Badezimmer von Penintdesign İç Mimarlık

Ein kleines Badezimmer einrichten: 9 wunderbare Ideen!

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
Google+

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Loading admin actions …

Ihr wünscht euch eine eigene Wellness-Oase und besitzt nur ein kleines Badezimmer? Kein Problem, wir haben uns auf die Suche nach neuen Ideen der Experten gemacht und dabei viele Tipps gefunden, mit denen sich auch ein kleiner Raum ganz leicht verschönern lässt. Von der richtigen Aufteilung bis zu kreativen Tricks zum Verstauen der Utensilien haben wir zahlreiche Möglichkeiten gefunden, die euer Bad mit einem schicken Design und mehr Funktionalität ausstatten – viel Spaß!

1. Kleine Nischen für mehr Stauraum nutzen

Während man bei einem großen Bad problemlos alle Geräte und Utensilien verteilen kann, ist bei kleineren Räumen mehr Kreativität gefragt. Dabei findet man selbst in einem Mini-Bad häufig Nischen, die man für zusätzliche Regale nutzen kann. In unserem Beispiel wurden einfache Holzbretter hinzugefügt, auf denen man ganz wunderbar Handtücher, Seife oder Kosmetik sortieren kann.

2. Mit Glas den Raum optisch vergrößern

Warum nicht ein paar kleine Tricks anwenden, um das eigene Bad zu optimieren? In unserem Beispiel sehen wir, dass eine Duschwand aus transparentem Glas oder ein Spiegel den Raum durch Reflexion größer wirken lässt. Stilvoll und praktisch ist auch das Waschbecken, dass durch zusätzliche Metallelemente gleichzeitig als Handtuchhalter genutzt werden kann.

3. Die richtige Aufteilung

 Badezimmer von ARTHUR&MILLER
ARTHUR&MILLER

Zen Bodrum

ARTHUR&MILLER

Es gibt kaum etwas Schöneres als nach einem langen Tag ein wohltuendes Entspannungsbad zu nehmen. Doch manchmal ist das eigene Badezimmer gerade große genug für die Basis-Ausstattung mit Waschbecken und Dusche. Warum nicht kreativ werden und die Badewanne außerhalb des Raumes platzieren? In unserem Beispiel wurden transparente Glaswände verwendet, die ein offenes Bad kreieren, das dadurch sofort größer wirkt.

4. Kleine Ecken können ein Bad bereichern!

:  Badezimmer von homify

Manche von euch werden vielleicht denken, dass Ecken bei einem kleinen Bad eine schöne Einrichtung unmöglich machen. Doch auch hierbei kommt es oft nur auf die richtige Verwendung der Nischen an. In unserem Beispiel wurde die Ecke so perfekt genutzt, dass nicht nur eine stilvolle Einrichtung möglich wurde, sondern auch viel Bewegungsfreiheit auf kleinem Raum.

5. Ein intelligentes Design

 Badezimmer von Penintdesign İç Mimarlık
Penintdesign İç Mimarlık

Erbek Nif 3+1 Villa için Tasarımlar – Üst Kat

Penintdesign İç Mimarlık

Dass es wundervolle Designs für kleine Badezimmer gibt, die durch Design und Funktionalität überzeugen, zeigt unser nächstes Bad. Ein kompaktes Waschbecken wurde mit einem schmalen Spiegel und einem Holzinterieur kombiniert, das Platz für die wichtigsten Dinge bietet und gleichzeitig ein individueller Blickfang ist.

6. Kleine Wohnaccessoires mit großem Charme

Es sind nicht immer die Hightech-Produkte für das Bad, die einen Raum bereichern. Manchmal können wir mit kreativen Ideen ein besonderes Ambiente schaffen, das viel mehr Flair besitzt. Auch kleine Accessoires wie eine Garderobenstange können im Bad als Ersatz für ein Regal verwendet werden, an dem man Toilettenpapier oder Handtücher aufhängt. Dekorativ und praktisch zugleich!

7. Eine Leiter im Badezimmer?

Danhaus SCHÖNHAGEN:  Badezimmer von Danhaus GmbH
Danhaus GmbH

Danhaus SCHÖNHAGEN

Danhaus GmbH

Unser nächstes Badezimmer zeigt eine weitere Idee für ein wunderbares Regalsystem, das etwas ganz Besonderes ist. Aus weißem Holz gefertigt, erinnert es an eine Leiter und bietet viel Platz für Handtücher, Pflegeprodukte oder eine dekorative Pflanze. Wer über handwerkliches Geschick verfügt, kann solch ein Regal sogar selbst gestalten.

8. Ein Stück Natur im Bad

In einem kleinen Badezimmer sind es häufig die sperrigen Regale, die viel Platz einnehmen. Dabei gibt es viele Alternativen, die man für das Ordnen und Verstauen von Badtextilien oder anderen Utensilien verwenden kann. Dieses Bad zeigt beispielsweise schmale Baumstämme, die ganz einfach an die Wand gelehnt wurden und an deren Zweigen man Handtücher aufhängen kann. Eine wunderbare Wahl für alle Naturliebhaber!

9. Das intelligente Regal in der Wand

Eine weitere Möglichkeit, die sowohl platzsparend als auch optisch ansprechend wirkt, ist ein Regal in der Wand. Hierbei erhält man einen perfekten Ort für Deko-Elemente, Handtücher oder andere Dinge, die man stets griffbereit haben möchte. Durch zusätzliche Einbaustrahler kann man das Regal sogar mit einer wirkungsvollen Beleuchtung versehen, die ein gemütliches Ambiente kreiert.

Welche der Ideen hättet ihr gern in eurem Bad?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern