Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Haus für Rockstars

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Das Haus, das wir euch heute vorstellen, bietet viele Besonderheiten, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde und die wir im Folgenden aufdecken möchten. Das Gebäude wurde ursprünglich von dem Architekturbüro Ferreira | Verfürth und Partner Architekten MBB als ein Zweifamilienhaus konzipiert. Der große Vorteil ist, dass der Bau schnell als Einfamilienhaus umgewandelt werden kann. Bereits an der Fassade wird die Vorliebe für Stein ersichtlich und erstreckt sich von dort zum Wohnzimmer bis hin in das Badezimmer. Wer also eine Vorliebe für Stein hat, wird dieses Haus rocken. 

Ansicht

Der kubische Aufbau lässt eine moderne Anmutung des Hauses entstehen. Viele Fenster in unterschiedlichen Formaten kreieren eine offene und zugleich einladende Gestalt. Die schwarzen Rahmen der Fenster lassen eine gewisse Tiefe entstehen. Prägnant ist die zweischalige Außenwand, die mit Klinkern versehen wurde. Diese stammen aus dem letzten noch aktiven Ringofen aus Nordrhein-Westfalen. Die spezielle Form sowie die unterschiedlichen Farben verursachen eine spannende Vielfältigkeit in dem schlichten Bau.

Patio

Der Grundriss des Hauses gleicht dem eines U's. In  zentraler Stellung wurde ein offener Patio integriert, der von zwei Partien des Hauses umschlossen wird. Eine horizontale Sichtbetonscheibe schließt den Außenraum zu einem gewissen Grad ab und ermöglicht den Bewohnern des Hauses eine geschützte Sitzmöglichkeit. Mithilfe der großen verglasten Schiebeelemente scheint der Innenraum fließend in den Außenbereich überzugehen. 

Entrée

Hier befinden wir uns im Eingangsbereich, der die Aufgabe des Verteilers übernimmt und die beiden Wohnungen separiert. Hübsches Detail sind die Fliesen im klassischen Schachbrettmuster, die zugleich ein edles Flair verbreiten. Unter der Treppe wurde ein Schranksystem eingebaut, das sich nahtlos in den Bereich einfügt. Über die zweiflügelige Glastür erreicht man das Wohnzimmer. Dieses wird mithilfe einer Natursteinwand separiert und erhält dadurch Privatsphäre. 

Küche

Großzügigkeit wird in dem Gebäude an vielen Stellen zelebriert, insbesondere in der Wohnküche wird das maximale Platzangebot deutlich, sodass auch in der Küche Partys gefeiert werden können. Viel Stauraum sorgt für eine übersichtliche Gestaltung und für Ordnung. Akzentreich wurden künstliche Lichtquellen gesetzt, die die vorherrschenden Formen unterstreichen. 

Wohnzimmer

Zentrum des Wohnens ist der Kamin, der das Esszimmer vom Wohnzimmer separiert. Dieser thront auf einem steinernen Untergrund und nimmt das vorherrschende Thema ideal auf. Um Gemütlichkeit in den Wohnbereich zu bringen, wurde ein Echtholzboden verlegt. 

Badezimmer

Im Westflügel wurde das Badezimmer untergebracht. Dank der bodentiefen Fenster strömt viel natürliches Licht in den Raum. Auch hier wurde Gebrauch von Stein gemacht, der den Boden und auch einen Teil der Wand säumt und somit nicht nur eine dekorative Aufgabe erfüllt, sondern ebenso als Spritzschutz fungiert. Um ein farbiges Highlight in dem schlichten Bad zu setzen, verwendete man eine blaustichige Beleuchtung, die eine Verbindung zum Element Wasser darstellt. 

Dusche

Wendet man der Fensterfront den Rücken zu, erkennt man die andere Seite des Badezimmers. Um noch mehr Helligkeit zu erhalten, wurde ein Oberlicht über der Dusche eingeplant, das hier links auf dem Bild zu erkennen ist. Kleine glänzenden Mosaikfliesen wurden unter dem Spiegel angebracht und erzielen eine edle Erscheinung, die sich ideal mit dem rustikalen Holz des Waschtisches ergänzt. 

Weitere Anregungen zu Fliesen findet ihr in dem Ideenbuch: Besondere Fliesen

Wie gefällt euch die Verwendung von Klinker? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern