von Living It Up

So wird's herrlich gemütlich: 17 Tipps für jeden Raum!

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
Google+
Loading admin actions …

Unser Zuhause ist unser ganz persönlicher Rückzugsort, an dem wir uns wohlfühlen und entspannen möchten. Ob bei einer warmen Tasse Tee in der Küche, auf dem Lieblingssessel im Wohnzimmer mit einem guten Buch oder beim Wellness-Programm im Bad – alle Räume im Haus oder der Wohnung sollten so gestaltet sein, dass wir gerne Zeit dort verbringen. Doch manchmal würden wir gern hier und da ein paar Kleinigkeiten verändern, um unser Zuhause noch schöner und gemütlicher zu machen. Wir haben uns bei den Experten umgeschaut und uns einige Tricks abgeschaut, mit denen man nahezu jeden Raum im Haus noch schöner machen kann. Seht selbst!

Wohnzimmer

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die bequemen Sitzsäcke aus eurer Jugend? Die gute Nachricht ist: Sie sind endlich zurück und verschönern nun unser Wohnzimmer. Ob eine ganze Garnitur oder als zusätzliche Sitzgelegenheit für Gäste – es gibt kaum etwas gemütlicheres und die neuen Farbvielfalt hält das richtige Design für jede Einrichtung bereit.

Kann man zu viele Kissen haben? Unsere Antwort: Nein! Sie können dekorativ auf dem Boden platziert oder als weiche Nackenstütze für das Nickerchen auf dem Sofa verwendet werden. Dank der vielen Farben, Muster und Materialien sind sie außerdem ein Blickfang, der das Wohnzimmer ohne viel Aufwand verschönern kann.

Es mag so aussehen als wäre der Hocker eine Weile von den Trendlisten der Interior-Experten verschwunden – doch nun gehört er wiederholt zu einer der wichtigsten Einrichtungsgegenstände. Nicht nur, dass er unglaublich bequem ist und die perfekte Fußablage bildet. Heute verwenden wir ihn auch als Tisch oder zusätzliche Sitzgelegenheit, die unser Wohnzimmer schmückt.

Was wären wir nur ohne die kleinen Beistelltische, die unser Wohnzimmer dekorieren und uns mit funktionalen Eigenschaften begeistern. So können wir uns gemütlich auf die Couch legen und unseren Kaffee oder das Buch direkt neben uns ablegen, ohne ständig aufstehen zu müssen, um an den großen Couchtisch zu gelangen.

Schlafzimmer

Eine hochwertige Bettwäsche, in die wir uns einkuscheln können und die sich wunderbar weich auf der Haut anfühlt, ist ein Luxus den wir uns leisten sollten.

Besonders die Wahl der richtigen Matratze macht den Schlafplatz bequem und gemütlich. Dabei sollte man sich vorab gut informieren, welche am besten geeignet ist. Sie entscheidet oftmals darüber, ob wir am Morgen erholt aufwachen oder nicht.

Kuschelige Wohntextilien sind auch im Schlafzimmer eine wunderbare Möglichkeit, um es einzigartig und gemütlich zu machen. Beispielsweise lässt uns ein kuscheliger Teppich neben dem Bett mit einem guten Gefühl aufstehen und ein Überwurf für den Schlafplatz verleiht uns Wärme und Geborgenheit an kalten Tagen.

Nicht zu vergessen: Eine stimmungsvolle Beleuchtung im Schlafzimmer kann den ganzen Raum verschönern! Eine gute Wahl sind hierbei Wandleuchten, die über dem Bett angebracht werden und ein weiches, angenehmes Licht abgeben.

Badezimmer

Ähnlich wie bei der hochwertigen Bettwäsche, verhält es sich auch bei Handtüchern. Hat man einmal ein hochwertig verarbeitetes Material in der Hand gehabt, möchte man nie wieder etwas anderes.

Wellness pur: Das eigene Badetuch vor dem Duschen oder Baden auf der Heizung erwärmen.

Das perfekte Zubehör für die Badewanne: Auf einem kleinen Tablett können wir mit einem Buch oder einem Glas Wasser stundenlang das Schaumbad genießen.

Küche

Eine Fußbodenheizung ist ein wahres Meisterwerk für die Küche sowie viele andere Räume, besonders wenn man einen Boden aus Stein oder Fliesen besitzt.

Ein ergonomischer Barhocker sieht nicht nur an jeder Küchentheke wunderbar aus. Dank seiner Form bietet er perfekten Halt und Stabilität, so dass ihr wahrscheinlich nie wieder woanders essen möchtet!

Ihr wünscht euch eine funktionale Küche? Es gibt zahlreiche praktische Dinge, wie diese ausziehbare Arbeitsplatte, die ein modernes Design mit einer platzsparenden Konstruktion verbindet.

Arbeitszimmer

Ein hochwertiger Schreibtisch und ein bequemer Schreibtischstuhl sind ein Muss, wenn ihr viele Stunden im Arbeitszimmer verbringt. Vielleicht würde ein cooles Retro-Design auffälliger aussehen, dennoch ist es meistens ein klassischer, ergonomischer Stuhl, der uns vor Fehlhaltungen und Rückenschmerzen schützt.

Stundenlanges Arbeiten am Computer kann unsere Augen müde machen. Tipp: Ein Blendschutz kann dies verhindern!

Ihr solltet darauf achten, dass euer Schreibtisch die für euch richtige Höhe hat. Ist er falsch eingestellt, kann auch das zu Rückenproblemen führen.

Wie gestaltet ihr euer Zuhause gemütlich?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern