Ein unvergleichliches Zuhause

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute haben wir euch ein Haus mitgebracht, das mit seiner modernen Architektur und einem einzigartigen Charakter überzeugt. Es handelt sich um ein Projekt, das unsere portugiesischen Experten Monteiro, Resendes & Sousa Arquitectos auf den Azoren realisiert haben. Gewünscht war ein supermodernes, stylishes Zuhause, das sich von normalen Entwürfen abhebt und darüber hinaus die malerische Umgebung nicht nur ins Wohnkonzept integriert, sondern auch selbst so wenig wie möglich in die Natur eingreift. Das Ergebnis ist fast schon ein Kunstwerk, das von jeder Seite anders aussieht und mit jeder Menge Platz, Licht und Komfort punktet.

Außergewöhnliche Fassade

Dass es sich bei diesem Bau um ein wirklich einzigartiges Zuhause handelt, wird bereits auf den ersten Blick deutlich. Es wurde auf einem großen, ebenen Grundstück gebaut und sollte möglichst nicht störend in die Landschaft hereinragen, weshalb man sich für einen ebenerdigen Bungalow entschied, mit einer Wohnfläche von 240 qm auf nur einer Etage. Die Formensprache des Gebäudes ist sehr modern und windschnittig gehalten und passt sich mit klaren, geraden Linien der flachen Umgebung an.

Ausblick ins Grüne

Das Haus wurde so nach den Himmelsrichtungen ausgerichtet, dass es sich auf der Ost- und Südseite mit großen Fenstern der Umgebung öffnet. Auf diese Weise gelangt jede Menge natürliches Licht in den Innenraum und die Bewohner können grandiose Ausblicke auf die Natur genießen. Hier sehen wir vorne das Schlafzimmer und dahinter den komplett verglasten Wohnbereich mit freier Sicht auf den Garten.

Natur und Architektur

Und so sieht das Haus auf der Nordseite aus. Hier präsentiert es sich geschlossen und introvertiert, passt sich dabei aber ebenfalls harmonisch der Umgebung an und wirkt fast wie ein weiterer weißer Hügel, der sich sanft inmitten der grünen Naturlandschaft rundherum erhebt. Auf diese Ein grandioses Beispiel dafür, wie Architektur und Natur miteinander verschmelzen und eine untrennbare Einheit ergeben.

Lichtdurchfluteter Wohnraum

Hier der Blick in den offenen Wohn- und Essbereich, der sich mit der bereits gezeigten Fensterfront der Umgebung öffnet. Ein moderner Kamin dient als Raumteiler zwischen den verschiedenen Funktionsbereichen, der warme Holzboden greift die Naturthematik von draußen auf und erdet den lichtdurchfluteten Raum.

Komfortables Schlafzimmer

In das Schlafzimmer haben wir ebenfalls bereits von draußen einen ersten Blick geworfen. Nun wird die Größe des Raumes und auch die des Panoramafensters erst so richtig deutlich. Vom Bett aus hat man einen grandiosen Ausblick direkt ins Grüne. Hinter der Trennwand befindet sich ein großzügiger Ankleidebereich.

Moderne Küche

Zum Schluss haben wir noch die Küche für euch, die durch eine Schiebetür vom Wohn- und Essbereich getrennt werden kann. Sie entspricht der modernen Gestaltung des restlichen Hauses mit einer klaren, schnörkellosen Formensprache, hochwertigen Materialien und grifflosen Fronten. Die Ausstattung lässt ebenfalls keine Wünsche offen und durch das dunkle Holz wird auch hier Wärme ins Spiel gebracht und das Naturthema aufgegriffen.

Würdet ihr gerne in diesem Haus wohnen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern