Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Schöne Bambus-Terrassen

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Der Terrassenboden sollte möglichst belastungsfähig und langlebig sein? Die Lösung: Bambus! Das natürliche Material zeichnet sich nicht nur durch seine extreme Härte und zugleich Elastizität aus, sondern trägt auch noch einen entscheidenden Teil zu einem gesunden Klima bei. Bambus zählt nämlich zu den am schnellsten nachwachsenden Pflanzen. Das Wachstum kann sogar bis zu einen Meter pro Tag betragen. Außerdem ist die Pflanze in der Lage, sich selbst zu reproduzieren.

Wie all diese Vorteile dazu beitragen, dass Bambus der ideale Bodenbelag für eine Terrasse ist, erklären wir euch nun genauer…

Widerstandsfähige Terrassenböden

 Balkon, Veranda & Terrasse von MOSO International B.V.
MOSO International B.V.

MOSO bamboo x-treme Terrassendielen

MOSO International B.V.

Das Unternehmen MOSO International B.V. hat sich auf verschiedenste Bambusprodukte spezialisiert. Hierzu zählen Bodenbeläge, Platten und Furniere sowie Outdoorprodukte. Dank einer patentierten Thermo-Verdichtung gelang es MOSO, die Widerstandsfähigkeit und Formstabilität von Bambus entscheidend zu verbessern. 

Mit der Produktlinie Bamboo X-treme findet man eine ökologische und langlebige Alternative zu Terrassendielen, die für gewöhnlich eher aus Tropenhölzern bestehen. Durch das bereits erwähnte, patentierte Verfahren können Bambusdielen auf ein Niveau gebracht werden, dass sogar die besten tropischen Hartholz-Arten wie Palisander oder Basralocus übertrifft.

Als Moso-Bambus bezeichnet man übrigens auch eine spezielle Art, die bis zu 12 Meter hoch wachsen kann und in etwa einen Durchmesser von 18 Zentimetern hat. Botanisch betrachtet, handelt es sich dabei allerdings gar nicht um ein Holz, sondern um ein Gras. Dieses weist jedoch mit seiner Widerstandsfähigkeit und Härte die Eigenschaften eines Hartholzes auf.

Bambus mit Patina

 Balkon, Veranda & Terrasse von MOSO International B.V.
MOSO International B.V.

MOSO bamboo x-treme Terrassendielen

MOSO International B.V.

Bei den Modellen von MOSO Bamboo X-treme handelt es sich um massive, hoch verdichtete Terrassendielen, die aus verpressten Bambusstreifen bestehen. Durch die Verbindung der einzelnen Streifen besitzen diese Dielen eine höhere Formstabilität als solche aus Massivhölzern.

Wie bei vielen Bambusdielen so kann man auch hier wählen, ob man die glatte oder die geriffelte Seite nach oben legen möchte. Nahezu jedes Holz unterliegt dem Prozess der Verwitterung. So verändert sich auch bei Bambus im Laufe der Zeit die Färbung. Dann bekommen die Dielen einen typischen, witterungsbedingten Silbergrauton.

Besonders beliebt in der Nähe von Wasser

Bambus Kundenterrasse Deutschland:  Terrasse von Bamboo4u
Bamboo4u

Bambus Kundenterrasse Deutschland

Bamboo4u

Bei den Terrassendielen von Bamboo4u hat man die Wahl zwischen einer gehobelten oder gefrästen Oberfläche. Das bedeutet, dass eine Seite eine feine Wellenriffelung bietet, während die andere glatt ist. 

Um eine lange Haltbarkeit zu garantieren und die Nutzung im Außenbereich zu ermöglichen, werden die Dielen mit einem wasserbeständigen Spezialharz, das frei von schädlichen Chemikalien und von gefährlichen Konservierungsmitteln ist, geschützt. Zusätzlich werden sämtliche Dielen mit dem tief eindringenden und wasserabweisenden Spezialöl Cutek® Extreme vorbehandelt.

Vielseitig einsetzbar

Terrasse Spa Berlin:  Bars & Clubs von Bambus Komfort Parkett
Bambus Komfort Parkett

Terrasse Spa Berlin

Bambus Komfort Parkett

Wusstet ihr, dass Bambusparkett eine 30% höhere Oberflächenhärte und ein 50% geringeres Schwund- und Quellverhalten als Eichenparkett hat? Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Material vor allem auch in nassen Bereichen gerne verwendet wird. In einem Spa in Berlin verlegte das Team von Bambus Komfort beispielsweise den kompletten Boden des Außenbereichs mit Bambusdielen. 

Das Material eignet sich übrigens auch als Bodenbelag für den Innenraum. Hierfür bietet das Team von Bambus Komfort unter anderem einen Boden aus naturbelassener, steinharter Bambusrinde, der extrem strapazierfähig und zugleich pflegeleicht ist. Auch über einer Fußbodenheizung kann dieser Bodenbelag angebracht werden.

Der Mix macht's

Bambusterrassen sind mittlerweile so beliebt, dass sie auch häufig von Garten- und Landschaftsbauern empfohlen werden. In Bergisch-Gladbach errichtete das Team von Kersten Gartenprojekte diese einzigartige Terrasse. Die Kombination von polygonalen Platten aus hellem Stein und dunklen Bambusdielen verleiht dem Außenbereich einen effektvollen Hingucker.

Ihr möchtet Bambus gerne auch mehr in eure vier Wände intergrieren? Dann lasst euch von unseren Wohnideen aus Bambus inspirieren.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Bambusdielen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern