Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Kleines Einfamilienhaus mit großzügigem Innenleben

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Familien mit kleinen Kindern zieht es häufig aufs Land, um dem Trubel und der Hektik der Großstadt zu entkommen. So ging es auch den Besitzern des Hauses, das wir euch heute zeigen wollen. Die koreanische Familie kaufte sich ein Grundstück am Stadtrand, wo die beiden Kids sich jetzt freier bewegen können als in der engen Stadtwohnung und auf eigene Faust den großen Garten und die ruhige Natur rundherum erkunden. Das Haus haben die Architekten von Homestory geplant und mit ihrem Entwurf den Wunsch der Familie nach Privatsphäre, Ruhe und großzügigem, naturnahem Wohnen erfüllt.

Eingangsseite

Das Haus beeindruckt auf den ersten Blick mit seiner klaren Formensprache und dem spannenden Materialmix, der beim Bau zum Einsatz kam. Es verfügt über ein klassisches Giebeldach, wirkt dabei aber sehr modern. Der weiße Putz kontrastiert schön mit dem braunen Stahl, der das Dach und die Haustür umrahmt. Darüber hinaus ziehen ein Betonpodest vor dem Eingang und ein helles Holzelement rund um das vordere Fenster die Blicke auf sich, ebenso wie die drei großen Natursteine, die auf das Podest hinaufführen.

Vordere Terrasse

Auf der Seite rechts des Eingangs umschließt das L-förmige Haus von zwei Seiten eine Holzterrasse, die so geschützt vor Wind und neugierigen Blicken einen ruhigen Außenplatz bietet. Das warme Holz bildet hier einen spannenden Kontrast zum weißen Putz und den dunklen Fensterrahmen. Interessant ist auch die Reihe von schmalen, vertikalen Fenstern, die den Flur in Richtung Außenbereich öffnen und Licht ins Innere lassen. Durch eine große Glastür gelangt man von der Terrasse ins Wohnzimmer.

Hintere Terrasse

Der Blick auf die Rückseite des Hauses zeigt, dass es hier eine weitere Terrasse gibt, die vom Innenraum ebenfalls nur durch eine großzügige Glasschiebetür getrennt ist. Dieses Mal bildet ein Steinboden den Untergrund, der sich der felsigen Umgebung hinter dem Haus anpasst. Die Steine stammen teilweise von der Baustelle und bilden eine natürliche Grundstücksgrenze, die das Haus von der dahinter liegenden Naturlandschaft separiert.

Offener Wohnraum

Natürlich wollen wir euch auch den Blick ins Innere des Einfamilienhauses nicht vorenthalten. Wow! Einen solch großzügigen Innenraum hätten wir in dem kleinen Häuschen gar nicht erwartet. Der offene Wohn-, Koch- und Essbereich wurde bis unter den Giebel geöffnet und wirkt so noch luftiger und weitläufiger, ein Gesamteindruck, zu dem auch die großen Glasschiebetüren beitragen, die das Innere mit der Terrasse und dem Garten verbinden. Der dunkle Parkettboden und die freigelegten Holzbalken an der Decke passen perfekt zu den strahlend weißen Wänden. Die Rückwand wird komplett von einem übergroßen Bücherregal aus schwarzem Metall eingenommen. Links geht es zum Schlaf- und zum Arbeitszimmer, rechts führt eine Treppe auf die offene Galerie unter dem Dach.

Küche

Die offene Küche wirkt durch die niedrigere Decke, über der sich die Galerie befindet, gemütlich und heimelig, wozu auch die Backsteinwand auf der Rückseite beiträgt, die einen spannenden Kontrast zu den puristischen weißen Fronten bildet. Für die optimale Beleuchtung sorgen neben dem kleinen Fenster mehrere Spots in der Decke, dem Holzbalken und an einer Leiste angebrachte Scheinwerferlampen.

Kinderzimmer

 Kinderzimmer von (주)홈스토리
(주)홈스토리

│공주님의 핑크색 방. 침실 02

(주)홈스토리

Die beiden Kinderzimmer liegen im vorderen Bereich des Hauses und sind durch eine Schiebetür miteinander verbunden. Eines der Zimmer wurde auf Wunsch der kleinen Bewohner rosa gestrichen, das andere gelb. Beide Räume verfügen über außergewöhnliche Details wie zum Beispiel die Weltkarte an der Decke, welche die Kreativität und den Entdeckergeist der Kinder anregt. Im Hintergrund sehen wir den Flur, der sich mit den vertikalen Fenstern zur Terrasse hin öffnet.

Was gefällt euch an diesem schicken Häuschen am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern