​Chill Out-Area

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Zur perfekten Chill Out-Area gehört neben guter Musik und kühlen Getränken natürlich vor allem eins: Das richtige Möbelstück. Sei es nun die Hängematte oder gleich eine komplette Liegelandschaft – was zählt ist die Wohlfühlatmosphäre. Und die kann optisch vor allem durch tiefliegende Sofas, flache Betten und würfelförmige Polstertische entstehen. In diesem Sinne: Probierts mal mit Gemütlichkeit!  

Kindheitstraum Hängematte

Neben dem Hochbett und der Carrera-Bahn steht die Hängematte bei den meisten kleinen (und großen) Erwachsenen wohl ganz oben auf der Haben wollen-Liste. Erst recht, wenn man darauf sogar zu zweit liegen kann! Zugegeben: Diese hier mit ihren Vorhängen und der dünnen Matratzen-Unterlage zählt auf jeden Fall schon in die Kategorie Hängematte Deluxe – was sie nicht minder attraktiv macht!

Meeresblick

Loft: ausgefallene Wohnzimmer von RAUMAX GmbH

Diese Liegelandschaft in Würfeloptik ist der absolute Hammer! Groß, gemütlich und aufgrund der Trendfarbe Türkis ein regelrechter Eyecatcher mit Urlaubsfeeling. Raumausstatter Uwe Kretschmer weiß, wie man mit Accessoires besondere Akzente setzt: Zum Beispiel, indem man Kissen oder Plaids in einer anderen Nuance auf dem Sofa dekoriert. Na gut, einen Nachteil gibt es auch: Bei dieser Liegewiese wollen Freunde ab sofort nur noch hier chillen!

Multifunktions-Würfel

Farbe bekennen: ausgefallene Wohnzimmer von dessau design
dessau design

Farbe bekennen

dessau design

Wer nicht ganz so viel Platz zur Verfügung hat: Eine Chill Out-Area ist auch in kleinem Rahmen möglich – solange die Sitzecke kuschelig ist versteht sich! Würfel sind deshalb so praktisch, weil man sie je nach Bedürfnis umfunktionieren kann: Hat man mal mehr Besuch, nutzt man sie als Sessel, ist man alleine, kann man darauf die Füße hochlegen und für Chips oder Tee-Tabletts sind sie die perfekte Ablage!

Finetuning

decorazioni Kissen & Plaids: moderne Wohnzimmer von decorazioni
decorazioni

decorazioni Kissen & Plaids

decorazioni

Zur perfekten Chill Out-Area gehören natürlich auch die richtigen Kissen. Am Besten in verschiedenen Größen, Formen und Farben! Bringt nicht nur Pepp, sondern auch die entscheidende Prise Gemütlichkeit ins Wohnzimmer.

Inside Out

Flache Sofas oder tiefe Betten sind charakteristische Möbel-Merkmale einer Chill Out-Area. Aber auch auf das richtige Umfeld kommt es an: Bodentiefe Fenster oder Schiebetüren sind Elemente, die einen Raum nicht nur offener, sondern gleichzeitig auch sehr viel gemütlicher machen können - vor allem, wenn es dadurch zwischen Drinnen und Draußen einen fließenden Übergang gibt!

Frühstück im Bett

Loft: ausgefallene Wohnzimmer von RAUMAX GmbH

Bett oder Couch? Warum eigentlich nicht einfach beides?! Und für besonders faule Sonntage kann man den Nachttisch sogar kurzerhand zum Esstisch umfunktionieren!

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern