Gemütliches Bauernhaus für eine Familie in Bayern

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Heute verschlägt es uns ins idyllische und ländliche Bayern nach Amerang, um euch ein traditionelles Bauernhaus zu zeigen. Hier bauten Nico Wallner Architekten äußerst behutsam das alte Gebäude für eine junge Familie um. Das Architekturbüro verwirklicht Wohnträume nicht nur in Deutschland, sondern auch in Tirol und der schönen Toskana.

Klassische Fassade

Ullerting 8 - Wohnhaus R+B: landhausstil Häuser von Nico Wallner Architekt
Nico Wallner Architekt

Ullerting 8 – Wohnhaus R+B

Nico Wallner Architekt

Die Fassade des alten, dreigeschossigen Bauernhauses wurde weiß verputzt. Das viele dunkle Holz stellt einen lebendigen Kontrast zu der hellen Fassade dar. Speziell die Brüstung des Balkons sorgt für eine verspielte Untermalung der rustikalen Erscheinung. Links vom Balkon wurde eine Partie der Fassade mit Holz vertäfelt, im unteren Bereich bricht die Wand aufgrund einer großflächigen Verglasung auf. Die Erschließung erfolgt von der Längsseite des Hauses. Traditionell wurde davor eine Bank platziert. Im Sommer kann man hier bestens die Umgebung überblicken. 

Fenster des Bauernhauses

Ullerting 8 - Wohnhaus R+B: landhausstil Häuser von Nico Wallner Architekt
Nico Wallner Architekt

Ullerting 8 – Wohnhaus R+B

Nico Wallner Architekt

Ein typisches Indiz für ein Bauernhaus sind Fensterläden aus Holz. Diese dienen nicht nur als dekoratives Element, sondern erfüllen des Weiteren zwei wichtige Aufgaben: Zum einen dienen sie als Verschattungsmöglichkeit und zum anderen schützen sie vor Überhitzung der Innenräume. Ein weiteres Merkmal stellen die Sprossenfenster aus Holz dar. Diese besondere Art von Fenstern findet man besonders gern in Altbauten, da damals der Einbau von kleineren Glaseinsätzen einfacher war. Die Dämmeigenschaften waren jedoch nicht so hoch, da es aufrund der Einsätze zu vermehrten Wärmebrücken kommt. Heute sind solche neu gebauten Fenster allerdings nicht wesentlich schlechter als großflächige Verglasungen.

Weitere Anregungen zu Fenstern findet ihr in dem Ideenbuch: Fenster in allen Variationen

Eingangsbereich

Ullerting 8 - Wohnhaus R+B:  Flur & Diele von Nico Wallner Architekt
Nico Wallner Architekt

Ullerting 8 – Wohnhaus R+B

Nico Wallner Architekt

Anders als die Gestalt des Bauernhauses von außen vermuten lässt, besticht der Innenraum durch seine helle Anmutung. Beigefarbene Fliesen und weiß getünchte Wände sind dafür verantwortlich. Zusätzlich verstärkt die große Fläche das freundliche Ambiente. Eine traditionelle Treppe, die aus Vollholz gefertigt wurde, führt in das erste Geschoss des Hauses. Dort finden sich die privaten Räume. 

Innenraum

Ullerting 8 - Wohnhaus R+B: moderne Schlafzimmer von Nico Wallner Architekt
Nico Wallner Architekt

Ullerting 8 – Wohnhaus R+B

Nico Wallner Architekt

In den Wohnräumen wurde der Boden mit Holzdielen ausgelegt, die sogleich für eine heimelige Atmosphäre sorgen. Die freigelegte Konstruktion der Holzbalken verstärkt den Effekt und verbreitet rustikalen Charme. In diesem Raum wurde eine kleine Galerie geschaffen, die dem Zimmer viel Dimension verleiht. Der Platz unter der Treppe wurde ideal ausgenutzt: Unter den Stufen wurde ein kleiner Einbauschrank eingegliedert, der für Stauraum sorgt. Ein witziges Detail ist der horizontale Balken, der eine kleine Hürde vor dem Betreten des Podests darstellt. Der gesamte Raum wird dominiert von natürlichen Tönen, die Ruhe ausstrahlen. Ein Dachfenster sorgt für eine angenehme, natürliche Belichtung. 

Küche

Ullerting 8 - Wohnhaus R+B: moderne Wohnzimmer von Nico Wallner Architekt
Nico Wallner Architekt

Ullerting 8 – Wohnhaus R+B

Nico Wallner Architekt

Die Küche, die den Wohnbereich integriert, bietet den Bewohnern des Hauses eine enorme Fläche. An die Wandseite schmiegt sich eine moderne Küchenzeile, die in einem matten Grau gestaltet wurde. Direkt dahinter findet ein Kachelofen Platz, der in kalten Monaten mit Holz befeuert werden kann und eine angenehme Wärme verströmt. Im hintersten Teil lagert der Essbereich, der sich vor den klassischen Sprossenfenstern ansiedelt. Die Möblierung präsentiert sich reduziert und kommt der ursprünglichen Einrichtung trotz der modernen Annehmlichkeiten sehr nahe.

 Fotos: Ivan Baschang

Leben in einem Bauernhaus - Ist das nach eurem Geschmack? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern