Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

So lässt sich der Wert eines Hauses steigern

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Besitz belastet – jeder Hauseigentümer weiß, wovon die Rede ist. Ob kleine Ausbesserungsarbeiten, unvorhersehbare Probleme wie Wasserrohrbrüche oder geplante Umbauten – bei einem Haus gibt es immer etwas zu tun. Um den Wert einer Immobilie zu erhalten oder gar zu steigern, sind gewisse Investitionen vonnöten.

Stellt sich nur die Frage, ob es mit kleinen Reparaturen getan ist oder aufwendige Renovierungen in Betracht gezogen werden sollten. Welche Eingriffe tatsächlich entscheidend sind, wenn es um die Wertsteigerung des Hauses geht:

Der erste Eindruck zählt

:  Garage & Schuppen von homify

Ob man nun plant, das eigene Haus zu verkaufen oder schlichtweg die Nachbarn neidisch machen möchte: Der erste Eindruck ist entscheidend. Damit das äußere Erscheinungsbild einen positiven Eindruck erzeugt, sollte der Rasen regelmäßig gemäht, Unkraut gejätet und die Hecke zurecht geschnitten werden. Diese vermeintlichen Kleinigkeiten können den entscheidenden Unterschied machen.

Auch stets in Schuss gehalten werden, sollte die Fassade. Während sich Fenster schnell putzen lassen, ist das Streichen der Hauswand zwar um einiges aufwendiger, jedoch zugleich sehr effektvoll. Wer würde eine frisch gestrichene Fassade schließlich nicht der abblätternden Hauswand vorziehen… ?! Man beachte zudem: Durch den verbesserten Zustand kann der Wiederverkaufswert eines Hauses um ganze 9% gesteigert werden.

Wohnerweiterung

 Reihenhaus von BTL Property LTD
BTL Property LTD

Broadgates Road SW18

BTL Property LTD

Immobilien-Regel Nummer eins bis drei? Lage, Lage und Lage. Doch in der Prioritätenliste folgt direkt darauf die Quadratmeterzahl. Um also eine beträchtliche Wertsteigerung zu erzielen, sollte auch die Erweiterung der Wohnfläche in Betracht gezogen werden – ob nun mittels Ausbau des Dachbodens oder Anbau weiterer Wohnfläche.

Schon eine Erweiterung der Wohnfläche um 10 m² kann zu einer Wertsteigerung von bis zu 5% führen, so Jan Hebecker, Leiter für Daten und Märkte bei Immobilienscout24. So lässt sich der Profit durch Anbauten, wie beispielsweise einen Wintergarten, wesentlich erhöhen.

Wer sich für den Ausbau ungenutzter Flächen wie dem Keller oder Dachboden entscheidet, sollte neben dem Austausch des Bodens und dem Streichen der vier Wände auch die Wärmedämmung bedenken. Fenster auszutauschen oder eine neue Heizung zu installieren klingt zu erst einmal nach großem Aufwand, doch der Ertrag rechnet sich abgesehen vom verbesserten Wohnkomfort auch in Hinblick auf die sinkenden Energiekosten.

Renovierung

Wohnzimmer:  Wohnzimmer von Luna Homestaging

Falls eine Komplettrenovierung finanziell nicht in Frage kommt, sollten zumindest wichtige Schönheitsmakel ausgebessert werden. Schon das Austauschen kaputter Türgriffe,  Fensterscheiben oder beschädigter Bodenfliesen kann den kleinen, aber feinen Unterschied machen. 

Während die Sanierung der Küche oder des Badezimmers in Härtefällen unumgänglich ist, kann man eine Renovierung des Wohnbereiches mit Dekoelementen länger hinauszögern. Textilien wie Kissen, ein flauschiger Teppich oder Vorhänge können von den gröbsten Makeln ablenken, während Bilder an der Wand und Duftkerzen zumindest für die Übergangsphase eine angenehme Atmosphäre erzeugen können.

Sanierung

Seestraße, Reichenau:  Badezimmer von Spaett Architekten GmbH
Spaett Architekten GmbH

Seestraße, Reichenau

Spaett Architekten GmbH

Sowohl in der Küche als auch im Badezimmer ist Sauberkeit eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen, weshalb das Entkalken der Armaturen unumgänglich ist. Wer auf lange Sicht clever investieren, jedoch nicht das komplette Badezimmer sanieren möchte, sollte zumindest den Austausch einzelner Sanitärelemente in Betracht ziehen.

Kleine Schönheitsmakel lassen sich vorübergehend mit Fliesenkleber ausbessern. Um jedoch langfristig den Wert des Hauses zu steigern und das Badezimmer zu modernisieren, sollten abgenutzte Boden- und Wandfliesen lieber ausgetauscht werden.

Praktisch und effektvoll sind darüber hinaus indirekte Lichtquellen, da sie für eine gleichmäßige Beleuchtung sorgen, nicht blenden und unscheinbar in die Wand, den Boden oder die Decke integriert werden.

TV-Tipp für heute:

Unser TV-Tipp: Ratgeber – Bauen & Wohnen. In der informativen n-tv Sendung werden heute Abend verschiedene Modernisierungskredite getestet und vorgestellt. Die weiteren Schwerpunkte der Sendung: Wie man das Haus einbruchsicher macht sowie neu interpretierte Design-Stühle.

Ratgeber Bauen & Wohnen: Dienstag, 12.5. um 18:35 Uhr & Mittwoch, 13.5. um 15:15 Uhr auf n-tv.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern