur ein atemlos klassisches Design. Sie wirkt zudem wie ein Magnet auf jeden Besucher. Die perfekte Kombination aus zeitlosen Elementen, funktionaler Einrichtung und tollem Dekor. Wer möchte hier nicht einfach die eine oder andere schöne Stunde verbringen? Hier fühlt man sich sicher und geborgen.

​16. Behutsam Farbakzente setzen

Der Einsatz von Farbe will in der Küche natürlich stets gut bedacht sein. Mit Hilfe eines Experten für Wandgestaltung findet allerdings jeder Küchenraum seine perfekte Farbe. In dieser Küche zeigt sich, dass der behutsame Einsatz von Farbe helfen kann, nicht nur Leben in den Raum zu bringen, sondern auch eine natürliche Dynamik. Die Farbe Rot eignet sich zudem besonders in Kombination mit natürlich helle bis goldene Holztöne. Oder anders gesagt: Kleine Umgestaltung mit großer Wirkung.

​17. Tolle Alternative für die transparente Küche

Wer von uns liebt es nicht, auf einen Blick zu sehen, was wir alles in der Küche unser eigen nennen. Das tolle Geschirr, die modernen Küchengeräte oder vielleicht auch die schönen Kochtöpfe. Das bedeutet natürlich, dass hier stets Ordnung gefragt ist. Chaos ist der größte Feind eines jeden Designs. In diesem Projekt sehen wir einen tollen Kompromiss. Einerseits eindeutig in der Art einer transparenten Küche gestaltet, finden wir toll aussehende Ablagekörbe in den Regalen. Diese schaffen nicht nur flexiblen Stauraum, sondern verbergen auch die eine oder andere Unaufgeräumtheit. Die perfekte Mischung.

​18. Rot und Weiß: Zeitlos modern und doch persönlich

Viele moderne Küchen bevorzugen weiße Schrankfronten und sogar weiße Böden, um derart eine gewisse Zeitlosigkeit wie auch Sauberkeit zu verbreiten. Wer möchte schon alle vier Jahre die Küche renovieren, weil sie nicht mehr der Mode des Moments entspricht? Weiß ist also immer eine kluge Wahl. Als toller Ergänzung, wie wir auch in diesem Beispiel sehen können, eignet sich nicht nur Schwarz, sonder auch das Hinzufügen der Signalfarbe Rot. Diese lenkt gekonnt vom neutralen Weiß ab und gibt dem Raum so einen ganz persönlichen Touch.

​19. Perfekte Proportionen, tolle Oberflächen

Smartes lineares Design mit perfekten Proportionen, tollen Oberflächen und unglaublich viel Stauraum. Viele Elemente, die wir bereits in anderen Küchen gesehen haben, kommen hier gemeinsam zum Einsatz – und schaffen einen wahrhaft modernen Küchentraum. Kühl und doch elegant. Übrigens: Die Stahlelemente sind hier das ganz besondere Detail, welches dem Raum seine Persönlichkeit gibt. Insgesamt eine Küche mit absolutem Wow-Faktor!

​20. Furnier-Mix für die moderne Eckküche

Zum Abschluss werfen wir gemeinsam einen Blick in diese wunderschöne Eckküche. Die dunkle Arbeitsplatte aus schwarzem Granit erdet den Raum, doch das eigentliche Highlight sind doch eigentlich die Schränke. Ihr Mix aus unterschiedlichen Hölzern schafft eine ganze eigene Dynamik, die uns geradezu magisch anzieht. Warm, einladend und doch äußerst modern. Tolles Detail: Die milchverglasten Schranktüren geben Einblick in das, was sich dahinter verbirgt. 

Wie auch euch ein solch tolles Highlight gelingen kann: 10 Tipps für deine zukünftige Traumküche! Schaut gleich mal rein!

Welche moderne Küche hat euch am besten gefallen? Lasst es uns wissen, wir freuen uns auf eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern