​In 29 Schritten zur perfekten kleinen Küche

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

​In 29 Schritten zur perfekten kleinen Küche

Tobias Weber Tobias Weber
:  Küche von homify,
Loading admin actions …

Ganz unabhängig davon, ob es sich nun um eine große Küche im Loft-Style handelt oder um die Küche im Kleinformat. Die Küche ist das heimliche Zentrum unseres Zuhauses. Hier bereiten wir uns mit der wichtigsten Mahlzeit des Tages, dem Frühstück auf den Tag vor. Hier beenden wir ihn auch wieder, zumindest doch in kulinarischer Hinsicht. Kein Wunder also, dass die Ansprüche an Design, Ästhetik und Funktionalität in kaum einem anderem Raum so vielfältig sind wie in der Küche. Während die Oberflächen im Koch- und Waschbereich langlebig und pflegeleicht sein müssen, sollen Schränke und Arbeitsflächen darüber hinaus absolut ästhetisch anzusehen sein. Das perfekte Licht rundet das perfekte Küchen-Design ab und bringt den Raum seinerseits zum Glänzen. Wie man all diese Aspekte auch in einer kleinen Küche berücksichtigen kann? Das wollen wir euch heute mit 29 Beispielen zeigen. Macht euch mit uns auf dem Weg: In 29 Schritten zur perfekten kleinen Küche. Schauen wir doch gleich mal gemeinsam rein.

​1. Voll ausgestattet auf eineinhalb Meter

:  Küche von homify,

Wir haben in der Tat nachgemessen und kommen zu dem Schluss: Eine tolle Küchenzeile, die auf weniger als zwei Metern wirklich alles bietet, was das Küchen-Herz begehrt. Die perfekte kleine Küche mit rotem Farbspiel – jugendliches Design inklusive.

​2. Doppelter Hängeschrank bieten optimale Raumnutzung

Diese komplett in schwarz gehaltene Küche verströmt vor allem eins: absolut elegantes Flair. Die filigrane Mosaikwand bringt ihrerseits eine moderne Formsprache in den Raum. Was uns besonders auffällt: die doppelten Hängeschränke schaffen nicht nur enorm viel Platz, sondern auch einen tollen Standort für die weitere Gerätschaften, wie z.B. die Mikrowelle.

​3. Kompakt in Gestalt, absolut harmonisch im Design

Trotz ihrer geringen Grundfläche will sich diese kleine Küche absolut nicht verstecken. Ihre blauen Schrankfronten stechen optisch hervor und lenken jeden Blick zuerst auf sich. Der im industriellen Stil untermauert diesen Anspruch, während die dunkle Granitplatte der gesamten Szenerie die nötige Ernsthaftigkeit gibt. Absolut harmonisches Design auf kleinstem Raum.

​4. Starker Kontrast lenkt gekonnt vom Raum ab

Innenarchitekten wissen um diesen Trick, der nicht nur in der kleinen perfekten Küche zum Einsatz kommt. Starke Farbkontraste, wie in diesem Beispiel die gelbe Arbeitsplatte lenken das Auge gekonnt von der Raumgröße ab. Ist das Gelb nicht einfach nur magisch? Es glüht vor Leben und lädt absolut zum gemeinsamen Kochen und Verweilen ein. Tolles Experiment.

​5. Minimalistische Küchenzeile mit grauem Dekor

Es muss natürlich nicht immer eine knallige Farbe sein, um selbst kleine Küchen perfekt in Szene zu setzen. Besonders helle Töne, wie sie eigentlich in jeder Küche gern zum Einsatz kommen, können hier Wunder wirken. Weiß und grau lassen die Küche größer erscheinen und vermitteln ganz wie in diesem Beispiel ein modernes, minimalistisch Ambiente, das absolut zeitgemäß wirkt.

​6. Kleine Küche mit Spiegeltrick

Als erstes fällt uns in diesem Beispiel natürlich das immense Angebot an Stauraum auf. Hier findet wirklich jeder Topf und jeder Teller seinen festen Platz. Vorbei die Zeiten, in denen man verzweifelt nach dem richtigen Utensil gesucht hat. Toller Clou: Statt Keramikfliesen kommt eine tolle Spiegelfläche zum Einsatz. Diese reflektiert das einfallende Licht und lässt damit den gesamten Bereich nicht nur heller, sondern auch optisch größer erscheinen. Perfekt für die Kleine Küche.

7. Lebendige Wandgestaltung sorgt für optische Täuschung

Es ist eine alte Innenarchitekt-Weisheit, dass eine farbige Wandgestaltung jeden Raum nicht nur wärmer, sondern auch größer erscheinen lassen kann. In diesem Beispiel ist es gleich beides. Ein toller Farbeffekt, der den Raum höher und damit größer erscheinen lässt. Das kommunikative Orange vermittelt uns zudem einfach ein Gefühl von Offenheit und Harmonie. Perfekte Kombination.

​8. Perfekte Kombination unterschiedlicher Materialien

Keramikfliesen mit tollem Dekor, moderne Schränke mit Glasfronten und natürlich nicht zu vergessen die Theke mit ihren Stühlen in verspielter Industrie-Optik. In dieser Küche weiß man gar nicht, wohin man zuerst zu schauen soll? Ein wahres Festival von Farben, Formen und vor allem Materialien. Welch toller Trick, um von der eigentlichen Größe der Küche abzulenken.

​9. Die integrierte Frühstücksbar

Besonders auf kleinem Raum gilt es stets, smarte Lösungen zu finden. Doppelte Hängeschränke sind zum Beispiel solch eine Lösung, die die gesamte Wand als Stauraum nutzbar machen. Ein weiteres, gleich multifunktionales Einrichtungsgegenstand ist die Theke. In diesem Beispiel fungiert sie als Sichtschutz für den Waschbereich und gleichzeitig als Frühstücksbar. Doch ein gemeinsames Abendessen lässt sich hier ganz romantisch einnehmen, oder?

​10. Traditionell und modern zugleich

:  Küche von homify,

Viele von uns haben natürlich ein Faible für eine bestimmte Stilrichtung. Wer von uns nicht dem Charme der rustikalen Landhausküche verfallen? Doch auch modernes Design mit seinen zeitlosen Klassikern lassen uns nicht kalt. Warum also nicht einfach beides miteinander vereinen? Das funktioniert auch in einer kleinen Küche, wie man in diesem Beispiel ganz wunderbar sehen kann.

​11. Elegantes Holz wärmt die kleine Küche

Küche/Bar:  Küche von Architekt Fürth,

Es muss nicht immer weiß sein, wenn es um die Farbe der Einrichtung und der Dekoration geht. Elegantes Holz wie in diesem Beispiel verleiht selbst der kleinsten Küche ein absolut wohnliches Gefühl, dem man sich kaum entziehen kann. Sind die passenden Deckenleuchten nicht einfach hinreissend?

​12. Küchenzeile vereint Moderne mit Landhaus-Optik

Eine kleine Küche hat oftmals nicht nur mit einer geringen Grundfläche zu kämpfen, sondern oft auch mit einem für die Küchenplanung ungünstigen Grundriss. Wer von uns kennt sie nicht, die rechteckige Küche, die nur wenig Spielraum für Gestaltung lässt. Doch so muss es gar nicht sein. Diese kleine Küche vereint moderne Schränke und Geräte mit einer charmanten Landhaus-Optik. Natürlich und zeitlos zugleich.

​13. Ein Tisch lädt zum Verweilen ein

Bei ausreichendem Platz ist die Entscheidung für einen Tisch in der Küche immer die richtige. Allein die Frage nach der Form gilt es dann zu entscheiden. Ein runder Tisch passt selbst in die kleinste Ecke, ohne jedoch gedrungen zu wirken. In diesem Beispiel ist es sein quadratische Form, die den Tisch perfekt in das Küchen-Design einfügt.

​14. Skandinavischer Stil – zeitlos schön

Kaum ein anderer Stil eignet sich derart hervorragend für die kleine perfekte Küche wie der skandinavische. Die weißen Fronten bestimmen das Flair des Raumes und lassen ihn weit und sauber erscheinen. Das natürliche Furnier des hellen Holzes gibt seinerseits die nötige Wärme, die uns so sehr fasziniert. Einfach zeitlos schön.

​15. Toller Kontrast aus schwarzen und weißen Elementen

Der Kontrast zwischen schwarz und weiß ist der wahrscheinlich größte, den man in einem Raum begegnen kann. Beide Farben Kombination wirken auf uns kühl, modern und faszinierend zugleich. Eine hervorragend Wahl auch für die Küche, die von solch einem optischen Feuerwerk insbesondere dann profitiert, wenn sie nicht allzu groß ist. Tolle Idee hier: das graue Fliesen-Dekor. Es verbindet beide Farben und gibt dem Raum gestalterische Harmonie.

​16. U-Form statt L-Form oder Küchenzeile

Neben der klassischen Küchenzeile finden wir in vielen Küchen die sogenannte L-Form vor. Das bedeutet, die Arbeitsplatte sowie alle Schränke sind in der Form dieses Buchstaben angeordnet. Wem dies jedoch nicht reicht, für den gibt es eine tolle Alternative: das U! Eine Küche in U-Form verdoppelt auf einen Schlag das Angebot in Stauraum. Darüber hinaus ist so alles stets griffbereit. Und toll sieht es zudem auch noch aus.

​17. Kleine Küche mit Durchreiche

In der Küchenplanung entscheiden wir uns schon früh, ob wir lieber eine große Küche bevorzugen oder wir stattdessen den Küchenraum verkleinern, um so ein größeres Esszimmer zu erhalten. Die Variante aus kleiner Küche und größerem Esszimmer können wir auch hier bewundern. Die Küche ist perfekt aufgeteilt, funktional eingerichtet und doch bietet sie ein ganz tolles Detail: Die Durchreiche dient gleichzeitig auch als Thekentisch.

​18. Der Herd in der Kücheninsel

In immer mehr Küchen kommt die Mittelinsel zum Einsatz. Toll anzuschauen und auch in Sachen Arbeitsfläche ein absolutes Raumwunder. Doch auch in der kleinen Küche ist eine Mittelinsel ein absolutes Raumwunder. Von Natur aus ein multifunktionaler Einrichtungsgegenstand bietet er Platz für ganz unterschiedliche Utensilien. Ob Waschbereich oder Herd oder gar zusätzliche Regalflächen – alles ist möglich. Perfekt für den kleinen Küchenraum.

​19. Kühle Farbkontraste für die moderne Einrichtung

Ganz unabhängig davon, ob es sich um eine große oder kleine Küche handelt. Moderne Raumausstattung profitiert enorm von farblichen Elementen. Dort, wo sonst nur einheitliche Farbpaletten zum Einsatz kommen, sind es besonders kühle, helle Farbtöne, die Dynamik in den Raum bringen. In diesem Beispiel ist es ein tolles Grün, welches kühl und einladend zugleich wirkt.

​20. Die perfekte Beleuchtung

 Küche von Hitchings & Thomas Ltd,
Hitchings & Thomas Ltd

Blue & Cream Gloss Kitchen, Aberdare, South Wales

Hitchings & Thomas Ltd

Licht ist ein nicht zu unterschätzendes Gestaltungselement, welches einfach jedes Design zum Strahlen bringen kann. Das gilt für das Wohnzimmer ebenso wie für die kleine perfekte Küche. Generell gilt: Jeder Arbeitsbereich braucht sein eigenes Licht. Niemand möchte im Halbdunkel kochen müssen, oder? Eine ästhetische Deckenleuchte sowie den einen oder anderen Spot, schon ist das perfekte Licht gewährleistet. Ob es aber tatsächlich so einfach sein sollte, das erfahrt ihr unter anderem auch in diesem Ideenbuch: Diese 23 Lichtkonzepte lassen die Küche hell erstrahlen. Schaut gleich mal rein!

​21. Die Küchen-Nische: praktisch und einfach

:  Küche von homify,

Diese praktisch eingerichtete Küchen-Nische hat trotz ihres geringen Maßes alles, was wir uns von der Küche wünschen. Herd und Kühlschrank finden hier ebenso Platz wie schnell erreichbarer Stauraum in Form der vielen Schubladen. Ein schönes Beispiel dafür, dass auch eine praktisch eingerichtete Küche ebenso zu überzeugen weiß.

​22. Modernes Küchen-Design mit Signalfarbe

Es heißt, auf die Farbe rot reagierten viele Menschen mit erhöhter Aufmerksamkeit. Als Signalfarbe sowie absoluter Hingucker entfaltet ein kräftiges Rot einfach überall seine tolle Wirkung. So auch in der modernen Küchen-Einrichtung. Die rot abgesetzte Fläche der Theke ist genau dieses kleine Detail, welche diesem Beispiel erst den nötigen Pfiff gibt. Kleine Maßnahme, große Wirkung.

​23. Moderne Küche mit verspielt offenem Ambiente

Was uns an dieser kleinen perfekten Küche fasziniert, ist nich das verspielt moderne Design der Wand- bzw. Bodengestaltung. Auch nicht das natürliche Holz der Schränke sowie der Arbeitsfläche und seine Anleihen von rustikalem Flair. Viel mehr ist es das offene Regal, welches seinerseits enorm viel Platz für alle nötigen Teller, Tassen und weiteren Küchen-Utensilien bietet. Hier kommen die Lieblingsstücke gut zur Geltung. Sogar ein Hauch von transparenter Küche weht durch den Raum.

​24. Küche mit Frühstücksbar in Stein-Optik

Wie großartig selbst eine kleine moderne Küche gestaltet sein kann, sehen wir in diesem Beispiel.  Hier sind es vor allem graue bis schwarze Farbtöne, die den Raum angenehm zurückhaltend dominieren. Die modernen Schränke werden ihrerseits von der eleganten Granitplatte in Szene gesetzt, ohne jedoch von ihr übertönt zu werden. Absoluter Hingucker ist allerdings die Theke, die hier als Frühstücksbar in Stein-Optik fungiert. Ihre Natürlichkeit belebt den Raum im positiven Sinne.

​25. Beeindruckende Arbeitsplatte aus Mikrozement

Denken wir an die Arbeitsplatte in der Küche, dann sehen wir eine klassische Fläche vor uns, die entweder aus Holz oder Stein gearbeitet wurde, oder? Doch es gibt noch eine weitere, tolle Alternative, die zudem äußerst dekorativ wirkt. Mikrozement ist absolut robust und wirkt besonders in einer kleinen Küche als absolute Hingucker. Ungewöhnlich, individuell anpassbar und einfach zeitgemäß.

​26. Verschiedene Farbbereiche erschaffen

Wie wir mit bereits wenigen farbigen Elementen die Größe des Raumes kaschieren können, das haben wir bereits eindrucksvoll gesehen. Doch auch für die Farbfreunde unter euch haben wir natürlich etwas Passendes. Der gestalterische Trick lautet: Farbbereiche kreieren. Anstatt also nur eine Wand oder nur einen Schrank mit Farbe zu versehen, warum nicht gleich den gesamten Raum? In diesem Beispiel teilen sich Arbeitsbereich und Boden ein tolles, lebendiges Gelb, während auf der anderen Seite ein bläuliches Grau zum Einsatz kommt. Ein toller Kontrast.

​27. Buntes Fliesen-Dekor bringt Spaß in die Küche

:  Küche von homify,

Wer sich an lebendigen Farben nicht satt sehen kann, in der Küche jedoch ein eher modernes Design bevorzugt, der kann ebenfalls schon mit wenigen Mitteln große Erfolge erzielen. Die Fliesen im Arbeitsbereich eignen sich geradezu perfekt für eine farbige Gestaltung. Als farblicher Kontrast zum sonst eher zurückhaltenden modernen Design eine effektive Maßnahme, um das Wohlgefühl in der Küche merklich zu steigern. Zusätzlich mit LED Lichtern in Szene gesetzt – perfekt!

​28. Geometrische Linien sorgen für Understatement

Die hellen Schrankfronten, die gläsernen Hängeschränke, beides in Kombination mit der dunklen Arbeitsfläche. Diese Kombination wirkt in gestalterischer Hinsicht geradezu als Understatement. Dies liegt jedoch nicht nur an der Farben oder den verwendeten Materialien, sondern ganz besonders an der Ausrichtung der Küche. Perfekt geometrisch ausgerichtet, strotzt dieser Raum nur so vor Harmonie. So vergisst man auch ganz schnell wieder, dass man sich eigentlich in einer kleinen Küche befindet, oder?

​29. Kreativ und modern zugleich

Zum Abschluss unserer Reise in die Welt der perfekten kleinen Küche gibt es noch einmal ein echtes Highlight. Kreative Küchenplanung, die uns ins Schwärmen bringt – und euch hoffentlich auch. Modern eingerichtet, verleihen die eleganten Holzelemente der Küche Wärme und ein absolut tolles Wohngefühl. Doch nicht nur das. Die Theke fungiert hier nicht nur als Durchreiche oder Dekor-Platz. In ihr befindet sich neben einem Kühlschrank auch der Backofen. Ein toller Beweis dafür, dass mit kreativen Ideen selbst in der kleinsten Küche noch enorm viel Platz für großartiges Design ist.

Welche dieser 29 kleinen Küche wäre perfekt für euer eigenes Zuhause? Lasst es uns wissen, wir freuen uns schon auf eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern