Vom Standardhaus zum Country-Loft

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Dass Mehrfamilienhäuser alles andere als eintönig und langweilig aussehen können, beweist das folgende Projekt des Architekturbüros Kirchmair + Meierhofer. In Schwaig bei München betreuten die Experten den Umbau sowie die Erweiterung eines Mehrfamilienhauses. Auf 160 m² konnten hier individuelle Wohnträume verwirklicht werden.

Vorher: Zeit für eine Rundumerneuerung

Dieses Foto zeigt den Zustand des Hauses während der Abbrucharbeiten. Für die Architekten zählte nicht nur ein attraktiver Um- und Anbau, sondern ebenso die Gestaltung eines schönen Außenbereichs.  Wie das Ergebnis aussieht, zeigen wir euch in den beeindruckenden Bildern, die das Haus nach der Fertigstellung zeigen…

Nachher: neuer Glanz mit Anbau

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses:   von Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer
Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses

Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Ein mit Lärchenholz verkleideter Anbau ist nun der Blickfang des Mehrfamilienhaus. Man entschied sich für den eher außergewöhnlichen Anbau, um sich zum einen bewusst vom Bestand abzuheben und zum anderen, um eine harmonische Eingliederung in den angrenzenden dichten Baumbestand zu erzielen.

Der auf dem Bild zuvor gesehene Balkon musste zugunsten einer großzügigen Fensterfront weichen. Durch die schwarze Umrahmung der Fenster werden in der Fassade markante Akzente gesetzt, die sich auch im Anbau wiederfinden. Dank der Markierung der Grundstücksgrenze mit einer Steinwand, sind ein Teil des Hauses sowie der Vorgarten vor neugierigen Blicken geschützt.

Gemütlicher Außenbereich

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses:  Terrasse von Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer
Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses

Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Die Mauer schenkt den Bewohnern auf ihrem Grundstück mehr Privatsphäre und ermöglicht damit das Einrichten gemütlicher Aufenthaltsflächen im Freien. Daher finden wir auf der Holzterrasse einen Loungebereich sowie eine weitere Sitzecke, bestehend aus einem Tisch und zwei Stühlen. Mit der Wahl von Holz als Terrassenbelag entsteht wiederum ein deutlicher Bezug zur Natur, der durch das Anlegen einer Kiesfläche noch einmal verstärkt wird.

Chic trifft auf Natur

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses: moderne Esszimmer von Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer
Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses

Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Im Erdgeschoss des Hauses verschmelzen das Esszimmer, die Küche und der Wohnbereich zu einer Einheit. Von der modernen offenen Küche aus hat man einen direkten Blick in den Vorgarten. Einbauschränke aus Holz bieten in der Küche ausreichend Platz, um sämtliche Utensilien zu verstauen. 

Generell dominieren in diesem Bereich des Hauses dunkle und edle Farben. Um einen stilvollen Mix zu kreieren, setzt man auf eine Mischung aus Holz und schwarzem Schiefer, der als Bodenbelag verwendet wurde. Die warmen Farbtöne des Holzes verleihen dem Raum ein behagliches Ambiente. Passend zum exklusiven Stil der Inneneinrichtung entschied man sich bei der Beleuchtung des Essbereichs für eine große, goldfarbene Deckenleuchte.

Einrichten im Landhausstil

Hier können wir einen Blick vom Esszimmer auf die Bibliothek werfen. Der Kamin dient in diesem Fall nicht nur zum Heizen des Raumes, sondern übernimmt auch die Funktion eines Raumtrenners. Durch die Lagerung des Feuerholzes im Zimmer und den Einsatz natürlicher Materialien wie Holz und Naturstein bei der gesamten Raumgestaltung wird dem Ganzen ländliches Flair oder auch Country Chic eingehaucht.

Statt auf Gold setzt man hier auf Rot, um für etwas Abwechslung zu sorgen. Der rote Teppich wird zum Highlight in der Bibliothek und verleiht dem kleinen Bereich etwas mehr Frische. Und wie es sich für eine Bibliothek gehört, werden hier die literarischen Meisterwerke zur Schau gestellt. In einem Regal, das sich über die gesamte Wand erstreckt, findet jedes Buch seinen passenden Platz.

Außergewöhnliches Treppenhaus

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses:  Flur & Diele von Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer
Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses

Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Um vom Erdgeschoss ins Obergeschoss zu gelangen, nutzt man diese Treppe. Mit einer Raumhöhe von fünf Metern ist das Treppenhaus schon imposant, die Gestaltung der Wände sorgt allerdings für das i-Tüpfelchen. Mit einer hellgrauen Betonschalung wird diesem Bereich des Hauses industriales Flair verliehen. Wie in jedem Raum, so findet man auch hier Pflanzen, die nicht nur gut fürs Raumklima sind, sondern auch etwas Lebendigkeit in die vier Wände bringen.

Von der Loggia zum Wohnraum

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses: moderne Kinderzimmer von Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer
Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Umbau und Erweiterung eines Mehrfamilienhauses

Architekturbüro Kirchmair + Meierhofer

Die Loggia, die während der Abbrucharbeiten noch oben links am Haus zu sehen war, wurde kurzerhand in den Wohnraum integriert. Dadurch entsteht hier im Obergeschoss ein vorgelagerter Bereich, der dank der großen Fensterflächen auch ideal zum Sonnenbaden genutzt werden kann. 

Im Gegensatz zum dunklen Schieferboden im Erdgeschoss, spielen in der oberen Etage des Hauses Eichendielen aus Vollholz die Hauptrolle. Passend dazu wurden auch sämtliche Türrahmen, die allerdings keine Türen mehr beinhalten, gestaltet.

Wohnen und Schlafen in einem Raum

Der Loft-Style des Hauses findet in diesem Raum seinen Höhepunkt, denn hier werden Schlafen und Wohnen unmittelbar miteinander vereint. Lediglich eine kleine, weiße Wand dient als Trennung zwischen dem Bett und den Wohnzimmermöbeln. Damit in diesem Raum Gemütlichkeit und Ruhe einziehen können, wurden auch im Wohnbereich viele bequeme Sitzmöbel platziert, die zum Entspannen einladen.

Wie gefällt euch der Mix aus dunklem Stein und Holz?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern