Wie werde ich zum perfekten Airbnb Gastgeber?

anne lomberg anne lomberg
Loading admin actions …

Airbnb steht für persönliches, geschmackvolles und vor allem günstiges Wohnen auf der ganzen Welt. Die Wohnsharing-Community ermöglicht, dass Gastgeber schnell zu Freunden werden und nebenbei zahlreiche Tipps über versteckte Ecken ihrer Stadt offenbaren können. Ob nur ein Zimmer oder gleich die ganze Wohnung, bei Airbnb vermieten Privatleute Wohnraum für einen bestimmten Zeitraum gegen Geld. Viele folgen diesem Trend und bevorzugen die preisgünstige sowie individuelle Variante gegenüber Hotels. Einfach online gehen und sich bei einem Angebot von zahlreichen Zimmern, Wohnungen und sogar kompletten Häusern das für sich passende aussuchen. Vorher klärt man über den integrierten Chat alle wichtigen Informationen mit dem Vermieter ab und dann kann es losgehen, auf eine andere Reise mit persönlicher Note und wer weiß, vielleicht wird das nächste Domizil zum neuen willkommenen Lieblingsort. Wir wollen euch zeigen, worauf es ankommt, wenn man ein guter Airbnb Vermieter werden möchte und was wir als Gäste dabei so besonders schätzen. Denn nach dem Wohnen kommt die Bewertung als Qualitätsgarantie. Eine wichtige Instanz für den Vermieter, denn durch eine schlechte Bewertung kann die Sichtbarkeit des Inserats herabgesetzt werden. Mit diesen Tipps werdet ihr zum ultimativen Vermieter eurer Airbnb Wohnung!

Wohnung putzen und aufräumen

Putzen und Aufräumen gelten als Grundvoraussetzung für eine Untervermietung als Airbnb Domizil. Dabei ist nicht nur das zu vermietende Zimmer wichtig, sondern die gesamte Wohnung bzw. das komplette Haus. Damit sich der Gast rundum wohlfühlt, eignet sich eine minimalistische Raumordnung, die nicht mit zu vielen Gegenständen vollgestellt ist. Eine persönliche Note sollte allerdings schon gegeben sein, denn das unterscheidet so ein kuschliges Domizil von einer sterilen Hotelzimmerunterkunft. Ein paar Anekdoten zu Bildern und Fotos lassen uns heimisch fühlen und so gar nicht fremd. Wenn wir uns überlegen, wie wir uns zu Hause am wohlsten fühlen, dann erklärt sich das Aufräumen und Putzen ganz von selbst. Denn getreu dem Sprichwort: My home is my castle, verwandeln wir mit Liebe zum Detail Räume in einen Ort des Ankommens sowie zufriedener Geborgenheit. Passende Dekoelemente, die den Charme eurer Wohnung unterstreichen und nach denen der Gast über Fotos genau diese ausgewählt hat, können durchaus hilfreich sein. Lasst euch dabei von unseren Experten inspirieren und erschafft ein Appartment mit einzigartigem Charakter.

Frische Handtücher fürs Bad

Handtuch-Aufbewahrung im Ikea Kallax Regal:  Geschäftsräume & Stores von NSD New Swedish Design GmbH
NSD New Swedish Design GmbH

Handtuch-Aufbewahrung im Ikea Kallax Regal

NSD New Swedish Design GmbH

Airbnb-Vermieter sollten ihren Gästen bestmöglichen Komfort während ihres Aufenthalts bieten können und dazu zählt in jedem Fall die Bereitstellung von frischen Handtüchern in Küche und Badezimmer. Frische Seife und Toilettenpapier gehören auch dazu und verstehen sich von selbst. Wenn zusätzliche Gegenstände wie Föhn, Bügeleisen oder Schirm vorhanden sind, avanciert man schnell zum perfekten Gastgeber. Für die Untervermietung seines Zimmers, Wohnung oder Haus kann man individuelle Ausstattungsmerkmale auf der Airbnb-Plattform angeben. Besonders begünstigende Faktoren sind dabei Gemütlichkeit, Familien- oder auch Arbeitseignung. Dabei ist es enorm wichtig, dass alle angebotenen Ausstattungsmerkmale eurem Gast während seines Aufenthaltes auch wirklich zur Verfügung stehen und auch funktionieren. Frische Handtücher haben bei einer Untervermietung neben einem aufgeräumten Ambiente oberste Priorität. Somit garantieren wir unserem Gast den gleichgestellten Service eines Hotels und schenken ihm den Wohnkomfort, den er benötigt. Daher sollte man Handtücher bei einem längeren Aufenthalt regelmäßig wechseln, damit unser Mieter auf Zeit sich rundum wohlfühlt, munter weiterempfiehlt und gerne wiederkommt. 

Frische Bettwäsche

Saubere Bettwäsche gehört zu einer Vermietung als Airbnb-Wohnung genauso dazu wie die oben genannten frischen Badutensilien. Denn mit frischer, weicher und sauber duftender Wäsche drücken wir eine enorme Wertschätzung gegenüber unserem Gast aus. Kaum ein anderes Produkt setzt einen so starken emotionalen Anker. Bettwäsche, Handtücher oder Bademäntel kommen dem Gast ganz nah, hautnah. Sie werden berührt, gespürt und schaffen ein sinnliches Erlebnis und Wohlbefinden. Frische Bettwäsche lässt alte Erinnerungen an Kindheitstage aufkommen und erfüllt uns mit vollkommener Zufriedenheit sowie dem Gefühl von Geborgenheit. Deshalb sollten wir einen besonderen Fokus auf diese Ausstattungsmerkmale legen. Bei der Verwendung der Materialien empfiehlt sich eine pflegeleichte Textur wie Baumwolle. Die Farbwahl der Bettwäsche kann man dann individuell dem Raumambiente anpassen. Nach Hause kommen und am liebsten bleiben, so soll es sein und das unterscheidet eine private Airbnb-Wohnung von einem klassischen Hotel. Wer dabei alles richtig macht und seinem Gast den bestmöglichen Komfort bieten kann, wird mit Sicherheit punkten. Andersherum werden wir als Gast diese Vorteile zu schätzen wissen und uns immer wieder für eine Airbnb-Unterkunft entscheiden. 

Wie man in nur 6 Schritten ein gemütliches Schlafzimmer einrichtet, erfahrt ihr hier

Extra Decken

Decke von Tina Ratzer: skandinavische Wohnzimmer von Stilherz
Stilherz

Decke von Tina Ratzer

Stilherz

Sich in einer Wohnung auf Zeit richtig heimisch und angekommen zu fühlen, dafür sorgt die Bereitstellung des Gastgebers von ausreichend Decken für ein Maximum an Komfort. Denn gerade in der kälteren Jahreszeit können diese Decken hilfreich sein. Außerdem finden solche Decken auch an sommerlichen Tagen auf dem Balkon gern Verwendung. Beim gemütlichen Grillen mit Gastgeber und Freunden lässt es sich bis in die Nacht aushalten. Als Airbnb Vermieter kann man mit kleinen, aber nützlichen Ideen die Herzen der Gäste im Nu erobern. Besondere Aufmerksamkeit, viel Liebe zum Detail bei der Gestaltung der Wohnung sowie ein Extra Komfort an Behaglichkeit, das sind die Merkmale, die eure Unterkunft von anderen hervorhebt und die euch zu einem ausgezeichneten Vermieter machen. 

Genaue Anweisungen geben

Neubau von 2 DHH - Abbensen (bei Peine):   von GID│GOLDMANN - INTERIOR - DESIGN
GID│GOLDMANN – INTERIOR – DESIGN

Neubau von 2 DHH – Abbensen (bei Peine)

GID│GOLDMANN - INTERIOR - DESIGN

Bevor man in ein fremdes Land oder eine unbekannte Stadt reist, sollte man als Gast die genaue Verbindung vom Flughafen zur Wohnung kennen oder im Notfall den Vermieter immer kontaktieren können. Eine gute Telefon- und Internetverbindung zum Gastgeber vor, sowie während der anstehenden Reise wird daher vorausgesetzt. Außerdem sollte man in der Wohnung genaue Pläne vorbereiten. Wichtig hier ist z.B. die Nutzung des WLANs mit Passwort. Einen guten Eindruck hinterlässt man mit einer einwandfreien Benutzungseinweisung von den verschiedenen Wohnräumen sowie diverser Gegenstände. Frühstücksangebote, Inspirationen für Sehenswertes der Stadt und Insider-Tipps an beliebten Ecken, die als Tourist nur schwer zu erreichen sind, all das sind Dinge, die einen guten Airbnb Gastgeber ausmachen und dessen hilfreiche Unterstützung gern angenommen wird. Denn auch hier birgt der Vorteil persönlicher Erfahrungen für eine Empfehlung einen besonderen Mehrwert im Gegensatz zum Hotel.

Übrigens: Ein Willkommensgruß in beliebiger Form ist auch gern gesehen und steigert den Beliebtheitsfaktor eines Airbnb Vermieters. 

Alle möglichen Gefahren beheben

Messerschublade:   von Flix GmbH
Flix GmbH

Messerschublade

Flix GmbH

Um Gäste in eurem Zuhause zur Untermiete zu empfangen, müssen mögliche Gefahrenquellen vorab behoben werden. Dazu zählen nicht nur eventuelle Reparaturen von elektrischen Geräten, sondern auch die Reinigung von Toiletten. Hygiene wird dabei genauso vorausgesetzt wie eine perfekte Instandhaltung von Risikoquellen. Wer seine Unterkunft als Familienappartment vermietet, sollte vor allem Wert auf eine kindgerechte Atmosphäre legen. Dies bedeutet eine sorgfältige Überprüfung von Kindersicherungen an Steckdosen und der Hinweis auf besondere Gefahren. Wir haben für euch 10 Tipps für kindersicheres Wohnen zusammengestellt.

Hier noch die wichtigsten, allgemeinen Vorkehrungen im Überblick:

- Bereitet eine Liste mit den wichtigsten Telefonnummern für den Notfall vor.

- Stellt eine kleine Erste-Hilfe-Box mit dem Nötigsten zur Verfügung.

- Sorgt dafür, dass es in eurer Wohnung funktionstüchtige Rauchmelder gibt und sie den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Außerdem sollte es einen einsatzbereiten Feuerlöscher geben.

- Markiert klar erkennbare Fluchtwege und eine Übersichtskarte mit Notausgängen. 

Wenn all diese Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt wurden, seid ihr auf der sicheren Seite und könnt eure Wohnung guten Gewissens untervermieten. Happy Sharing! 

Welchen Tipp habt ihr noch auf Lager? Verratet es uns in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern