Was gehört zu einer luxuriösen Gartenausstattung?

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Wenn die Tage länger und wärmer werden, beginnt das Leben im Grünen. Schon im Frühling wird der Grill aufgebaut, die Gartenmöbel werden aus dem Keller geholt und die Terrasse wird auf Vordermann gebracht, um die warmen Tage und Nächte im Freien zu verbringen. Für alle Gartenbesitzer gibt es viele tolle Möglichkeiten, ihren Garten zu etwas ganz Besonderem zu machen. Ein Upgrade der Extraklasse erlaubt es, sich das Urlaubsfeeling nach Hause zu holen. Familie und Freunde sind eingeladen, am BBQ in der Outdoor-Küche teilzunehmen oder sich im kühlen Nass des Swimmingpools zu erfrischen. Zur späteren Stunde geht es dann in das typisch amerikanischen „Hot-Tub“, ein beheizter Whirlpool im Garten. So lassen sich das Leben und die freien Tage am Wochenende so richtig genießen. Wir möchten euch die schönsten Beispiele vorstellen, bei denen unsere homify Experten wahre Glanzleistungen vollbracht haben. Wenn auch ihr euch den Traum des perfekten Gartens verwirklichen wollt, stehen euch bei homify die besten Landschaftsarchitekten, Gartenbauer und Interior-Designer zur Verfügung.

Die Terrasse: Der Mittelpunkt des Geschehens

Die Terrasse ist der wichtigste Bereich im Garten. Je nach Größe des Gartens, sollte die Größe der Terrasse angepasst werden. Wer viel Platz hat, kann mit einem großzügigen Gartentisch all seine Freunde beherbergen und tolle BBQ-Partys schmeißen. So kann man auf der Terrasse entspannt sitzen und die frisch zubereiteten Mahlzeiten vom Grill genießen. Terrassen gibt es aus allen möglichen Materialien. Holzterrassen haben ein besonderes Flair, das gerade im Sommer seinen Charme versprühen kann. Wer sich eine Holzterrasse bauen möchte sollte darauf achten, dass ausschließlich robustes, witterungsbeständiges Holz verwendet wird. Mittlerweile gibt es sogar sogenanntes WPC (wood-plastic-composit), ein Mix aus Holzspäne und Kunststoff, der zu Terrassendielen mit Holzoptik verarbeitet wird und besonders witterungsbeständig ist. Doch auch Terrassen mit Steinfliesen oder Naturstein können wunderschön aussehen und zum Mittelpunkt des Geschehens werden. Steinplatten dienen außerdem hervorragend als Untergrund für den Grill, da sie feuerfest sind. Um das Gesamtergebnis abzurunden eignen sich Blumenkübel mit Topfpflanzen und Blumen, die als dekorative Elemente ihren Platz am Rande der Terrasse finden. Bepflanze Beete oder bewachsene Rankgitter trennen die Terrasse optisch vom Rest des Gartens und setzten sie gekonnt in Szene.

Gartenlounge zum Relaxen

Mit Loungemöbeln könnt ihr euch ein Wohnzimmer unter freiem Himmel gestalten. Die trendigen Gartenmöbel aus Rattan, Polyrattan oder Holz sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch extrem gemütlich. Weiche Polster sind perfekt an die Form der Sofas und Sessel angepasst und laden zum Relaxen im Garten ein. Je nachdem wie viel Platz vorhanden ist, kann die Gartenlounge ihren Platz auf der Terrasse oder in einer zusätzlichen Sitzecke im hinteren Teil des Gartens finden. Im Idealfall werden die schicken Möbelstücke natürlich neben dem Pool aufgestellt, um die Sonne und den schönen Blick auf das türkise Wasser genießen zu können. Sofas, Sessel und ganze Sitzlandschaften können mit einem stylischen Tisch oder Hocker ergänzt werden, um den perfekten Loungelook zu garantieren. So könnt ihr an lauen Abenden euren Drink genießen und eure Gäste begeistern.

Kochen unter freiem Himmel

Outdoor Cooking: moderner Garten von Löchte GmbH
Löchte GmbH

Outdoor Cooking

Löchte GmbH

Gerade im Sommer ist Grillen besonders beliebt und das Highlight an jedem Wochenende. In einer Outdoor-Küche macht das Ganze noch mehr Spaß. Neben einem hochwertigen Grill findet man hier auch eine Arbeitsfläche, auf der die frischen Zutaten vorbereitet werden können. Die mobile Outdoor-Küche der Löchte GmbH verfügt über alles, was sich ein Koch in einer Küche wünscht: Ein edler Gasgrill, eine Spüle, ein kleiner Kühlschrank und eine Arbeitsfläche. Die separaten Elemente lassen sich in gewünschter Reihenfolge aufbauen und überzeugen mit einem modernen, schicken Design. Der untere Bereich der Küchenmöbel verfügt über zusätzliche Ablageflächen, die viel Raum für Geschirr oder Lebensmittel bieten.

Ein Swimmingpool: Urlaubsfeeling für zu Hause

Ein Pool ist das I-Tüpfelchen in jedem Luxusgarten. Während Pools in südlicheren Teilen der Welt fast gang und gäbe sind, sind Pools, auf Grund der Wetterbedingungen, in Deutschland eher eine Seltenheit. Doch wer den Luxus genießen möchte oder ein Ferienhaus im Süden besitzt, kann mit einem Pool eine Oase für Groß und Klein erschaffen. Das kühle Nass erfrischt uns an heißen Tagen, hält uns fit und ist der ideale Ort zum Bräunen und Entspannen. Kinder können (unter Beobachtung) spielen, tauchen und ihre Schwimmfähigkeiten verbessern. Der Blick auf den Pool fühlt sich jedes Mal aufs Neue an wie Urlaub und ist absolut einzigartig.

Gästehaus am Pool

Wer einen Pool besitz und noch genügend Platz frei hat, sollte darüber nachdenken sich ein Poolhaus zu bauen. Das kleine Gartenhaus sollte über ein Schlafzimmer mit Poolblick sowie über ein Badezimmer verfügen. Hier können Gäste untergebracht werden, die über Nacht bleiben. Ein Poolhaus ist die Krönung der luxuriösen Gartenausstattung und aus vielen Hollywoodfilmen bekannt. Der Stil des kleinen Häuschens sollte sich an den des Wohnhauses anpassen, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.  Das Poolhaus des Wiesbadener Architekten Paul Marie verfügt neben einem Bad und einem Schlafzimmer sogar über einen Wohnraum mit Küche und Poolblick. Hier fühlen sich nicht nur Gäste wohl, die in entspannter, moderner Atmosphäre ihren Aufenthalt genießen können

Whirlpool im Garten: Hot-Tubs sind auch im Winter der Hit!

Sogenannte „Hot-Tubs“ sind amerikanische Whirlpools für den Außenbereich, die dank einer starken Heizfunktion auch an kalten Tagen genutzt werden können. Somit sind sie nicht nur eine perfekte Ergänzung zu einem Pool, sondern auch eine tolle Pool-Alternative für kältere Gebiete. In einem Hot-Tub finden meist mindestens vier Leute Platz, die die entspannende Massage durch Luft und Wasser genießen können. Romantischen Stunden zu zweit oder lustigen Abenden mit der ganzen Familie steht somit nicht mehr im Wege. Der Vorteil dieser Outdoor Whirlpools ist, dass sie nicht unbedingt im Garten, sondern auch auf einer Dachterrasse platziert werden können. Das Beispiel zeigt ein schwedisches Modell von Skargards, dass in einer Location der Superlative aufgebaut worden ist. Doch auch der Blick ins Grüne kann bei einem Bad eine entspannende Wirkung haben, die den stressigen Alltag vergessen lässt. Wer an einem Hot-Tub interessiert ist, kann sich in diesem Ideenbuch weitere tolle Inspirationen anschauen.

Auf welchen Luxus im Garten würdet ihr nicht verzichten wollen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern