Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

6 Tipps für mehr Ordnung zu Hause

Jens Dittmer Jens Dittmer
Loading admin actions …

Ordnung zu Hause ermöglicht einen komfortablen Tagesablauf. Dinge des Alltags sollten zu einen gut sortiert verstaut werden und zum anderen auch gut zugänglich sein. Dies erfordert nicht nur ein durchdachtes Vorgehen beim Ordnungssystem, sondern auch bei der Funktionalität des Stauraums ist Einfallsreichtum gefragt. Tatsächlich findet ihr sehr fantasievolle Lösungsvorschläge, die nicht nur mit einem außergewöhnlichen Design überzeugen. Teilweise bietet des Angebot Möglichkeiten, die auf den ersten Blick überhaupt nicht als Stauraum zu erkennen sind und trotzdem jede Menge Platz bieten. Viele Alternativen sind in jedem Raum anwendbar und ermöglichen eine designneutrale Nutzung. Trotzdem handelt es sich bei den individuellen Lösungen um stilvolle und teilweise außergewöhnliche Alternativen, welche sich sehen lassen können und den Betrachter beeindrucken werden. Die Anregungen bringen auf jeden Fall mehr Ordnung in jedes zu Hause und helfen euch bei der Realisierung eines geordneten Tagesablaufs. Tatsächlich erfordert die Bereitstellung des zusätzlichen Raums meistens einen geringfügigen Aufwand.

Stauraum unter dem Bett

 Schlafzimmer von IK-architects
IK-architects

KEFIR HOME

IK-architects

Oftmals werden ungenutzte Flächen überhaupt nicht wahrgenommen, welche beispielsweise bei der Aufstellung von Möbeln entstehen. Ein Möbelstück, bei dem dieses Phänomen oft beobachtet werden kann, wird durch das Bett verkörpert. Das Bett wird aufgestellt und sieht gepflegt aus. Wieviel Raum unter dem Bett ungenutzt bleibt, fällt den wenigsten Menschen auf. Der Platz lässt sich jedoch komfortabel und geordnet nutzen. Dazu benötigt ihr nicht zwingend viel handwerkliches Geschick, sondern lediglich ein wenig Kreativität.

Besonders wenn das Schlafzimmer wenig Stauraum zur Verfügung stellt, sollte dem Raum unter dem Bett eine erhöhte Aufmerksamkeit geschenkt werden. Zahlreiche Hersteller bieten Lösungen auf Rollen oder Kisten an, die sich ohne Aufwand, wie eine Schublade, schieben lassen. Auf diesem Weg erhaltet ihr ein Schubladensystem, welches euch zusätzlich sauberen und ordentlichen Stauraum zur Verfügung stellt.

Verdeckte Fächer

Nicht selten steht ihr vor dem Problem, dass eure Sachen zwar perfekt eingeordnet sind, allerdings ein ungehinderter Blick auf das Ordnungssystem möglich ist. Oftmals erweckt dieser Blick auch gleich wieder den Eindruck, dass es trotz Sortierung noch immer unordentlich wirkt. Aber dafür gibt es Abhilfe. Wenn dieser Einblick einfach durch verschiedene Möglichkeiten verhindert wird, schaut ihr nicht direkt auf das Ordnungssystem, sondern auf eine geschmackvolle Oberfläche.

Eine solche Oberfläche wirkt sauber und geordnet. Sie kann durch Schiebetüren, durch Vorhänge oder durch Türen mit unterschiedlichen Motiven oder aus verschiedenen Materialien realisiert werden. Hierbei habt ihr die Wahl, unter Einbeziehung des Platzangebots im Raum, ob ihr zu Schränken oder Regalen greift, welche direkt an der Wand installiert und durch einen Vorhang oder eine Jalousie verdeckt werden.

Regale

Regal im Kinderzimmer:  Schlafzimmer von Schrankplaner GmbH
Schrankplaner GmbH

Regal im Kinderzimmer

Schrankplaner GmbH

Sehr beliebt und nahezu in jeder Wohnung zu finden, sind Regale in den unterschiedlichsten Ausführungen. Regale könnt ihr ganz konventionell durch Nutzung von Schienen und Regalböden entwerfen oder zu fertigen Regalmöbeln greifen, die von vielen Herstellern angeboten werden. Dabei handelt es sich jedoch nicht immer um einfache Regale, sondern auch um Kombinationen, welche die Optik abwechslungsreicher erscheinen lassen.

Häufig werden Regale mit Schubladen kombiniert. Auf diesem Weg könnt ihr Dekogegenstände sichtbar auf dem Regal platzieren, während ihr privatere Gegenstände vor unbefugten Blicken in Schubladen verstaut. Trotzdem bietet sich dem Betrachter eine geordnete Optik, die auch durch Abwechslung überzeugt. Neben der Unterbringung für Literatur eignen sich Regale besonders gut für Kinderzimmer, da sie für vielfältige Dinge Platz bieten. In ihnen können Spielzeug, Malbücher, Spiele und die späteren Schulutensilien geordnet untergebracht werden. Darüber hinaus kann das Kind seine Räumlichkeiten auch ohne eine Veränderung der Möbelanordnung individuell gestalten.

Individueller Stauraum mit Design

 Haushalt von Natural Urbano
Natural Urbano

Serie Mecapal

Natural Urbano

Stauraum lässt sich auf unterschiedlichen Wegen erzeugen. Ihr könnt zu Regalen, Schränken oder Vitrinen greifen. Aber auch Schubladensysteme sind sehr beliebte Alternativen, um attraktiven Raum zur Unterbringung von verschiedenen Sachen zu gestalten. Aber es bieten sich auch sehr individuelle und kreative Lösungen an, die dem Betrachter vielleicht ein leichtes Schmunzeln ins Gesicht zaubern. Der Fokus eurer Gäste wird sich zunächst, wie gewohnt, auf die restliche Einrichtung richten. Allerdings hinterlassen solche individuellen Lösungen Eindrücke, die es dem Betrachter unmöglich machen, sie zu ignorieren.

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und überlegt euch, was ihr einordnen möchtet. Unter Einbeziehung dieser Analyse könnt ihr euch inspirieren lassen, welche Alternativen die Funktionen beinhalten, die ihr für euren Zweck benötigt. Stauraum kann auch durch Stoffe und Textilien hergestellt werden, wenn dies in Kombination mit einem ausdrucksstarken Design realisiert wird. Auf diese Weise könnt ihr euren eignen Stil besonders gut zum Ausdruck bringen und erhaltet gleichzeitig etwas Einmaliges.

Schuhschränke

Muuto - Wandhaken "The Dots":  Flur, Diele & Treppenhaus von Connox
Connox

Muuto – Wandhaken The Dots

Connox

Die Individualität ist es, die es ermöglicht, dass sich euer zu Hause von anderen abhebt. Damit identifiziert ihr euch und fühlt euch wohl. Schuhschränke sind immer eine sinnvolle Lösung. Schuhe sind Bestandteil der Garderobe, die zu jedem Anlass angepasst ausgewählt wird. Daraus resultiert oftmals auch eine umfangreiches Sortiment mit Schuhen. Im Umkehrschluss wächst auch schnell die Erkenntnis, dass nichts nerviger ist, wie Schuhe die ungeordnet im Weg stehen.

Kleine und enge Lösungen bieten eine optisch starke Möglichkeit, Raum zu sparen und gleichzeitig das Design zu fördern. In der täglichen Praxis resultiert jedoch die Erkenntnis, dass es nicht sehr komfortabel ist, den ganzen Schuhschrank ausräumen zu müssen, um Zugriff auf die Schuhe zu erhalten. Darum sind Kombinationen, welche Schuhschrank und Garderobe beinhalten, sehr praktische Lösungen. Auch hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen, wie ihr im Beispiel des Bildes sehen könnt. Ein individuell gestalteter Garderobenbereich bietet nicht nur Platz, sondern wirkt auch sehr stilvoll und beeindruckend.

Keller

Wenn ihr in der komfortablen Situation seid, über einen Keller zu verfügen, dann besitzt ihr einen großen Stauraum, den ihr praktisch ausstatten könnt. Der Vorteil von Kellern ist offensichtlich, da er nicht für jeden zugänglich ist. Trotzdem solltet ihr im eigenen Interesse bemüht sein, den Keller praktisch und funktional einzurichten. Besonders bei der Gestaltung dieses Raumes ist es sinnvoll, die Nutzung zunächst zu planen.

Wenn ihr festgelegt habt, wie ihr euren Keller nutzen möchtet, dann könnt ihr die entsprechenden Einrichtungsgegenstände wählen, um diese dann sinnvoll zu installieren. Auch hier bieten sich verschiedene Systeme an, die euch einen unkomplizierten und zügigen Zugriff auf die eingelagerten Gegenstände ermöglichen. In Kellern stellt sich weniger die Frage nach der Optik und dem Design, sodass ihr den Fokus auf den Zweck richten könnt.

Ihr seid noch auf der Suche nach der perfekten Lösung für euren Stauraum? Dann findet jetzt die richtigen Experten dafür.

Wie schafft ihr mehr Stauraum?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern