Die 10 schönsten Waschtische

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Fehlt euch in eurem Badezimmer auch der nötige Stauraum oder möchtet ihr einfach ein Designhighlight in den Raum bringen? Dann dürften euch unsere zehn Waschtische gefallen! Von der rustikalen Kommode, die als Abstellfläche fürs Becken dient, bis hin zum modernen Betonwaschtisch, in dem Becken und Tisch miteinander vereint sind – bei diesen Ideen ist bestimmt auch das passende für euer Bad dabei.

Einbauwaschtisch

Architectura von Villeroy & Boch ‒ zeitloses Design für Ihr Bad:  Badezimmer von Villeroy & Boch AG
Villeroy & Boch AG

Architectura von Villeroy & Boch ‒ zeitloses Design für Ihr Bad

Villeroy & Boch AG

Mit dieser smarten Einbauvariante eines Waschtisches wird der vorhandene Platz optimal ausgenutzt. Durch die Platzierung zwischen zwei Wänden wird zudem etwas mehr Abgeschirmtheit garantiert. 

Der Formenmix aus rechteckigem Waschtisch und ovalem Becken kennzeichnet den äußerst modernen Stil dieses Modells. Neben Design spielt natürlich auch die praktische Nutzung eine wichtige Rolle. So bietet ein Handtuchhalter vor dem Waschtisch einen großzügigen Platz zum Trocknen der Textilien.

Minimalistisches Design

Mit der klassischen Farbkombination Schwarz-Weiß kann man nichts falsch machen! Im Gegenteil: Dieser Look ist einfach zeitlos schön. Wird das Ganze in einem minimalistischen Design umgesetzt, ist das Badezimmer perfekt eingerichtet. 

Das beeindruckende an diesem Waschtisch ist die Größe, denn die schwebende Konstruktion erstreckt sich über die gesamte Breite des Bads. Unterhalb der schwarzen Ablagefläche findet man in großen Fächern weiteren Stauraum, der auf den ersten Blick verborgen bleibt. 

Waschtisch in Szene setzen

Waschtischanlage mit Spiegelschrank in der Wand eingelassen: moderne Badezimmer von homify
homify

Waschtischanlage mit Spiegelschrank in der Wand eingelassen

homify

Wenn ihr euren liebsten Waschtisch gefunden habt, solltet ihr ihn auch gebührend in Szene setzen – und das klappt am besten mit der richtigen Beleuchtung. Dieser Waschtisch wurde beispielsweise in die Wand eingelassen. Das Design des Schranks ist an sich schon ein schöner Hingucker. Die umlaufende LED-Beleuchtung des Spiegelschranks und die mit LED Spotlights beleuchtete, abgehängte Decke sorgen dafür, dass der moderne Waschtisch optimal inszeniert wird.

Klassische Kombination

Waschtisch : moderne Badezimmer von WEINKATH GmbH
WEINKATH GmbH

Waschtisch

WEINKATH GmbH

Waschtische aus Holz gehören zu den Klassikern. Form und Farbe des Materials können stark variieren, weshalb dieser Trend wohl auch nie aus der Mode kommen wird. Bei diesem Design setzt man auf klassisches Eichenholz und moderne, rechteckige Formen. Dadurch, dass Becken und Tisch die gleiche Form aufweisen, wirkt diese Einrichtung besonders harmonisch.

Bad im Vintage-Look

Lybste Badmoebel : landhausstil Badezimmer von Lybste Badmoebel
Lybste Badmoebel

Lybste Badmoebel

Lybste Badmoebel

Ein Badezimmer im Vintage-Look wirkt einladend und freundlich. Was man dazu braucht? Natürliche Materialien und schlichte Farben. 

Diese antike Kommode eignet sich hervorragend für den Einrichtungsstil mit Retro-Charme. Dem Möbelstück, das wahrscheinlich schon Jahrzehnte hinter sich hat, wurde zu neuem Glanz verholfen. Die Spuren des Alters wurden allerdings bewusst erhalten. Eine Versiegelung mit wasserabweisendem, ökologischem Hartwachsöl sorgt dafür, dass diese Kommode nun auch im Badezimmer genutzt werden kann.

Außergewöhnlicher Waschtisch

Alpenmöbel Hobelbank-Möbel für das Badezimmer: rustikale Badezimmer von Ywona e.U.
Ywona e.U.

Alpenmöbel Hobelbank-Möbel für das Badezimmer

Ywona e.U.

Absolut außergewöhnlich ist wohl diese Verwendung einer alten Hobelbank. Wer hätte gedacht, dass ein ehemaliger Werkstattgegenstand im Badezimmer so stylish aussehen kann? Das massive, dunkle Holz bringt ein einzigartiges Flair ins Bad. Aufgelockert wird der rustikale Look von ovalen, weißen Waschbecken und dekorativen Elementen wie bunten Handtüchern.

Upcycling im Bad

Designserie - 3Leben® / 3Lives®, Waschfass: landhausstil Badezimmer von Alpenmöbel® - Design trifft Geschichte
Alpenmöbel® – Design trifft Geschichte

Designserie – 3Leben® / 3Lives®, Waschfass

Alpenmöbel® - Design trifft Geschichte

Auch dieses Waschfass dürfte in eurem Bad für einen Blickfang sorgen. Originale Massivholz-Barrique-Weinfässer können nun auch im Bad als Waschtisch genutzt werden. Entgegen der rustikalen Erscheinung ist die Ausstattung äußerst modern: In das Fass wird ein Keramikwaschbecken mit Armaturen aus gebürstetem Edelstahl eingelassen. Darunter befindet sich ein Design Raumspar-siphon, der für viel Platz im Inneren des Fasses sorgt. Und noch ein kleiner Luxus, den sonst kein anderer Waschtisch hat: Beim Öffnen der Türen wird eine LED-Innenbeleuchtung aktiviert.

Antikes Flair

Natursteinsäule hell: klassische Badezimmer von Design by Torsten Müller
Design by Torsten Müller

Natursteinsäule hell

Design by Torsten Müller

Die normale Waschtischform ist euch zu langweilig? Dann dürfte diese Standsäule euren Geschmack treffen. Heller Naturstein wurde zu Waschtisch und Becken in einem Guss verarbeitet und bringt damit einen Hauch von antikem Flair in eure vier Wände. Solch ein extravaganter Waschtisch wirkt natürlich besonders schön, wenn er sich harmonisch in die restliche Gestaltung des Badezimmers einfügt. Durch die Verwendung von sandfarbenen Tönen und Mosaiken wird der antike Stil hier ideal abgerundet.

Eleganz mit Naturstein

Pientka - Faszination Naturstein      www.adrianpientka.de: klassische Badezimmer von Pientka - Faszination Naturstein
Pientka – Faszination Naturstein

Pientka – Faszination Naturstein www.adrianpientka.de

Pientka - Faszination Naturstein

Was die Faszination von Naturstein ausmacht? Seine  Farben und Marmorierungen scheinen unendlich vielfältig zu sein. Eine besonders edle Variante des Naturmaterials wurde für diesen Waschtisch gewählt: Der brasilianische Stein Porto Branco verleiht dem Raum mit seiner schwarz glänzenden und von weißen Linien durchdrungenen Oberfläche einen glamourösen Look. Die Form des Waschtisches wurde konsequent bis zu den Füßen fortgesetzt, um ein harmonisches Design zu kreieren.

Trendmaterial Beton

Beton gehört zu den Materialien, die momentan für Aufsehen sorgen. Oft wird der Werkstoff als zu kühl eingeschätzt, aber in Fassaden, Möbeln oder Accessoires ist Beton zweifellos ein Highlight. Und aufgrund seiner Robustheit eignet sich das Material ideal für die Gestaltung von Badmöbeln. Wer sich also als mutigen Trendsetter zu erkennen geben möchte, sollte sich diesen Waschtisch einmal genauer ansehen – so cool kann es sein, wenn Becken und Tisch zu einer Einheit verschmelzen. Um den futuristischen Look abzurunden, kommen die Wasserhähne hier auf beinahe magische Weise aus dem Spiegel.

Eine ausgefallene Badarmatur fehlt euch auch noch? Dann lasst euch von diesem Artikel inspirieren: Schöne Armaturen fürs Bad.

Welcher Waschtisch wäre für euer Bad ideal?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern