Vorher-Nachher: Altbackenes Haus wird komplett renoviert

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Viele von euch werden das kennen: Eigentlich gefällt euch euer Haus, doch es ist ein wenig in die Jahre gekommen und strahlt einfach nicht mehr so wie früher. Natürlich muss man dann nicht gleich umziehen, eine Verjüngungskur in Form einer Renovierung wirkt oft Wunder. So erging es auch den Bauherren eines Wohnhauses in Mödling in der Nähe von Wien. Daher beauftragten sie Erich Prödl Associates damit, ihr Wohnhaus zu revitalisieren. Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen, wie die folgende Bildstrecke beweist!

Blick vom Garten vor der Renovierung

Haus G., Mödling:   von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

Vor der Renovierung machte das Gebäude einen durchaus hübschen Eindruck, es wirkte aber sehr ländlich und etwas unmodern. Das Dach hatte schon bessere Tage gesehen und musste deshalb weichen. Die üppige Begrünung sah zwar romantisch und verwunschen aus, doch behinderte sie den Einfall von Sonnenlicht in die Wohnräume. Das sollte sich mithilfe der Experten ändern…  

Blick vom Garten nach der Renovierung

Haus G., Mödling:  Terrasse von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

Das großzügig geschnittene Wohnhaus wirkt dank eines neuen Dachs und der eingefügten bodentiefen Fenster und Schiebetüren nach der Renovierung viel frischer und moderner. Der gesamte Grundriss wurde offener gestaltet, auch die Terrasse sowie der Garten erhielten ein Umstyling. Insgesamt entsteht so ein aktueller, gepflegter Gesamteffekt, welcher das Haus gleich viel luxuriöser wirken lässt.

Gartengestaltung

Haus G., Mödling: klassischer Garten von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

In diesem modernen Garten befindet sich kein Blatt am falschen Fleck. Eine kugelförmig zugeschnittene Zierhecke dient als Blickfang in dem ansonsten extrem puristisch gehaltenen Außenbereich. Das satte Grün wird nicht von Mauern, Hecken oder dergleichen unterbrochen. Stattdessen wurde ein offener Entwurf gewählt, um die Grünfläche noch weitläufiger wirken zu lassen, als sie ohnehin schon ist.

Blick von der Straße

Haus G., Mödling: klassische Häuser von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

Die Außenfassade, die auf die Straße blickt, wurde behutsam verändert. Ein neuer Anstrich sowie eine modern wirkende Holztür lassen den Eingangsbereich nun noch einladender wirken. Eine Überdachung der Tür gewährt an regnerischen Tagen Unterschlupf. Eine niedrige Mauer schützt den Vorgarten vor neugierigen Blicken und lässt dennoch genug Licht ins Innere des Hauses vordringen.

Offener Innenbereich

Haus G., Mödling: klassische Wohnzimmer von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

Ein offener Grundriss wirkt eigentlich immer modern. Man wird sofort an das Wohngefühl in einem Loft erinnert, was ja in den letzten Jahren immer populärer wurde. Kein Wunder, denn durch diese Art der Raumgestaltung wirkt alles gleich viel größer und heller. Um die hohen weißen Wände in diesem österreichischen Wohnhaus zu erden, wurde ein dunkler Holzfußboden verlegt. Dieser wurde mit einer langen Holztafel kombiniert, um einen stilsicheren Essbereich zu gestalten. Moderne graue Stahlrohrstühle geben dieser Zone den letzten Schliff. Die Küche wurde vom Esszimmer durch eine halbhohe Trennwand abgegrenzt.

Minimalistische Küche

Haus G., Mödling: klassische Küche von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

Auf die Küche durften wir zwar schon im vorangegangenen Bild einen Blick erhaschen, doch auf dieser Aufnahme können wir das minimalistische Dekor noch besser bewundern. Eine langgestreckte Kücheninsel aus dunklem Holz und Naturstein bildet das Herzstück des Kochbereichs. Dahinter siedeln sich weiße, grifflose Einbauschränke an. Auch der Ofen wurde in diesen Bereich integriert, um die klare Formensprache der Küche zu wahren. 

Oberlichter sorgen für die optimale Ausleuchtung dieser Zone, was eine angenehme, helle Atmosphäre schafft. Durch die farbliche Reduzierung wird erreicht, dass man die Formen und Materialien dieser eleganten Küche noch besser wahrnimmt.

Schöne Aussichten

Haus G., Mödling:  Flur & Diele von Erich Prödl Associates
Erich Prödl Associates

Haus G., Mödling

Erich Prödl Associates

Die Treppe aus Holz erhält dank eines minimalistischen Geländers eine moderne Note. Damit der Aufstieg nicht langweilig wird, wurde am Ende der Treppe an der gegenüberliegenden Wand ein abstraktes Gemälde aufgehängt. Die kräftigen Farben bilden einen schönen Kontrast zum ansonsten eher dezent gestalteten Innenraum.

Noch mehr schöne Treppen findet ihr in diesem Ideenbuch: 10 außergewöhnliche Treppen.

Wie gefällt euch die Inneneinrichtung dieses Hauses? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern