Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Der richtige Parkettboden für jeden Wohnstil

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Parkett ist einer der beliebtesten Bodenbeläge überhaupt – und das aus gutem Grund. Es verleiht jedem Raum einen edlen und exklusiven Charakter und strahlt dabei gleichzeitig Natürlichkeit und Wärme aus. Darüber hinaus verströmt es einen angenehmen Holzduft und schenkt unseren Füßen ein behagliches Gefühl. Nicht zu vergessen: Parkettböden werden aus mehreren Schichten Hart- und Weichholz gefertigt, deren besonderer Aufbau für Stabilität und Belastbarkeit sorgt. Kurzum: Parkett ist ein Fest für all unsere Sinne und eine Bereicherung für jede Wohnung. Mit seinen unzähligen möglichen Holzarten, Farbnuancen und Gestaltungsvariationen eignet sich ein Parkettboden für jeden denkbaren Wohnstil – von klassisch bis modern und von ausgefallen bis puristisch. Wir haben euch einige Beispiele dafür zusammengestellt.

Eklektisch

 Wohnzimmer von A1 Lofts and Extensions
A1 Lofts and Extensions

Richmond Full House Refurbishment

A1 Lofts and Extensions

Der eklektische Einrichtungsstil ist perfekt für alle, die sich nicht entscheiden können und die sich mit einem bestimmten Stil schnell langweilen. Es handelt sich dabei um einen geschmackvollen Stilmix, der auf gekonnte und raffinierte Weise Elemente aus verschiedenen Stilrichtungen kombiniert. Da treffen antike Möbel auf avantgardistische Stücke, Designklassiker auf Teile aus dem Möbelhaus. Verschiedene Farben, Texturen und Materialien sowie Details aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt werden munter miteinander gekreuzt. Damit das Ganze am Ende nicht überladen und chaotisch wird, arrangiert man alles am besten vor einer neutralen, klassischen Leinwand. Heißt: Weiße Wände und ein hochwertiger Parkettboden bilden die Basis für diesen fröhlichen, kreativen Stil und erden den bunten Mix mit Ruhe und Gelassenheit.

Minimalistisch

Der minimalistische Wohnstil liegt derzeit voll im Trend. Man verzichtet bewusst auf alles Überflüssige und reduziert seine Einrichtung auf das Nötigste. Auf diese Weise entsteht ein aufgeräumtes, klares und frisches Gesamtbild, das mit einer geradlinigen Formensprache, dezenten Farben und jeder Menge Platz zum Atmen, Licht und Luft punktet. Damit bei all dem cleanen Weiß, den schnörkellosen Linien und dem Verzicht auf jeglichen Schnickschnack keine Langeweile aufkommt, sind hochwertige Materialien das A und O – auch auf dem Boden. Parkett ist da die ideale Lösung, zumal es zusätzlich Wärme, Natürlichkeit und Wohnlichkeit ins Spiel bringt und verhindert, dass die Einrichtung zu kühl und steril wirkt.

Landhausstil

Reetdach Neubau:  Esszimmer von Immofoto-Sylt
Immofoto-Sylt

Reetdach Neubau

Immofoto-Sylt

Auch für Wohnungen im Landhausstil stellt Parkett den perfekten Bodenbelag dar. In einer eher rustikaleren Variante bildet er hier die Basis für heimelige Gemütlichkeit und harmoniert hervorragend mit anderen Elementen des Country Chic, wie massiven Holzmöbeln, natürlichen Farben und Materialien und verspielten Accessoires.

Moderne Eleganz

Wohnhaus P. - Oberösterreich:  Esszimmer von Frohring Ablinger Architekten
Frohring Ablinger Architekten

Wohnhaus P. – Oberösterreich

Frohring Ablinger Architekten

Moderne Eleganz strahlen Wohnungen aus, die in einer Mischung aus reduziertem Purismus, klassischem Chic und entspannter Natürlichkeit eingerichtet sind. Hochwertige Materialien, eine dezente Farbpalette, ein wenig Luxus und ganz viel Komfort vereinen sich dabei zu einem angenehmen Wohngefühl, das von schönen Parkettböden zusätzlich unterstrichen wird.

Industrial

Auch wenn im Industrial Style eher Materialien wie Beton, Stahl und Stein dominieren, finden in vielen Lofts und industriell inspirierten Häusern doch auch Parkettböden großen Anklang. Der Grund: Sie strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus und brechen so den rauen, kühlen Charakter, der diesen Einrichtungsstil definiert. Zu freigelegten Backstein- oder Betonwänden, Stahlträgern, Industrielampen, großen Fabrikhallenfenstern und Möbeln im industriellen Look macht Parkett eine super Figur und sorgt für die nötige Natürlichkeit und Wohnlichkeit, ohne dabei das gewünschte Flair zu verwässern.

Klassisch

Schreiberweg 12, 1190 Wien:  Schlafzimmer von Serda
Serda

Schreiberweg 12, 1190 Wien

Serda

Klassisch-elegante Wohnungen und Parkett sind seit jeher ein unschlagbares Traumpaar. Gerade in Altbauwohnungen ergänzt ein hochwertiger Parkettboden ganz wunderbar das Wohngefühl und harmoniert ganz natürlich mit Stuck an der Decke, Flügeltüren, großen Fenstern, Kronleuchtern und der extremen Raumhöhe. Ob man die Wohnung dann mit authentischen Vintage-Möbeln oder eher modern einrichtet, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack überlassen.

Habt ihr in eurer Wohnung auch Parkettboden?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern