Möbel auf Rollen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Dass Gartenliegen und Schreibtischstühle oftmals auf Rollen daherkommen, ist nichts Besonderes, denn sie sollen flexibel und anpassungsfähig sein. Doch warum gilt dieser Anspruch eigentlich nicht auch für andere Möbelstücke? Es ist schließlich echt praktisch, Tische, Kommoden und Schränke einfach mal nach Belieben irgendwo anders hinrollen zu können. Es erleichtert das Putzen und bietet ganz neue Möglichkeiten in Sachen Einrichtungsgestaltung. Und vom funktionalen Nutzen mal ganz abgesehen, machen Möbel auf Rollen auch optisch einiges her, wie die folgenden Beispiele beweisen.

Esstisch

Ein Esstisch muss nicht immer fest verankert auf schweren Beinen stehen. Dies hier ist die coole Industrial-Variante aus recycelten Bauhausbrettern, Gerüstrohren und stabilen Rollen. Das Gesamtkonstrukt sorgt nicht nur für einen ganz besonderen Look im Esszimmer, sondern ist außerdem echt praktisch, denn der Tisch lässt sich dank der Rollen mühelos verschieben.

Kommode

Farbenfrohe Kommode: ausgefallene Schlafzimmer von neuformat möbeldesign
neuformat möbeldesign

Farbenfrohe Kommode

neuformat möbeldesign

Verspielt und doch geradlinig ist diese Kommode mit unterschiedlichen Schubladen und Griffen. Sie bietet viel Platz für Nützliches im Wohnbereich und ist außerdem super flexibel. Dank der vier Möbelrollen kann man sie ganz einfach nach Belieben durch die Gegend schieben und so dem Wohnzimmer immer wieder einen komplett neuen Look verpassen – und das alles ohne lästiges Möbelrücken, Schieben und Auseinanderbauen.

Sideboard oder Bank

Sideboard / Bank Alma: skandinavische Esszimmer von homify
homify

Sideboard / Bank Alma

homify

Ob man dieses Möbelstück nun als Sideboard oder als Sitzbank nutzen möchte, bleibt jedem selbst überlassen. In jedem Fall hält das schicke Teil mindestens 400 kg Gewicht problemlos aus, passt sich seiner Umgebung perfekt an und lässt sich außerdem ganz unkompliziert dorthin rollen, wo es gerade gebraucht wird.

Sessel

Einrichtungen Cabanis: klassische Wohnzimmer von Cabanis Innenarchitektur
Cabanis Innenarchitektur

Einrichtungen Cabanis

Cabanis Innenarchitektur

Einen Wohnzimmersessel auf Rollen sieht man selten. Warum eigentlich? Ist doch echt praktisch, denn so kann man den Sessel spielend leicht so ausrichten, dass man den besten Blick auf den Fernseher hat oder das beste Licht, um ein gutes Buch zu lesen.

Arbeitsfläche und Servierwagen

moderne Küche von ildoppiosegno

Dass Servierwagen Rollen haben, ist kaum überraschend. Dieses Modell hier kann man aber genauso gut als Arbeitsfläche beziehungsweise Anrichte in der Küche verwenden und dann direkt die Gerichte, die man zusammengerührt oder -geschnippelt hat, ins Esszimmer oder auf die Terrasse zu den Gästen bringen, ohne dass man dabei selbst irgendetwas tragen muss.

Couchtisch

Couchtisch aus alter Tür: landhausstil Wohnzimmer von Livinxsten
Livinxsten

Couchtisch aus alter Tür

Livinxsten

Dieser Couchtisch wurde aus einer alten Tür gefertigt und mit Rollen versehen. Das Ergebnis: ein echt cooles Möbelstück, das in jedem Wohnzimmer zum Eyecatcher wird. Und super praktisch ist der rollbare Tisch natürlich obendrein.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern