Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Highlight: Die Beleuchtung bei Häusern

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Neben der Fassade und Architektur eines Hauses, ist vor allem ein weiteres, oft unterschätztes Element stilgebend: die Beleuchtung. Mit ihr kann man in einem Raum spezielle Highlights setzen und sie beeinflusst maßgeblich unsere Stimmung. Abgesehen davon, dass es kaltes und warmes Licht gibt, reicht die Palette von Nachttischlampen über Kronleuchter bis hin zu Deckenstrahlern – und jedes Licht hat seine eigene Wirkung. Unsere Lichtplaner sind die richtigen Experten, wenn es darum geht, einen Raum sinnvoll auszuleuchten, Akzente zu setzen oder eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen. Wie wichtig das Zusammenspiel von Architektur und der perfekten Lichtplanung ist? Diese wundervoll ausgeleuchteten Häuser zeigen, worauf man achten sollte und wie sehr Licht die Außenwirkung eines Hauses beeinflusst:

Gespiegeltes Licht

 Häuser von Future Light Design
Future Light Design

Lakes By Yoo 1

Future Light Design

Vor allem in Verbindung mit Wasser, hat Licht eine besonders harmonische Wirkung. Hier spiegelt es sich im See, was dem Haus vor allem bei Anbruch der Dunkelheit einen romantisch-zauberhaften Touch verleiht. Die bodentiefen Glasfenster unterstützen dieses Gesamtbild und sorgen zum einen dafür, dass man im Haus mehr Tageslicht hat, zum anderen verschönern sie das Gesamtbild der kompletten Umgebung bei Nacht – und bringen Licht ins Dunkel.

Viele Lichtquellen

Villa Germany:  Pool von HI-MACS®
HI-MACS®

Villa Germany

HI-MACS®

Sei es nun der See, ein kleiner Badeteich oder dieser azurblaue Swimmingpool – mit der richtigen Beleuchtung sieht jedes Gewässer gleich doppelt so schön aus. Im Haus selbst wurde auf viele verschiedene Lichtquellen gesetzt, was sehr gut zu der modernen, kubischen Architektur passt. Der Grundriss im Wohnbereich ist komplett offen, einzelne Akzente betonen jedoch bestimmte Bereiche, was trotz der Weitläufigkeit eine gewisse Gemütlichkeit erzeugt. Ganz gut nachvollziehen lässt sich dieser Effekt bei den drei Lichtbögen oberhalb des Sofas, die dafür sorgen, dass die Couch-Landschaft gebührend in Szene gesetzt wird. Blickt man von dort dann noch durch die Glasfassade auf den beleuchteten Pool, ist Entspannung vorprogrammiert.

Glashaus mit Holzverkleidung

Hochbuch:  Häuser von k-m architektur

Dieses Haus hat beides: Offenheit und Anonymität. Der mit Holz verkleidete Bereich oberhalb der Stelzen, auf denen das Haus zum Teil steht, bietet Schutz vor neugierigen Blicken. Der Wohnraum ist hingegen stets hell, absolut offen und gleichmäßig beleuchtet. Dadurch, dass sich die bodentiefen Fenster öffnen lassen, sind der Innen- und Außenbereich des Hauses völlig im Einklang miteinander, man hat stets frische Luft und optische Freiheit. Ein großer Vorteil ist zudem, dass man auch Draußen was von der Innenbeleuchtung hat – und ganz ohne zusätzliche Außenbeleuchtung im Garten grillen kann.

Abendrot

 Häuser von Des Ewing Residential Architects
Des Ewing Residential Architects

Landmark Home On Elevated Coastal Site With Panoramic Views

Des Ewing Residential Architects

Bei dieser klassizistischen Villa gibt es keine großen Glasfronten, vielmehr sind die Fenster mit Streben versehen und symmetrisch verteilt, was einmal mehr beweist, wie sehr gute Lichtplanung mit der Architektur – vor allem den Fenstern – einher geht. Das Licht, das durch die Fenster nach Draußen dringt, ist sehr warm, beinahe orange und imitiert in gewisser Weise die Abendsonne. Weil man aber manchmal auch helleres Licht braucht, beispielsweise am Schreibtisch oder in der Küche, machen dimmbare Leuchten prinzipiell sehr viel Sinn, da man die Lichtintensität so nach Belieben variieren kann. Ein weiteres Highlight sind die angestrahlten Säulen – ganz subtil geben sie der Villa einen herrschaftlichen Schliff.

Verschiedene Ebenen

Ganz egal, ob die Architektur eines Hauses nun puristisch oder traditionell ist, es sich um einen Altbau, Umbau oder Neubau handelt und die Fassade mit Stuck verziert oder holzvertäfelt ist: Mit der richtigen Beleuchtung setzt man das Tüpfelchen auf's i. Hier wurde Licht auf mehrere Ebenen verteilt – es sind Leuchten im Pool integriert, Lampen an der Wand angebracht und Strahler in den Boden eingelassen worden.

Und welches hiervon ist euer Lieblingshaus?

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern