Mosaik im Badezimmer

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Mosaik gilt deshalb als sowas besonderes, weil das Gesamtbild aus vielen unterschiedlich geformten Stein-, Keramik- oder Glasstücken besteht. Einzeln betrachtet sind die Stücke bei handgefertigtem Mosaik mal kantig, mal abgerundet – nie jedoch gleicht der eine Stein dem nächsten! Industrielles Mosaik dagegen ist symmetrischer, die Fugen verlaufen geradlinig. Größtenteils wird Mosaik in Badezimmern verwendet – gerne auch nur für Teilbereiche. So kann man mit Mosaik Akzente setzen:

Viele, viele bunte Steinchen

Hier sieht man ganz gut, dass die einzelnen Mosaik-Steinchen nicht immer die gleiche Farbe haben müssen. Beige, Braun- und Blautöne harmonieren miteinander und passen farblich gut in jedes Badezimmer.

Dusch-Gemälde

Auch in Duschen ist Mosaik sehr beliebt. Vor allem Shampoo-Ablagen werden gerne mit den bunten Steinchen bestückt. Für Mutige: Gleich die komplette Dusche mit Mosaik verlegen – samt Boden. So freut man sich doch jeden Morgen darauf, Zeit im kühlen Nass zu verbringen!

Regenbogenbad

Auch bei industriellem Mosaik gibt es ganz unterschiedliche Formen – zum Beispiel oval! Diese Steinchen haben zudem einen tollen Schimmer-Effekt und wirken so aus jedem Blickwinkel anders. Mal etwas grün, dann wieder bläulich… Das von Wagner Möbel Manufaktur gestaltete Badezimmer erinnert somit ein bisschen an den Regenbogenfisch aus dem gleichnamigen Kinderbuch!

Schlicht aber Oha

Badezimmer: moderne Badezimmer von Gerber GmbH
Gerber GmbH

Badezimmer

Gerber GmbH

Wer es lieber schlicht mag: Mosaik kann man natürlich genauso gut in weiß verlegen – dann macht er trotzdem viel mehr her als eine hellverputzte Wand! Die Fläche hinter dem Waschbecken ist deshalb so beliebt, weil Mosaik zudem den Vorteil hat, dass er gut abwaschbar ist. Wasserspritzer oder Make-up Flecken sind da überhaupt kein Problem!

Kombinationswunder

Familienbad: moderne Badezimmer von  Design
Design

Familienbad

Design

Abgesehen davon, dass er so pflegeleicht ist, passt Mosaik auch prima zu vielen anderen Materialien und sieht vor allem in Kombination mit Sandstein richtig gut aus!

Make-up für die Wanne

Abgesehen von der Form unterscheiden sich Badewannen selten. Warum also nicht mal die Außenwand mit Mosaiksteinchen verzieren?! Hat einen besonders schönen Effekt, wenn sie farblich so gut zum Rest des Badezimmers passen wie hier.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern