Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Haus mit unverbauter Sicht

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Im Rheinland wünschte sich eine junge Familie ein eigenes Zuhause, das voll und ganz auf ihre Bedürfnisse abgestimmt werden sollte. Beachtenswert an dem zu bebauenden Grundstück war die Umgebung, die von nahezu unberührter Natur geprägt ist. Dieser Bezug zur Landschaft wurde bei der Gestaltung der Fassade und auch des Innenraums aufgegriffen und auf individuelle Weise umgesetzt. Beauftragt mit der Planung und Umsetzung des Einfamilienhauses wurden die in Köln ansässigen Corneille Uedingslohmann Architekten.

Anders als andere

Hier sehen wir die Gartenansicht des Einfamilienhauses. Große und zum Teil bodentiefe Fenster prägen die Struktur der Fassade. Um dennoch im Innenraum für Privatsphäre zu sorgen, dienen Gardinen als Sichtschutz. Die grau verputzte Fassade wird zum Blickfang und hebt sich damit deutlich von üblichen Einfamilienhäusern ab.

Um den Außenraum nutzen zu können, stehen ein Balkon und eine Terrasse zur Verfügung. Der Terrassenboden wurde aus hellem Stein gestaltet und bildet mit der grauen Fassade und den hellen Fensterrahmen ein harmonisches Ganzes.

Der Ausblick

Das Grundstück liegt direkt an der Wupper und ist umgeben von Feldern, Wiesen und Bäumen. Deshalb spielte der Ausblick in die Natur in dem Entwurf eine entscheidende Rolle. Mit einer modernen Übereckverglasung wird ein Rundumblick aus dem Innenraum ermöglicht und der Gewinn von Tageslicht deutlich erhöht.

Holz im Innenraum

Betreten wir das Haus, erwartet uns ein überraschender Anblick, denn im Gegensatz zu der grauen, eher kühl wirkenden Fassade dominiert im Innenraum der natürliche Werkstoff Holz. Das Material ist bekannt für seine warme und einladende Ausstrahlung und sorgt somit für ein freundliches Ambiente.

Auf dieser Aufnahme können wir die Sicht von der Küche auf den Eigangsbereich nachvollziehen. Rechts von der Treppe befindet sich ein offener Zugang zum Wohnzimmer.

Klassische Treppe

Die Treppe, die vom Erdgeschoss in die obere Etage führt, wurde mit massiven Holzstufen gestaltet. Ein klassischer Handlauf und eine Anordnung schmaler, gehobelter Bretter als Absturzsicherung bilden den perfekten Rahmen für die Treppe. Durch die Wahl eines einheitlichen Holzlooks wirkt die Ausstattung des Innenraums besonders harmonisch.

Küche aus Holz

Die Küche wurde ebenfalls mit Holz verkleidet. Um dem Ganzen einen modernen Schliff zu verleihen, entschied man sich für weiße Arbeitsplatten und kombinierte ebenso diese klare Farbe mit Holz in den Küchenfronten. Der Boden in der Küche sollte etwas robuster und pflegeleichter sein als im übrigen Wohnbereich und wurde deshalb mit Naturstein ausgelegt.

Wie vielseitig Holz noch in der Küche eingesetzt werden kann, zeigen wir euch hier.

Naturstein im Badezimmer

Das Badezimmer erscheint wie ein kleiner Tempel, gemeißelt aus Naturstein. Die helle Farbe und die facettenreiche Maserung des Materials bringen einen lebendigen und unverwechselbaren Charakter in den Raum und erzeugen einen extravaganten Look. Besonders einfallsreich ist die effektive und platzsparende Verbindung von Dusche und Wanne – so können selbst in einem kleinen Bad beide Funktionen verwirklicht werden.

Naturstein eignet sich ideal fürs Badezimmer, da das Material als äußerst widerstandsfähig und langlebig gilt. Auch wer auf Individualität Wert legt, ist mit diesem natürlichen Werkstoff bestens beraten, denn eine derartige Farb- und Mustergebung gibt es kein zweites Mal.

So viel Holz im Innenraum - wäre das auch was für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern