Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

homify 360°: Natürliche Villa in Brasilien

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Brasilien ist immer ein beliebtes Ziel für unsere homify 360°-Rundgänge. Das liegt zum einen an den genialen Projekten, die unsere brasilianischen Architekten dort immer wieder verwirklichen und zum anderen der wunderschönen Landschaft, in welche diese Häuser und Villen eingebettet sind. Die heutige Immobilie steht in der Nähe der Stadt Petrópolis in den malerischen Bergen, die sich rund um die Millionenmetropole Rio de Janeiro erheben. Verantwortlich für das Projekt ist unser Experte Chico Gouvêa, der das Haus seiner Umgebung perfekt angepasst hat und dabei auf typisch brasilianische Elemente und Traditionen setzte.

Außenansicht

Wir werfen einen ersten Blick auf das Äußere des Hauses und finden einen ziemlich flachen Bau vor, der sich nahtlos in seine Umgebung integriert. Inspiriert von der typisch brasilianischen Architektur setzte unser Experte auf ein harmonisches Zusammenspiel von Natur und Baukörper. Das Haus sollte nicht störend in die malerische Umgebung eingreifen, sondern vielmehr die Schönheit der Natur noch hervorheben. Besonders ins Auge fällt im Dunkeln auch die stimmungsvolle Beleuchtung, die hauptsächlich von Lampen im Außenbereich rund um das Haus ausgeht.

Terrasse

Diese überdachte Terrasse zieht sich einmal komplett um das gesamte Haus und dient als fließende Erweiterung des Wohnraums von drinnen nach draußen. Priorität dabei war es, einen Platz im Freien zu schaffen, der ebenso schön ist wie die Räume im Inneren und zum Stil der Außen- und Innenarchitektur passt. Mit der Holzdecke, den Korbmöbeln und großen Deckenventilatoren wird eine tropische Atmosphäre geschaffen, die Wand in leuchtendem Orange bringt etwas fröhliche Farbe ins Spiel, während die Säulen am Übergang zum Garten eine klassische Note mitbringen. Die zahlreichen Lampen an der Hauswand sorgen dafür, dass man diesen entspannten Außenbereich auch dann nutzen kann, wenn die Sonne längst untergegangen ist.

Outdoor-Loungebereich

Auf der anderen Seite des Hauses wurde dieser überdachte Zwischenbereich zwischen innen und außen auf ein noch spannenderes Level gehoben. Hier wirkt der überdachte Loungebereich wie ein Wohnzimmer, bei dessen Konzeption auf Fenster verzichtet wurde. Gemütliche Sofas, rustikale Holzmöbel, viel Stauraum und eine Outdoor-Küche lassen keine Wohnwünsche offen. Und der atemberaubende Blick, den man von jedem Punkt aus auf die beeindruckende Berglandschaft hat, spricht natürlich sowieso für sich.

Pool und Garten

Selbstverständlich darf bei so einem Haus der Pool auf keinen Fall fehlen. Eingebettet in den grünen, idyllischen Garten und mit Blick auf die beeindruckende Natur ringsherum lässt sich hier mit Sicherheit ganz wunderbar plantschen und relaxen. Auf diesem Bild sehen wir außerdem sehr gut, wie perfekt sich das Gebäude seiner Umgebung anpasst. Auf den ersten Blick bemerkt man es dank der flachen Ausrichtung und der wild bewachsenen Verandakonstruktion fast gar nicht, wenn man den Blick über die unberührte Natur schweifen lässt.

Wohnzimmer

Im Inneren des Hauses wurde das Flachdach mithilfe einer Stahlkonstruktion erhöht. Auf diese Weise entsteht eine doppelte Deckenhöhe, die ein großzügigeres Raumgefühl verleiht und darüber hinaus für eine ideale Luftzirkulation in den Innenräumen sorgt. Im Wohnzimmer stehen warme Naturmaterialien wie Holz und Leder im Vordergrund. Auch bei der Farbwahl wurde auf dezente, natürliche Töne gesetzt. Die großen Fensterfronten rundherum gewährleisten den Bewohnern auch im Inneren des Hauses einen sensationellen Ausblick.

Esszimmer

Auch im Esszimmer stehen warme Holztöne im Mittelpunkt. An der großen Tafel haben 14 Personen bequem Platz. Der koloniale Kronleuchter über dem Tisch und die portugiesische Porzellanvase verleihen dem Raum noch mehr Eleganz und Wohnlichkeit.

Küche

In der Küche bekommt die tropisch-brasilianische Einrichtung eine leichte Industrial-Note an die Seite gestellt. Die roten Wände und Holzmöbel auf der einen kontrastieren mit den Metalllampen und Edelstahloberflächen auf der anderen Seite. Dazu ist die Küche voll ausgestattet mit jeglicher notwendiger Technik. Daraus ergibt sich ein stimmiger, moderner Look, der die Bewohner sowie ihre Gäste zum Verweilen und Genießen einlädt.

Was haltet ihr von dieser brasiliansichen Villa? Würdet ihr euch hier wohlfühlen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern