14 bescheidene Häuser im zeitgenössischen Look

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

14 bescheidene Häuser im zeitgenössischen Look

Simone Orlik Simone Orlik
 Einfamilienhaus von 1.61 Arquitectos, Minimalistisch
Loading admin actions …

Stilvolle Einfamilienhäuser, die im Rampenlicht stehen, müssen nicht immer extravagant sein und deswegen aus der Reihe tanzen. Heute sind die Stars der Architektur solche zeitgenössischen Gebäude, die minimalistischen Prinzipien und großer Funktionalität folgen. Kommt dazu noch eine Prise Raffinesse, entstehende Einfamilienhäuser mit einer ganz persönlichen Note.

Heute haben wir 14 Favoriten zusammengestellt, von denen wir glauben, dass sie zwar im Rahmen der Architektur einfach sind, sich aber durch ihre auffälligen Designs wahrlich von der Masse abheben.

1. Minimalistische Holzfassade

Wir beginnen mit einem Einfamilienhaus, das wie ein ruhiger Kubus wirkt, der ganz gelassen über allem steht. Das kompakte Haus verfügt über ein Satteldach mit zwei versetzten Giebeln, kommt ohne Dachüberstand aus und erhält so seine zeitgenössische Form. Eine Fassade aus dunklem Holz verkleidet die komplette Gebäude-Hülle. Kleine, aber viele Fenster lassen genügend natürliches Licht ins Haus fließen. 

2. Freundlicher Betonwürfel

 Häuser von Nobuyoshi Hayashi, Modern
Nobuyoshi Hayashi

桑名の家

Nobuyoshi Hayashi

Auch an diesem Betonwürfel kann man nicht einfach so vorbeigehen. Denn durch seine ungewöhnliche Form und den reduzierten Einsatz des Materials wird er zum Hingucker in diesem Wohngebiet. Dabei kommt die Fassade an sich sehr bescheiden daher. Einzig der Eingangsbereich hebt sich durch abgesetzte Elemente und Fenster ab. Übrigens: Der genaue Betrachter erkennt eine Dachterrasse auf dem Gebäude. Aber auch die ist beim Vorbeigehen kaum sichtbar. Wir meinen: Ein Haus mit viel Privatsphäre. 

3. Familienfreundliches Einfamilienhaus im klassischen Look

:  Häuser von homify,Modern

Das nächste Beispiel beschreibt ein Einfamilienhaus, das einer klassischen  Philosophie folgt. Hier haben die Architekten die weiß verputzte Fassade mit Holzelementen kombiniert – so erhält das Haus einen gemütlichen und einladenden Eindruck, der alle Familienmitglieder und Gäste willkommen heißt.  

4. Flachdach mit Solarpaneelen

Auch dieses Modell eines Einfamilienhauses folgt zeitgenössischen Formen und Strukturen. Vor den bodentiefen Fenstern wurde eine schmale Terrasse mit Holzboden integriert, die eine fließende Verbindung mit dem Pool darstellt. So werden äußere und innere Hausbereiche miteinander verknüpft, so dass eine kommunikative Atmosphäre entsteht. Moderne Solarpaneele speichern Sonnenenergie für die Warmwasserversorgung im Gebäude. 

5. Kühl und nüchtern

Modernisierung Bungalow:  Häuser von 4plus5,Modern
4plus5

Modernisierung Bungalow

4plus5

Dieser zeitgenössische Hauseingang mag unscheinbar sein, ist er aber tatsächlich nicht. Denn die moderne Aluminiumverkleidung des Eingangs passt genau zur dunkelgrauen Haustür und der schweren Betonplatte, die zum Eingang führt. Gerade durch die Einheitlichkeit von Material und Farbe entsteht ein Design, das kühl, aber nicht langweilig ist. 

6. Architektur und natürliche Umgebung

Zeitgenössische Architekten versuchen da, wo es möglich ist, Natur und Architektur miteinander in Verbindung zu bringen. An diesem schlichten Bungalow mit der weißen Fassade erkennen wir, dass gute Architektur ganz simpel sein kann: Die geraden Formen und Linien, bodentiefe Fenster und einige Holzelemente tauchen das Gebäude vor dem Himmel in ein wunderschönes Setting. Das Grün des Rasens ist ein toller Akzent zur Fassade. 

7. Beeindruckendes Interieur bei Nacht

 Häuser von Nash Baker Architects Ltd, Modern Glas
Nash Baker Architects Ltd

Rear elevation of ​Bourne Lane eco-house in Kent at twilight

Nash Baker Architects Ltd

Ob dieses Gebäude am Tage so auffallend ist, wissen wir nicht. Aber sobald die Dunkelheit anbricht und im Inneren des Hauses das Licht angeht, erstrahlt das Gebäude in modernster Architektur. Die komplette Giebelseite besteht aus Glaselementen, die nur von filigranen Metallrahmen gehalten werden. Wir meinen: Beeindruckend und einladend. 

8. Schmale Fassade im Straßenzug

:  Häuser von homify,Modern

Die Idee hinter diesem umgebauten Haus erleben wir in Städten mit alten Straßenzügen sehr oft: Alte Stadthäuser kommen in die Jahre und müssen saniert werden. Dabei sollen sie zwar eine individuelle Note haben, sich aber dennoch in die übrige Umgebung einpassen. Und meistens gibt es bauliche Gesetze, die einen in einen engen Rahmen zwängen. In diesem Gebäude haben die Architekten die Grundstruktur zwar beibehalten, dafür einzelne Elemente hervorgehoben: Die Fenster sind nun bodentief und bilden eine zusammenhängende Fläche, die von einem gleich großen Holzelement abgeschlossen wird. 

9. Auf verschiedenen Ebenen

Auch dieses Einfamilienhaus setzt auf wenig unterschiedliche Materialien und setzt diese so ruhig wie möglich ein. Durch den Bau über verschiedenen Ebenen unterstützt das Gebäude allerdings Wohnansprüche moderner Familien. Hier finden die Hausbewohner drinnen wie draußen genügend Platz, um sich individuell zu verwirklichen. 

10. Einfach und elegant

Bescheiden und minimalistisch kommt auch dieser Bungalow daher. Wir betrachten die Rückseite des Gebäudes. Auf Fenster wurde zugunsten von riesigen Schiebetüren verzichtet, die sich bei gutem Wetter komplett in der Fassade verstecken. Wunderschön ist der einheitliche Holzboden, der sich sowohl im Inneren des Hauses als auch auf der Terrasse befindet. So verbinden sich Architektur und Natur wieder zu einer untrennbaren Einheit. 

11. Dramatisch und mutig

Geheimnisvoll und verführerisch – so würde sich dieses Einfamilienhaus am besten beschreiben lassen. Für diese fast schwarze Fassade braucht man schon ein wenig Mut. Denn ein solches Gebäude kann auf den ersten Blick wie ein Fremdkörper in der übrigen Bebauung wirken. Doch das Gebäude ist atemberaubend schön. Denn es setzt auf eine sehr einfache kubische Struktur, die auf Dachüberstände oder herausragende Balkone komplett verzichtet. Einzig das Holzelement auf der linken Seite setzt einen auffälligen Akzent in der sonst ruhigen Fassade. 

12. Durchlässiger Holzwürfel

Dieser Holzwürfel ist etwas ganz Besonderes. Denn die Fassade wurde komplett aus lichtdurchlässigen Holzplanken konstruiert. So ist das Gebäude zwar in sich geschlossen, erleuchtet bei Nacht aber durch die einzelnen Latten. So entsteht ein einfacher Kubus, der aber modern, fröhlich und einladend wirkt. 

13. Individuelle Note

Auch dieses Gebäude hebt sich durch die dunkle dominante Fassade von der übrigen Bebauung ab. Aber bodentiefe Panoramafenster und eine Dachterrasse, die sich auf dem Carport befindet, lassen das Haus alles andere als verschlossen wirken.  

14. Retro-Look für Holzhaus

Zu guter Letzt schauen wir uns noch einmal ein kubisches Gebäude im Retro-Design an. Das dunkel geölte Holz der Fassade wirkt zusammen mit den umliegenden Bäumen wunderschön harmonisch. Hier werden Baumhaus-Träume Wirklichkeit, allerdings auf modernstem Niveau.  

Welches Gebäude ist architektonisch dein Favorit? 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern