Dachboden ausgebaut – ein besonders schönes Beispiel

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute haben wir euch ein Projekt unseres italienischen Experten Domenico Lupariello Architetto mitgebracht. Er verwandelte einen kahlen, engen und düsteren Dachboden mit einigen raffinierten Ideen und cleveren Tricks in eine gemütliche, moderne und freundliche Wohnung, die sowohl in Sachen Funktion als auch in puncto Style und Design auf ganzer Linie überzeugt.

Vorher

So sah der Dachboden aus, nachdem er gerade ausgebaut worden war – die perfekte weiße Leinwand für unsere Experten, die daraus eine moderne, gemütliche und komfortable Wohnung machen sollten. Zuerst galt es, die schwierigen Voraussetzungen wie die extreme Schräge und die an den meisten Punkten des Dachbodens geringe Deckenhöhe genau in Augenschein zu nehmen und anhand dieser Besonderheiten die Raumaufteilung und die Ausstattung zu planen.

Offener Wohnraum mit cleveren Ideen

Man entschied sich, die Dachwohnung so offen und luftig wie möglich zu halten und möglichst überall auf Wände zu verzichten, um ein großzügiges und lichtdurchflutetes Ambiente zu erhalten. Die Funktionen Wohnen, Essen und Kochen befinden sich also in einem einzigen großen Raum, der vom Treppenaufgang durch eine transparente Glasschiebetür getrennt ist. Aufgrund der eher kleinen und wenigen Fensteröffnungen auf dem Dachboden spielte eine raffinierte und effektive Beleuchtung eine wichtige Rolle bei der Planung der Wohnung. Neben LED-Spots in der Decke sorgt der Lichtstreifen zwischen Wand und Decke für ein angenehmes, indirektes Licht, das von der in Gold gehaltenen Statement-Tapete zusätzlich reflektiert wird.

Moderne Küche

Die offene Küche folgt einer T-Form und bietet so eine Kochhalbinsel, die von drei Seiten gut zu erreichen ist und zusätzlich über viel Stauraum verfügt. Mit ihrer geradlinigen Formensprache und den modernen, grifflosen Fronten integriert sich die stylishe Küche nahtlos in die Einrichtung des restlichen Raumes.

Maßangefertigte Möbel

  von Domenico Lupariello Architetto
Domenico Lupariello Architetto

Parete attrezzata soggiorno

Domenico Lupariello Architetto

Um den Platz unter den Dachschrägen optimal zu nutzen, wurden maßangefertigte Möbel eingebaut, dank derer nun wirklich jeder Quadratzentimeter eine Aufgabe bekommt. Hier sehen wir die gegenüberliegende Wohnzimmerwand, die komplett mit einem in die Schräge gebauten Schrank- und Regalelement gefüllt wurde. Hier gibt es nicht nur jede Menge Stauraum für Bücher, Geschirr und Co. sondern darüber hinaus auch Platz für den Fernseher und sogar einen ebenfalls in das System integrierten Kamin. Bei der Materialwahl setzte man auf ein gelungenes Zusammenspiel zwischen klassischem Holz und modernem Cortenstahl, der dem Ganzen eine Prise Industrial-Style verleiht.

Raffiniertes Bad

Auch im Badezimmer setzen eine raffinierte Beleuchtung und maßangefertigte Möbel das begrenzte Platzangebot perfekt in Szene. Darüber hinaus ziehen die unterschiedlichen Mosaikfliesen sowohl hinter dem Waschbecken als auch in der beleuchteten Wandnische alle Blicke auf sich und lenken so von der geringen Größe des Raumes ab.

Schlafzimmer mit Ankleide

  von Domenico Lupariello Architetto
Domenico Lupariello Architetto

Camera da letto – cabina armadio

Domenico Lupariello Architetto

Zum Schluss werfen wir noch ein Blick in das Schlafzimmer, das modern und reduziert eingerichtet wurde, damit es großzügiger und weitläufiger wirkt. Wie in den anderen Räumen treffen wir auch hier sowohl auf eine ausgeklügelte Beleuchtung als auch auf eine außergewöhnliche Wandgestaltung, die dem Raum Charakter und Persönlichkeit verleiht. Das Highlight des Zimmers ist aber der begehbare Kleiderschrank, der durch Glastüren vom restlichen Raum getrennt ist und jede Menge Stauraum für Klamotten, Schuhe und Accessoires bietet. Schaltet man das Licht in der Ankleide aus, wirken die Türen übrigens nicht mehr transparent, sondern wie ein Spiegel, der das Schlafzimmer optisch vergrößert.

Was gefällt euch an dieser Dachwohnung am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern