Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wie kann ich meinen Dachboden ideal nutzen?

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Der Dachboden eines Hauses wird oftmals als Rumpelkammer oder Stellfläche für Kisten und altes Zeug verwendet. Doch eigentlich könnte er viel mehr sein als das: Ein ausgebauter Dachboden bietet viel Platz für ungeahnte Möglichkeiten. Egal, ob als Gästezimmer, Hobbyraum oder Home-Spa – der Dachboden ist der ideale Ort, um einen Wohntraum wahr werden zu lassen, der auf den unteren Stockwerken keinen Platz mehr gefunden hat. Aus diesem Grund solltet ihr jetzt einen homify Experten beauftragen, aus eurer Rumpelkammer einen schönen, wohnlichen Raum zu gestalten, der ganz nach eurem Geschmack genutzt werden kann: Eine richtige Treppe ersetzt die Klappleiter sowie die Dachbodenluke, große Veluxfenster sorgen für viel Tageslicht im Innenbereich und Rigipsplatten verwandeln die rohen, schrägen Wände in glatte, wohnliche. Das Tolle daran ist, dass ein Dachbodenausbau relativ schnell über die Bühne gebracht werden kann und ihr somit schon bald über einen zusätzlichen Raum verfügt, in dem ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt. Wir möchten euch heute sieben Möglichkeiten vorstellen, wie ihr den Extra-Platz sinnvoll nutzen könnt.

1. Gästezimmer

:  Schlafzimmer von homify

Für alle, die gerne Familie und Freunde zu sich einladen, ist ein Gästezimmer auf dem Dachboden ein echtes Highlight. Je nach Größe der Fläche kann sogar ein Badezimmer eingebaut werden, sodass der Gast, und auch ihr selber, mehr Privatsphäre genießen könnt. Die Dachschrägen, die charakteristisch für einen Dachboden sind, sorgen zudem für eine kuschelige, gemütliche Atmosphäre. Da es sich dabei „nur“ um ein Gästezimmer handelt und Familienangehörige oder Freunde meist nur für einen kurzen Zeitraum untergebracht werden müssen, ist auch ein kleiner Raum kein Problem. Auf dem Bild seht ihr ein Beispiel dafür, dass auch im kleinsten Raum eine kleine Kuscheloase geschaffen werden kann. Anstatt mit Rigips können die Wände natürlich auch mit Holz verkleidet werden, was dem ganzen einen urigen, rustikalen Charakter verleiht. Flauschige Kissen und eine passende Überdecke runden das Ganze ab und machen Lust auf ein Schläfchen in dem gemütlichen Bett. Ihr seht, dass ein Dachboden trotz seiner geringen Größe, eine einladende Wirkung erzielen kann.

2. Hobbyraum

Einfamilienwohnhaus in Heppenheim:  Multimedia-Raum von Helwig Haus und Raum Planungs GmbH
Helwig Haus und Raum Planungs GmbH

Einfamilienwohnhaus in Heppenheim

Helwig Haus und Raum Planungs GmbH

Habt ihr ein Hobby, das etwas mehr Platz einnimmt? Dann ist der Dachboden der perfekte Ort, um sich einen Hobbyraum einzurichten. Egal, ob Nähstudio, Künstlerraum, eine Eisenbahnplatte oder ein Billardtisch – hier könnt ihr endlich euren Wunsch wahr werden lassen und in Ruhe eurem Hobby nachgehen. Natürlich müsst ihr vorab abwägen, ob der Raum genug Platz bietet, um beispielweise einen Billardtisch beherbergen zu können, an dem man problemlos stehen und spielen kann.

3. Home-Spa

Dachbodenausbau :  Spa von schulz.rooms
schulz.rooms

Dachbodenausbau

schulz.rooms

Wenn auf Wellness und Entspannung steht, könnt ihr euren Dachboden in einen wahren Wellnesstempel verwandeln. Sauna, Badewanne und Co. sind nur einige der schönen Ideen, die hier untergebracht werden können. Trotz der schrägen Wände gibt es etliche Möglichkeiten, euren Traum von einem Home-Spa wahr werden zu lassen. Hierfür müsst ihr in jedem Falle einen Fachmann zu Rate ziehen, der die Einbauten maßgeschneidert an die Raumbeschaffenheit anpassen kann, die Leitungen in den oberen Bereich des Hauses verlegt, sowie die Feuchträume ausreichend isoliert. Auf dem Bild sehr ihr eine tolle Umsetzung, die ein Home-Spa der Luxusklasse ermöglicht. Der großzügige Dachboden wurde nicht nur mit einer Sauna ausgestattet, sondern verfügt auch über einen Ruhebereich mit Kamin. Im Zusammenspiel mit dem reinen Weiß, sorgen die warmen Holztöne für die ideale Spa-Atmosphäre. So kann der gesundheitliche Vorteil von Sauna und Wellness das ganze Jahr über (fast) kostenfrei genutzt werden. Zudem können hier, gerade zu der grauen, regnerischen Jahreszeit, romantische, wohltuende Stunden verbracht werden.

Was alles zu einem idealen Home-Spa gehört, zeigen wir euch hier.

4. Extra-Wohnzimmer

Vacation Rental W7 - über den Dächern:  Wohnzimmer von Ute Günther  wachgeküsst
Ute Günther  wachgeküsst

Vacation Rental W7 – über den Dächern

Ute Günther wachgeküsst

Wenn ihr euch manchmal gerne einfach zurückzieht, könnte ein extra Wohnzimmer im Wohnzimmer der ideale Ort für euch sein. Gerade Eltern mit Kindern kennen das Gefühl, einfach mal in Ruhe ein Buch lesen zu wollen, ohne die Kinder-Fernsehsendung im Hintergrund hören zu müssen. Außerdem könnt ihr euch so eine eigene kleine Welt schaffen, die genau nach euren Vorstellungen eingerichtet werden kann. Die Größe des Dachbodens spielt hierbei nicht mal eine große Rolle. Ein gemütlicher Sessel oder ein kleines Sofa reichen vollkommen aus, um einmal durchzuatmen und die Seele baumeln zu lassen. Um einen klaren, freien Kopf zu bekommen und mal den Alltagsstress vergessen zu können, empfehlen wir euch hierfür ein helles, kühles Farbkonzept. Weiß, Hellgrau und Hellblau sind die idealen Farben, um die Gedanken schweifen zu lassen.

5. Stauraum

Auch wenn der Dachboden bereits als Abstellraum verwendet wird, ist die Kapazität die sich hier verbirgt, meist deutlich unterschätzt. Zudem werden die Kisten, Möbelstücke und Kleider oftmals einfach hineingestopft, sodass sie bei Bedarf schwer zu finden sind. Aufeinander gestapelte Kisten müssen jedes Mal umgeräumt werden, um an die verborgenen Schätze zu gelangen. Aus diesem Grund ist ein ausgebauter Dachboden mit Einbauschränken und Regalen die ideale Lösung für dieses Problem. Alles, was im alltäglichen Leben nicht gebraucht wird, kann hier übersichtlich eingeräumt und sortiert werden. Besonders saisonale Kleidung wie Winterjacken und Trekkinghosen können hier gelagert werden, ohne einen muffigen Dachbodengeruch anzunehmen. So sind eure Habseligkeiten immer griffbereit und ordentlich verstaut.

6. Fitnessraum

Dachloft:  Fitnessraum von Lichters Living

Ein Fitnessraum in seinem eigenen Zuhause ist der Traum vieler Sportfans. Wer nach der Arbeit keine Lust mehr hat, seine Sporttasche zu packen und kilometerweit zu seinem Fitnessstudio zu fahren, kann sich auf dem Dachboden einen kleinen Fitnessraum einrichten. Sportgeräte, Hanteln und eine Yogamatte finden hier garantiert Platz, sodass die teuren, monatlichen Gebühren für das Sportstudio entfallen. Doch auch wer lieber alleine, anstatt dicht an dicht mit Fremden trainiert, hat mit einem Fitnessraum auf dem Dachboden gewonnen. Um das Training etwas angenehmer zu gestalten, könnt ihr einen Fernseher einplanen, auf dem ihr eure Lieblingsserie schaut. So vergehen die Minuten auf dem Cardiogerät wie im Fluge und die Kalorien schmelzen dahin.

7. Partyraum

Teeküche :  Küche von InteriorPark.
InteriorPark.

Teeküche

InteriorPark.

Wer gerne feiert oder Freunde einlädt, sollte den Platz auf dem Dachboden nutzen, um sich einen Partyraum einzurichten. Eine gemütliche, große Sitzecke, ein Couchtisch, eine gute Musikanlage und gegebenenfalls eine Minibar sind alles, was ihr dafür benötigt. Dieser Raum wird besonders bei den Familienangehörigen gut ankommen, die trotz einer kleinen Party bei euch zu Hause, eine Etage tiefer im Wohnzimmer sitzen können, ohne gestört zu werden. 

Wie würdet ihr euren Dachboden nutzen? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern