Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Triste Ruine wird farbenfrohe Schönheit

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein besonders überraschendes Vorher-Nachher-Projekt führt uns auf die wunderschöne, portugiesische Insel Madeira in den Ort Sao Vicente. Umgeben von herrlichster Natur thront dort ein unglaublich anmutiges Anwesen über der Nachbarschaft. Das war aber nicht immer so: Bevor die Experten von MSB Arquitectos Hand anlegten, sah es hier ganz anders aus. Von dem ehemaligen Haus war kaum mehr als die Grundmauern übrig. Der Lauf der Zeit hat seine Spuren hinterlassen und so gab es viel zu tun, aber auch eine Menge Potenzial auszuschöpfen. Das Ergebnis ist einfach umwerfend! Nicht verwunderlich also, dass dieses Projekt eine Reihe internationaler Preise gewonnen hat.

Relikt der Vergangenheit

Auch in der wunderschönen Landschaft Madeiras gibt es Schandflecken und diese alte Ruine war ganz sicher eine davon. Heruntergekommen ist gar kein Ausdruck: Von dem ursprünglichen Haus waren mehr oder weniger nur noch die Grundmauern auszumachen. Es ließ sich aber erkennen, dass hier einst ein traditionelles Landhaus mit viel Charme stand. 

Ruine als Vorlage

Auf diesem Bild sieht man, dass die jetzige Ruine über zwei Etagen verfügte, die mit einer Außentreppe verbunden waren. Traditionell waren die Fenster klein gehalten und die dicken Mauern sorgten für ein angenehmes Klima im Inneren des Hauses. Die Architekten bemühten sich, soviel wie möglich zu erhalten und erzielten ein unglaubliches Ergebnis. Wie das Haus nach der Verwandlung aussieht, verrät euch das nächste Bild.

Rotes Anwesen

Scharlachrot setzt die Villa jetzt ein richtiges Statement! Nichts erinnert mehr an die verfallenen Mauerreste. Aus dieser Perspektive sehen wir auch endlich die fantastische Lage des Hauses: Auf einer Erhöhung platziert, ermöglicht sie einen grandiosen Ausblick auf das Tal und die nahe gelegenen Berge. Das Gebäude setzt sich jetzt aus mehreren Volumina zusammen und hat einen kleinen Turm. Die Experten haben erfolgreich den historischen Charme erhalten und wieder auf ein traditionelles Dach und den typischen Landhausstil gesetzt.

Die Fassade

Von der anderen Seite sehen wir, dass eine halbhohe Mauer aus Naturstein das Haus harmonisch von der davor liegenden Rasenfläche abgrenzt. Ein großer Baum fügt sich malerisch ins Gesamtbild ein und das Haus wirkt eng mit der Natur verbunden. 

Die Fassade wurde in Rottönen gestaltet, wobei der hellere Hauptton um ein dunkleres Weinrot im unteren Bereich ergänzt wird. Fenster und Türen heben sich in Schwarz mit weißen Rahmen schön davon ab und verleihen dem Haus mit ihrer symmetrischen Anordnung einen klassischen Look.

Terrasse

Von den verschiedenen Baukörpern umschlossen, hält das Anwesen eine traumhafte Sonnenterrasse bereit. Durch die Steinmauer und das Haus selbst vor Einblicken geschützt, bietet sie einen ungestörten Ausblick in die fabelhafte Umgebung. Filigrane Tische und Stühle dienen als Sitzgelegenheiten, der große Baum spendet Schatten. Hier lässt es sich herrlich entspannen!

Charmante Details

Mit der Liebe fürs Detail haben die Architekten wirklich voll ins Schwarze getroffen. Die massive, alte Holztür wurde mit einem Rahmen aus grauen Steinen umrandet, die sich reizvoll von den zwei unterschiedlichen Rottönen der Fassade abheben. Zwei vorgelagerte kleine Stufen bereiten den Weg zur Tür und unterstreichen den lieblichen Landhaus-Charme.

Wer noch nicht genug hat, kann auch dieses Landhaus in der Toskana bestaunen. 

Wie gefällt euch das Haus nach der Renovierung? Hinterlasst uns dazu gerne einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern