homify 360°: Modernes Beton-Haus

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Wer ein Haus bauen möchte, der ist in der Gestaltung eingeschränkt. Denn in den Bebauungsplänen wird in den meisten Fällen fest vorgeschrieben welche Materialien verwendet werden dürfen, wie die Dachform und die Fassade aussehen dürfen. Neubaugebiete in Städten lassen Architekten demnach nicht viel kreativen Freiraum. 

Das Beton-Haus, das wir euch heute vorstellen, wäre in einem klassischen Bebauungsplan so nicht realisierbar gewesen. Die Familie fand jedoch ein freies Grundstück im Neubaugebiet der Stadt Düdelingen für das eigens ein Bebauungsplan erstellt wurde. So konnten die freien Vorstellungen des Traumhauses von Bauherr und Architekt umgesetzt werden.

Verantwortlich für die Planung und den Bau war das Architekturbüro Paulbretz Architects. Das internationale Büro ist in Luxemburg ansässig, realisiert jedoch auch Bauten in Deutschland, Frankreich und anderen Ländern. 

Südfassade

Die Fassade des monolithischen Baus präsentiert sich introvertiert. Zwei großzügige rechteckige Ausschnitte sorgen für Auflockerung in der Fassade und verleihen der glatten Oberfläche Lebendigkeit. Zur rechten Seite ordnen sich zwei integrierte Garagen an. Die Erschließung erfolgt von gleicher Seite. Steht man frontal vor dem Gebäude, wird die schmale Überdachung, die sich über dem Eingang und den Garagen erstreckt, unsichtbar und verschmilzt mit dem Hintergrund. Die Öffnung in der ersten Etage wurde ebenfalls zurückgesetzt und wird von der Betonfassade eingerahmt. Durchbrochen wird die Fassung von zwei Rohren des Kamins. Im Innenraum wirkt sich dieser Versatz so aus, dass durch den Rücksprung eine Nische im Wohnzimmer entsteht.

Südwestfassade

Südwestfassade: minimalistische Häuser von PaulBretz Architectes
PaulBretz Architectes

Südwestfassade

PaulBretz Architectes

Das Untergeschoss des Hauses beherbergt ein Atelier. Natürlich belichtet wird dieses über einen kleinen Vorhof. Zur westlichen Seite präsentiert sich das Haus extrovertiert und gibt eine Aussicht zu einem naheliegenden Tal frei.

Weitere Anregungen zu tollen Ausblicken findet ihr in dem Ideenbuch: 5 Länder – 5 Terrassen mit Ausblick

Außenraum

Der Grundriss basiert auf einem Quadrat, das insgesamt neun kleinere Quadrate inkludiert. Die Dachlandschaft spiegelt die 1/3 zu 2/3 Teilung des Grundrisses wider. Das strikte Raster strukturiert die Fläche im Innenraum klar und definiert die Proportionen und Größen der einzelnen Räume. Zur Gartenseite bedienten sich die Architekten der Subtraktion und schnitten eine Fläche von 4,30 x 4,30 Metern aus. Dadurch entstand ein Raum, der als Bindeglied des Innen- und Außenraums fungiert. Die Stütze, die sich an der Ecke anordnet, kreiert den künstlichen Beginn eines modernen Arkadenganges. Mithilfe einer mannshohen Sichtbetonmauer wird der dahinterliegende Bereich geschützt.

Fassadendetail

Bestechend ist die Fassade des Baus, die eine überaus moderne Wirkung erzielt. Die Fassade wurde mit einer 30 Zentimeter dicken Sichtbetonhülle mit Bretterschalung umhüllt. So entsteht eine feine, horizontale Struktur und das Haus stärker mit dem Boden verwurzelt.  

Kamin

Der Innenraum stellt einen Spiegel zur modernen Fassade dar. Die Wände wurden mit einem klassischen Putz versehen und anschließend Weiß gestrichen und strahlen nun klare Eleganz aus. Das Mobiliar präsentiert sich farblich konträr zu der hellen Umgebung und schafft dadurch Gemütlichkeit. 

Badezimmer

Die Nichtfarben Schwarz und Weiß finden in dem geradlinigen Badezimmer Verwendung. Die Gestaltung ist aufgrund des Designs und der gewählten Farbigkeit modern und zeitlos. Die Dusche verbirgt sich hinter der Wand und stellt dadurch eine private Zone dar. Des Weiteren finden sich im Obergeschoss die Schlafzimmer. Diese wurden, um die Behaglichkeit zu fördern, mit Parkett ausgelegt.

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Ort: Düdelingen, Luxemburg

Bruttorauminhalt: 1.762 Kubikmeter

Nutzfläche: 364 Quadratmeter

Realisierung: 2003-2005

Wie gefällt euch die Gestaltung der Fassade? Verratet es uns in den Kommentaren!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern