Von der Fabrik zum modernen Loft

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

In Berlin-Alt-Treptow wurde die Fabriketage einer alten Druckerei in ein Heim für die ganze Familie umgebaut. Das Architekturbüro studioinges übernahm die Neugestaltung  und orientierte sich bei der Planung an den Wünschen der zukünftigen Bewohner: Ein Wohnbereich sowie ein großes Büro sollten auf der Etage Platz finden. Der industrielle Charakter der Räumlichkeiten sollte unbedingt erhalten bleiben.

Vorher: leere Fabriketage

Hier sehen wir den Zustand der Fabriketage vor dem Umbau. Bei diesem Anblick wird schnell klar, dass sämtliche vier Wände erneuert werden mussten, um einmal ein gemütliches Zuhause entstehen zu lassen. Wie dies gelang und dennoch der industrielle Charme erhalten blieb, zeigen die Aufnahmen nach den Sanierungsmaßnahmen.

Nachher: Raum-in-Raum-Konzept

Das Loft wurde in zwei Bereiche aufgeteilt: Auf der linken Seite des Bildes sehen wir den Wohnbereich. Rechts von den Stahlstützen wurde das Büro eingerichtet. 

Ein grüner Kubus bildet den Blickfang im Wohnbereich, direkt daneben befindet sich der Eingang zur Wohnung. Somit bildet der Kubus einen Teil des Flurs und beherbergt daher die Garderobe sowie einen kleinen Abstellraum. Links davon befindet sich die Küche, die ebenfalls teilweise in den Kubus integriert ist. Ein solches Raum-in-Raum-Konzept eignet sich ideal, um in Lofts einzelne Räumlichkeiten zu schaffen.

Wohnen, Kochen und Essen

Gegenüber des Koch- und Esssbereichs befindet sich ein minimalistisch eingerichtetes Wohnzimmer, das lediglich durch die Couch als solches markiert wird. Im Zuge des Umbaus wurden auch die Fenster neu positioniert und besonders groß gestaltet: Nun lassen bodentiefe Fenster viel Tageslicht in den Raum strömen. Sollte dies nicht ausreichen, sorgen einige Hängeleuchten für künstliches Licht. 

Der Grundriss

Wie anhand des Grundrisses ersichtlich wird, befinden sich hinter dem Wohnbereich die privaten Rückzugsräume wie jeweils ein Schlafzimmer für die Eltern und eines für das Kind. Zwischen den beiden Räumen wurde ein Badezimmer eingeplant. 

Für das Büro richtete man einen Arbeitsplatz mit Schreibtischen sowie einen separaten Besprechungsraum ein. 

Industrie-Stil

Der Loft mit geöffneter Faltschiebewand: minimalistische Wohnzimmer von studioinges Architektur und Städtebau
studioinges Architektur und Städtebau

Der Loft mit geöffneter Faltschiebewand

studioinges Architektur und Städtebau

So sieht es aus, wenn der Wohn- und Arbeitsbereich fließend ineinander übergehen. Bei dieser Ansicht kommt der industrielle Charakter des Lofts besonders gut zur Geltung. Die eisernen Stützen sowie Kappendecke blieben erhalten und prägen den Charakter des Raums. Der Boden erhielt einen durchlaufenden Magnesiaestrich, der dem Innenraum einen eigenen, minimalistischen Look verleiht.

Raumtrennung im Loft

Ist das Büro im eigenen Zuhause integriert, ist eine Möglichkeit zur Trennung der beiden Bereiche unerlässlich. Dies wurde auch bei der Gestaltung des Lofts berücksichtigt. Mithilfe einer raumhohen, transluzenten Falt-Schiebewand können Wohnen und Arbeiten im Handumdrehen voneinander getrennt werden. 

Für die Falt-Schiebewand verwendete man Doppelstegplatten. Dank dieser Konstruktion kann sich selbst bei geschlossenem Raumteiler das Tageslicht beinahe ungehindert im gesamten Raum verteilen. Zudem ergeben sich je nach Tageszeit und Stellung der Paneele unterschiedliche Lichtreflexionen, die den Raum etwas beleben. 

Die Verwendung von Doppelstegplatten im Innenraum ist eher ungewöhnlich. Denn die Konstruktion von zwei miteinander verbundenen, flachen Kunststoffplatten, kennt man sonst nur von Terrassenüberdachungen oder Gewächshäusern.

Buntes Badezimmer

Das private Badezimmer ist mit seinem Farbflash das Highlight der Wohnung. Um diesen einheitlichen Look zu erreichen, wurden die Wand- und Bodenflächen komplett mit einer PUR-Beschichtung versehen. 

Auch bei dieser Materialwahl lies man sich von der Industrie inspirieren, denn eine PUR-Beschichtung wird aufgrund ihrer extremen Robustheit beispielsweise im Fahrzeugbau verwendet. Die Rutschsicherheit einer solchen Beschichtung macht sie außerdem zu einem idealen Bodenbelag in öffentlichen Gebäuden.

Ihr möchtet den angesagten Loft-Style auch gerne in eurem Zuhause verwirklichen? Dann findet ihr hier die passenden Einrichtungstipps: Loft-Style Ideen

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern