homify 360°: Einfamilienhaus mit Überraschungseffekt

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Wir zeigen euch heute ein Einfamilienhaus, welches von außen relativ unscheinbar wirkt, von innen jedoch einen echten Überraschungseffekt bereithält. Erbaut wurde das Wohnhaus 2013 für eine Familie. Das Gebäude ist an einem Hang inmitten eines heterogenen Baukontexts gelegen. Die gesamte Nachbarschaft ist großzügig begrünt und man hat durch die Hanglage einen wunderbaren Ausblick. Doch natürlich muss dieser Höhenunterschied erst einmal überwunden werden. 

Die Lösung: Das Haus wurde so konzipiert, dass es sich stimmig in den Hang einfügt, mithilfe von Treppen wird das Haus innen wie außen erschlossen. Für den Neubau zeichnen Bodamer Faber Architekten BDA verantwortlich. Wie das Einfamilienhaus genau aussieht und was den Innenraum so besonders macht, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest…

Außenansicht

Der Neubau wirkt von außen schlicht und modern. Eingebettet in einen weitläufigen Garten, ist das großzügige Wohnhaus idyllisch und ruhevoll gelegen.

Im Inneren wurde konsequent zwischen den unterschiedlichen Funktionen des Hauses getrennt. So befinden sich alle öffentlicheren Räume wie die Küche und das Wohnzimmer im Erdgeschoss. Im Obergeschoss dagegen siedeln sich die privateren Räume wie Schlafzimmer und Bad an. Darüber hinaus gibt es einen Spa-Bereich, welcher das Hanggeschoss mit dem Schwimmbad verbindet. Dieses befindet sich auf Gartenebene. 

Blick vom Garten

Wer das Gebäude betreten möchte, muss erst einmal die breite, in das Gelände eingebettete Treppe erklimmen. Der umgebende Ausblick entschädigt jedoch reichlich für diese Mühe. Schon von außen wird ersichtlich, wie großzügig die Fensteröffnungen des Gebäudes sind.

Dem Haus vorgelagert ist eine Terrasse, welche an einigen Stellen durch ein Auskragen des Dachs vor Wind und Wetter geschützt ist.

Moderner Innenraum

Wir setzen unseren kleinen Rundgang im Innenraum des Einfamilienhauses fort. Durchlässigkeit und Transparenz waren den Kunden besonders wichtig, als es an die Gestaltung des Innenraums ging. Konkret bedeutet das, dass die einzelnen Räume von überall her einsehbar und dennoch voneinander abtrennbar sein sollten. Insgesamt sollte ein stimmiger Raumfluss entstehen, welcher Flexibilität in der Nutzung erlaubt. Die einzelnen Stockwerke des Hauses wurden durch eine freischwebende Treppe verbunden. Diese wurde mittig platziert, was sie  zu einem Teil des gestalterischen Konzepts macht.

Blick auf den Hof

Die großzügigen Fensteröffnungen lassen die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum verwischen und geben den Blick auf die schöne Aussicht frei. Entlang der Fenster wurden Sitzbänke aus Holz angebracht, welche gleichzeitig als dekorative Ablagefläche dienen. 

Im Innenraum wurde nicht nur viel Glas, sondern auch eine große Menge an Holz verwendet, vor allem für den Boden sowie die Treppenstufen. Das erwärmt das Gesamtbild des modernen Einfamilienhauses und bildet einen stimmigen Kontrast zu der kühlen Betondecke.

Obergeschoss

Im Obergeschoss siedeln sich das Elternzimmer sowie die Kinderzimmer und das Bad an. Hier sehen wir den Treppenbereich im Obergeschoss. Durch die farbliche Absetzung des Geländers in einem strahlenden Weiß wird die Treppe selbst zum Stilelement, welches dem minimalistisch dekorierten Raum eine persönliche Note gibt. 

Am Fenster wurde eine gemütliche Sitzecke mit einigen Kissen eingerichtet, die als Rückzugsort und Ausblickspunkt dient.

Buntes Badezimmer

Der wahre Überraschungseffekt kommt ganz am Schluss, in der Form dieses kunterbunten Badezimmers. Der Nassbereich hebt sich völlig von der Gestaltung der übrigen Räume ab, denn hier wurde ordentlich in den Farbtopf gegriffen. Eine Fliesenwand in Regenbogenfarben sorgt für den außergewöhnlichen Effekt. Waschbecken, Wanne und Co. wurden jedoch in klassischem Weiß gehalten, um die Wand besser wirken zu lassen.

Noch bunter ist diese originelle Wohnung ausgefallen: Bunte Wohnung im Barbie-Look.

Wie gefällt euch das verrückte Badezimmer? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern