Die richtige Beleuchtung für jeden Raum

Sarah Müller Sarah Müller
Loading admin actions …

Designerleuchten sind schön, keine Frage. Vorrangig bergen sie aber einen hohen Nutzen, den wir bewusst in die Gestaltung aufnehmen sollten. Daher konzentrieren wir uns auf diesen Faktor, wenn es darum geht, Räume mit Beleuchtung stilvoll und effektiv auszustatten. In diesem Ideenbuch wenden wir uns diesem Thema zu. So erklären wir euch den Unterschied zwischen direkter und indirekter Lichtausbeute und zeigen, in welchen Wohnräumen diese Lichtwirkungen besonders angebracht sind. Wie immer präsentieren wir euch auch neuste Trends der Lichtgestaltung und innovative Tricks, um Licht für die eigenen Bedürfnisse zu manipulieren. Lest also weiter, wenn ihr wissen wollt, wie eine Schlafzimmerlampe Harmonie in eure Ehen bringt und wie mit der richtigen Leuchte im Badezimmer Stromausfälle der Vergangenheit angehören.

Badezimmer

Was sind die Anforderungen an die Beleuchtung für Räume, wie dem Badezimmer, die ständig Nässe und Feuchtigkeit ausgesetzt sind? Leuchten werden mit Strom betrieben, doch Elektrizität und Wasser ist eine brandgefährliche Kombination, auf die als geringstes Risiko ein Stromausfall folgt und im schlimmsten Fall Lebensgefahr besteht. Allein aufgrund der Feuchtigkeitsentwicklung ist die Leuchte idealerweise aus einem Material gearbeitet, das nässeunempfindlich ist. Zusätzlich sind Leuchten in Badezimmern an Stellen zu Vororten, bei denen der direkte Kontakt mit Wasser ausgeschlossen werden kann. 

Wand- und Deckenleuchten aus Glas erweisen sich hierbei seit Langem als beliebt, da sie sich räumlich zurücknehmen und das Leuchtmittel samt Elektrokabel hinter ihren Glashauben verdecken. In der modernen Badgestaltung wird die Beleuchtung des Raums in den Decken verbaut, wo sie als Spots das gesamte Badezimmer erhellen. Zeitgenössische Innenarchitektur für Bäder zeigt sich derzeit besonders anhand des Einbaus von Nischen, die ebenfalls beleuchtet sein wollen. Das eingebaute Licht inszeniert diese Wandnischen effektvoll und wird auf diese Weise zu einem wesentlichen Gestaltungselement im Raum.

Küche

WOODEN TUBE : moderne Küche von WOODEN Germany
WOODEN Germany

WOODEN TUBE

WOODEN Germany

Die Küche ist eine wahre Arbeitsstätte, an der Zutaten nach allen Regeln der Kunst zu wohlschmeckenden Gerichten zubereitet werden. Uns allen ist bekannt, dass dieses Arbeiten den Einsatz von Schneidewerkzeug und weiterem Gerät erfordert. Ganz klar sind all diese Materialien, die man im Auge behalten sollte. Eine Tatsache, bei der die richtige Beleuchtung im Raum zum wahren Küchenhelfer wird. Doch bei allem Bemühen um Pragmatismus sollte die ideale Küchenleuchte den Sehsinn nicht nur unterstützen, sondern auch bereichern. Wie Funktionalität und attraktives Design in einer Küchenbeleuchtung zusammenkommen können, macht unser Experte treffend vor. Hier kleidet sich eine Leuchtstoffröhre nicht nur in blendfreien Verbundstoff, sondern nach oben hin auch mit feinem Holzfurnier. Die inneliegende Leuchtröhre gibt ihre ergiebige Leuchtkraft in direkter und indirekter Form in den Raum ab und lässt dabei auch die Maserung des Furniers aufstrahlen. Als reizendes Detail begleitet diese Küchenleuchte die Beleuchtung im Raum, deren direktes Leuchten nach unten gerichtet ist. Eben da, wo sie zum Kochen und Arbeiten am dringendsten benötigt wird!

Esszimmer

Im Esszimmer erfüllt Beleuchtung den Raum am besten mit festlichem Stimmungslicht. Anders als in der Küche wird Licht im Essbereich nicht zum Arbeiten gebraucht, sondern zum Genießen und gemütlichem Beisammensein. Zur Gemütlichkeit tragen die dekorativen Eigenschaften einer Esszimmerbeleuchtung bei, die durch Leuchtendesign und Lichtwirkung auffallen. Feierlich und elegant sind kunstvolle Formen aus Edelmetallen, minimaoistisches Flair bringen simpel gestaltete Glasleuchten über Esstische und ganz unaufdringlich, aber warm wird sich ein mit Textilien bezogener Lampenschirm erweisen. Beleuchtung, die sich in diesem Raum vor allem durch indirekte Lichtausbeute auszeichnet, ist dabei genau das Richtige. Indirektes Licht tritt beispielsweise durch semitransparente Stellen am Leuchtschirm nach außen und erscheint unseren Augen auf diese Weise als gedämpft. Zu diesem Typ Beleuchtung zählen Esszimmerleuchten aus Furnierholz oder Textilien aller Art.

Wohnzimmer

minimalistische Wohnzimmer von Simon Evrard

Im Wohnzimmer passt sich die Beleuchtung des Raums der Stimmung seiner Nutzer an. Mit der Esszimmerbeleuchtung teilen sich die Leuchten in der Wohnstube einige Merkmale. Ähnlich wie das Esszimmer ist es ein Rückzugsort, an dem der Tag langsam ausklingt, die Familie zum Feiern zusammenkommt oder einfach nur um gesellig beisammenzusitzen. Um mit Leuchten den Wohlfühlfaktor im Wohnzimmer zu steigern, setzt man neben der klassischen Pendelleuchte Lichtinseln ein. Im ausgewogenen Verhältnis verteilt man dabei Beleuchtung im Raum, die in Form von Stehleuchten neben Sofas stehen, als Tischleuchten auf Sideboards sitzen oder als Wandleuchten Umgebungslicht erzeugen. 

Schlafzimmer

moderne Schlafzimmer von irregolare
irregolare

Progetti

irregolare

Gedanklich begeben wir uns nun in einen Raum, in dem Beleuchtung so selten wie nirgendwo sonst benötigt wird – dem Schlafzimmer. Es ist der Ort, an dem unser Tag endet und der nächste für uns beginnt. Was passiert in diesen Momenten, dass die Begleitung von Licht überhaupt notwendig macht? Wir stellen uns in dem Raum am Abend auf den Schlaf ein und nutzen die Vorfreude auf die nächtliche Ruhephase, indem wir uns vorab entspannen. Mit einem Buch beispielsweise, das wir uns zur Hand nehmen, sobald wir eine gemütliche Liegeposition eingenommen haben. Nun kennt jeder diesen Umstand, der uns kurz vor dem Einschlafen aus dem Bett lockt, um die Raumbeleuchtung auszuschalten. Mit der richtigen Schlafzimmerleuchte wird man dieser Situation entgehen. Leuchten auf dem Nachttisch sind klassische Alternativen, die als Leselampen ihren Leuchtkegel zielgerichtet auf die unmittelbare Umgebung lenken und mit einfachem Handgriff ein- und ausgeschaltet werden. Doch zu dieser traditionellen Beleuchtung für diesen Raum findet sich ein aktueller Trend als neue Lösung. 

Die derzeitige Mode im Interior Design lässt Pendelleuchten nicht mehr kerzengrade von der Decke baumeln, sondern positioniert sie per Affenschaukel zu beiden Seiten des Betts. In sehr tiefer Hängung befinden sich nun kleine Pendellampen nahe unserer schlafenden Köpfe. Das Foto unseres Experten ist ein anschauliches Beispiel für derartige Aufhängung und präsentiert die Beleuchtung für diesen Raum mit Eigenschaften, die den Anforderungen entsprechen. Um optimales Lesen zu ermöglichen, wird das Licht der dargestellten Schlafzimmerleuchte zielgerichtet nach unten gelenkt, ohne den Nutzer dabei zu blenden. Auch der Partner wird sich durch diese konzentrierte Lichtwirkung nicht gestört fühlen, sodass diese Raumbeleuchtung auch zum Haussegen beitragen darf.

Kinderzimmer

Lampenschirm Zwergenkind: klassische Kinderzimmer von Atelier Kleeblatt
Atelier Kleeblatt

Lampenschirm Zwergenkind

Atelier Kleeblatt

Das Kinderzimmer ist eine riesengroße Spielwiese für die Kleinen, die ebenfalls beleuchtet sein will. Für Kinder gibt es besonders schöne Leuchtendesigns, an denen sich einfache Formen mit bunten Illustrationen schmücken oder die Form der Lampenschirme selbst eigenwillig und humorvoll gestaltet ist. Achtet bei kindsgerechter Beleuchtung für Räume darauf, dass die Leuchten blendfrei sind. Bei abgebildeter Pendelleuchte sorgt ein Diffusor dafür, dass die Beleuchtung den Raum mit gedämpftem Licht erhellt, ohne die Augen zu blenden. Bei dieser Art Leuchten wird überwiegend indirektes Licht abgegeben. Allein die Decke wird hier mit direkter Lichtkraft erhellt. Weitere Inspirationen zur Beleuchtung einzelner Räume haben wir hier für euch.

In welchem Raum wirst du deine Beleuchtung bald ersetzen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern