Ein Cottage-Garten auf dem Land

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Die Garten-Designer von Inspired Garden Design erhielten von ihren Kunden den Auftrag, rund um ihre zum Wohnhaus umgebaute Scheune in einem kleinen englischen Dorf einen Garten anzulegen. Der Anspruch: Das Ergebnis sollte pflegeleicht sein, aber dennoch hübsch blühen und außerdem war es wichtig, die atemberaubende Landschaft der Umgebung mit einzubeziehen und den Garten in Übereinstimmung mit dem Erscheinungsbild des restlichen Dorfes zu gestalten. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, wie wir finden. Hier kommen die Fotos zum modernen Cottage-Garten sowie ein vorher-Bild zum Staunen.

In voller Blüte

Pflegeleicht und modern sollte der neue Garten sein und dennoch den berühmten Charme englischer Cottage-Gärten versprühen. Wilde Blumen, eine kleine Rasenfläche und originale Steine der Umgebung stellen sicher, dass das Ergebnis allen Ansprüchen gerecht wird.

Mitten im Grünen

Das hübsche kleine Rondell lädt mit seiner Natursteinmauer zum gemütlichen Grillabend mit Blick auf die malerische Natur hinterm Gartenzaun ein.

Wasser marsch!

Das Element Wasser gehört in jeden Garten. Dieses Becken ist pflegeleichter als ein Gartenteich und kostengünstiger als ein Pool und macht dabei dennoch jede Menge her.

Wohlfühloase

Die charmanten alten Mauern und der Baum waren bereits vorhanden, der Rest kam neu dazu. Saftiger, grüner Rasen, pflegeleichte Blumenbeete und verschiedene Rückzugsorte machen die Wohlfühloase Garten komplett.

Vorher

Und so sah der Garten vorher aus – eine tristes, graues Matschloch völlig ohne Charme und Stil. Wahnsinn, was unsere Experten daraus gemacht haben!

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern