Ausgefallene Wohnung in Berlin

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Im Berliner Stadtteil Grunewald haben unsere Experten von cpm architekten für ihre Kunden eine 220 m² große Bestandswohnung, die über drei Etagen verläuft, umgebaut und neu gestaltet. Das Ergebnis: ein ausgefallenes, farbenfrohes und modernes Zuhause mit vielen eklektischen Details und coolen Akzenten.

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer der Wohnung wurde nicht mit Farbe gespart. Hier trifft sonniges Gelb auf spritziges Limettengrün und einige beerenfarbige Akzente. Dafür wurde bewusst auf allzu viele Accessoires und Deko-Objekte wie Teppiche, Vorhänge und Co. verzichtet, um den Raum nicht überladen wirken zu lassen.

Offenes Wohnkonzept

Dieses Foto zeigt uns den Wohnbereich aus einem anderen Blickwinkel und eröffnet den Blick auf eine weitere Sitzecke im Hintergrund sowie die Treppe, die in die nächste Etage führt.

Küche und Essbereich

Hier sehen wir die offene Wohnküche samt Essbereich, die sehr hell, modern und großzügig gestaltet wurde. Während sich die Küche mit dem Kontrast aus kühlem Edelstahl und warmem Holz durch und durch zeitgemäß und eher puristisch präsentiert, ziehen im Essbereich der massive Holztisch, verschiedenfarbige Stühle und eine extravagante Leuchteninstallation alle Blicke auf sich.

Treppe

Dreht man sich um 180°, hat man die Küche zur Linken und sieht im Hintergrund einen weiteren Eyecatcher – die stählerne Wendeltreppe, die vor einer knallig gestrichenen Wand ins Obergeschoss führt und einen weiteren unerwarteten Akzent in der Wohnung setzt.

Schlafzimmer

Farblich hält sich das Schlafzimmer mehr zurück als die anderen Räume. Den Akzent setzen hier die königsblauen Vorhänge vor den bodentiefen Fenstern, die einen schönen Kontrast zu den hohen weißen Decken und dem dunklen Holzboden ergeben. Dazu gesellen sich einige auffällige Details und goldene Akzente wie der Tisch und das Kopfteil des Bettes mit dem Sonnenauge, das in verschiedenen Kulturen und Religionen als Symbol verwendet wird und ebenso wie die Elefantenfigur im Vordergrund einen Hauch Exotik in den Raum bringt.

Badezimmer

Verglichen mit dem Rest der Wohnung ist das großzügige Badezimmer unter dem Dach sehr puristisch und dezent gehalten. Hier herrschen neutrale Grautöne, Schwarz und jede Menge Weiß vor, ebenso wie eine klare Formgebung, hochwertige Materialien und jegliche moderne Annehmlichkeiten wie eine freistehende Badewanne, eine bodengleiche Dusche und ein doppelter Waschtisch. Zahlreiche Fenster sorgen nicht nur für einen grandiosen Ausblick, sondern auch dafür, dass viel natürliches Licht ins Bad gelangt.

Eure Meinung ist gefragt: Wäre das auch eine Wohnung für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern