Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Schwarze Wände

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Black is beautiful: Was in der Mode als die Farbe schlechthin gilt, ist in Sachen Einrichtung und Wanddesign erst seit Kurzem auf dem Vormarsch. Lange Zeit kam außer selbsternannten Gruftis und Gothic-Anhängern niemand auf die Idee, seine eigenen vier Wände schwarz zu streichen. Doch die Zeiten sind vorbei. Edles Schwarz an der Wand gilt heute nicht mehr als düster, dämonisch und erdrückend, sondern wirkt – richtig in Szene gesetzt – super stylish und schick. Wir haben ein paar Beispiele zusammengestellt, die zeigen, wie cool schwarze Wände rüberkommen, wenn man sie gekonnt und stilvoll kombiniert.

Aufgelockert

Yo2 Tapeten von yoyodesigns:  Wände & Boden von vanHenry interiors & colours
vanHenry interiors & colours

Yo2 Tapeten von yoyodesigns

vanHenry interiors & colours

Damit tiefschwarze Flächen nicht zu viel Licht schlucken und zu dunkel wirken, kann man sie mit Grau- und Metallictönen auflockern. Diese Akzente strahlen Wärme aus, reflektieren Licht und setzen schwarze Wände perfekt in Szene.

Kontrastreich

Dass Designerbäder nicht immer weiß, grau oder sandfarben sein müssen, beweist dieses Foto. Schwarze Wände im Bad wirken richtig edel – vor allem, wenn man ihnen weiße Akzente an die Seite stellt und so für einen spannenden Kontrast sorgt.

Bunt

decorazioni Showroom Hamburg:  Wohnzimmer von decorazioni
decorazioni

decorazioni Showroom Hamburg

decorazioni

Schwarze Wände sind die perfekte Leinwand für farbenfrohe Accessoires. So entsteht eine faszinierende Symbiose aus schwarz und bunt, bei der das Auge gar nicht weiß, wo es zuerst hinschauen soll.

Reduziert

Mit schwarzen Wänden kann man ganz einfach einen coolen, reduzierten und seriösen Look erzielen, ohne dass der Raum zu düster oder erdrückend wirkt. Mit einzelnen Accessoires wie Bildern, Vasen und Möbeln in kontrastierenden Tönen lockert man die Atmosphäre stilvoll auf.

Matt

Schwarze Wände wirken besonders edel, wenn sie mit matter Farbe gestrichen wurden. Was den Rest des Zimmers angeht, kann man dann wie hier mit weißen Hochglanzfronten, leichten Vorhängen und einem Teppich mit Schachbrettmuster einen Ausgleich schaffen. Unser Tipp: Richtig cool wirkt mattes Schwarz vor glänzenden Metallaccessoires in Kupfer oder Gold.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern