Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Die schönsten Deko-Ideen für deine vier Wände

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Loading admin actions …

Egal, ob in der kleinen Studentenbude oder im großen Loft: das ein oder andere Dekorationsaccessoire darf nicht fehlen, wenn es darum geht, verschiedene Räume mit individuellem Flair zu versehen. Leider stellt sich des Öfteren heraus, dass sich das zur Verfügung stehende Budget und die Preise für viele Dekoartikel leider nicht immer in Einklang bringen lassen. Daher kann es nicht schaden, sich unter unter anderem von ansprechenden „DIY“-Ideen inspirieren zu lassen, mit denen sich die Wohnung verschönern lässt. Diese sehen manchmal nicht nur besser aus als die „gekaufte“ Variante, sondern versprühen zudem einen ganz eigenen Charme mit einem potenziellen Wiedererkennungswert. Auf der Suche nach günstiger Dekoration werdet ihr in der Regel an vielen unterschiedlichen Orten fündig. Flohmärkte sind in diesem Zusammenhang ebenso erfolgversprechend wie die hauseigene Bastelkiste oder die Hobby-Werkstatt.

Bilder und Fotos in allen Variationen

Eine Wand ohne Bilder, Poster oder Fotos wirkt schnell kahl und nackt. Vor allem dann, wenn ihr euch jeden Tag über die Erinnerungen des letzten Urlaubs oder an liebe Menschen erfreuen möchtet, solltet ihr einen Teil eures Fotoalbums an der Wand platzieren. Wie viel ihr in diesem Zusammenhang von euch frei gebt, bleibt natürlich euch überlassen. Für den Fall, dass ihr euch auf der Suche nach einem etwas anonymeren Wandschmuck befindet, solltet ihr euch in Bezug auf moderne Wandtapeten erkundigen. Im direkten Vergleich sind es erfahrungsgemäß jedoch die Poster, die eine beliebte und gleichzeitig günstige Dekoration darstellen. Falls ihr keine Lust auf kleine Löcher in der Wand habt, nutzt am besten spezielles doppelseitiges Klebeband. So könnt ihr euren Wandschmuck günstig und spontan, je nach Jahreszeit oder persönlichem Geschmack, ändern.

Arbeiten mit dem Washi Tape

Teelichtwürfel Karos blau weiß:  Wohnzimmer von Susen´s Allerlei
Susen´s Allerlei

Teelichtwürfel Karos blau weiß

Susen´s Allerlei

Auch beim Washi Tape handelt es sich um eine günstige Dekoration, die vorzugsweise zwar im Büro genutzt wird, jedoch selbstverständlich auch im Rahmen von Raumaccessoires aller Art eingesetzt werden kann. Vor allem in Zusammenhang mit klaren Linien erweist sich das Washi Tape als echter Alleskönner, wenn es um günstige Dekoration in vielen Facetten geht. So habt ihr beispielsweise die Möglichkeit, einfache Gegenstände des Alltags, wie zum Beispiel einen Kerzenständer, mit Hilfe der praktischen Klebebänder phantasievoll zu verschönern. Mit ein wenig Übung und Geduld schafft ihr damit einen Gegenstand, dessen Qualität einem gekauften Produkt in nichts nachsteht. Washi Tape wird in der heutigen Zeit in zahlreichen Varianten und Designs hergestellt, sodass eurer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt sind. Kombiniert das Washi Tape daher mit eurer bereits bestehenden Tischdeko oder setzt bewusst kontrastreiche Akzente im Wohn- und Schlafbereich! Kleine und große Designideen findet ihr hier!

Tafel und Kreide – eine günstige Dekoration für jeden Raum

Kinderzimmerwand zur Tafel machen:  Kinderzimmer von Jansen
Jansen

Kinderzimmerwand zur Tafel machen

Jansen

Kinder lieben es, an Wänden zu malen. Leider stößt diese Begeisterung vor allem bei den Eltern vergleichsweise selten auf Gegenliebe. Eine Tafel und die dazugehörige Kreide bilden einen fairen Kompromiss. Befestigt die Kreide bzw. eine moderne Kreidetapete am besten an einer Wand im Kinderzimmer und stellt eurem Nachwuchs damit eine große Fläche zur Verfügung, die die Fantasie beflügelt und selbstverständlich auch in pädagogischer Hinsicht genutzt werden kann. Übrigens spricht auch nichts dagegen, eine große Tafel an anderen Orten der Wohnung, beispielsweise in der Küche, zu nutzen. Hier könnt ihr euch eure jeweils aktuelle To-do-Liste anlegen, die Einkäufe der Woche festhalten oder euren Liebsten Nachrichten zukommen lassen. Auch wenn vor allem die Farbe Dunkelgrün bzw. Schwarz in der heutigen Zeit immer noch den Dauerbrenner in Sachen „Tafel“ darstellt, sind die Tapeten und frei stehenden Tafeln mittlerweile in zahlreichen und auffälligeren Tönen erhältlich.

Natürliche Dekoelemente

Parkett Fineline Bunt:  Wohnzimmer von Euro-Parkett OHG
Euro-Parkett OHG

Parkett Fineline Bunt

Euro-Parkett OHG

Ihr müsst eure Wohnung nicht im Landhausstil einrichten, um diese mit natürlichen Dekoelementen zu versehen. Neben Blumen nutzen immer mehr Menschen auch Elemente aus Holz, wenn es darum geht, den entsprechenden Wohnbereich ein wenig gemütlicher zu gestalten und günstige Dekoration gezielt einzusetzen. Das Besondere an der natürlichen Dekoration neben dem wohnlichen Flair ist, dass die Natur sehr viele schöne und zahlreiche Materialien zur Verfügung stellt, die genutzt werden können. Nehmt euch für euren nächsten Spaziergang daher ruhig ein wenig mehr Zeit, erkundet die Umgebung und überlegt euch, wie ihr Nüsse, einen Holzstamm oder die Blumenpracht der Wiese in eurem Zuhause gekonnt in Szene setzen könnt. Erfahrt mehr über den Interior-Trend: Natur pur in unserem entsprechenden Ideenbuch.

Schätze vom Flohmarkt

 Wohnzimmer von Chouette Fabrique
Chouette Fabrique

Eugénie, la paire de chaises scandinaves des 60's

Chouette Fabrique

Kaum ein anderer Einrichtungsstil scheint so beständig zu sein, wie der Vintage-Stil. Hierbei geht es darum, Einrichtungsgegenstände im so genannten „shabby chic“ so zu nutzen, dass sie zwar nicht unordentlich, jedoch modern und ansprechend aussehen. Eine wahre Fundgrube, wenn es darum geht, sich kleine „Schätzchen“ in diesem Stil zu sichern und Dekoration günstig zu kaufen, ist der Flohmarkt! Hier finden sich Uhren, Sofas und andere Einrichtungsgegenstände aus vergangener Zeit, die sich dennoch auch heutzutage ideal in Szene setzen lassen. Neben einer ansprechenden Optik beeindruckt vor allem deren Haltbarkeit. Viele Gegenstände im Vintage Stil sind tatsächlich so alt, wie sie aussehen, und sind dennoch so robust wie am ersten Tag. Noch mehr Einrichtungsideen für euren Wohnbereich findet ihr hier!

Häkeln, Stricken und Co.

Valerie - Zopfdecke in dunkelblau:  Wohnzimmer von Lenz & Leif
Lenz & Leif

Valerie – Zopfdecke in dunkelblau

Lenz & Leif

Sofern ihr häkeln oder stricken könnt, solltet ihr diese Fähigkeit auf jeden Fall in eurer Wohnungseinrichtung zur Geltung kommen lassen. Gerade im Winter oder Herbst ist es wichtig, warme Decken zu besitzen. Ideale Voraussetzungen also für eure nächste Strick-Session! Gerade im Zusammenhang mit Häkeln und Stricken gilt: erlaubt ist, was gefällt! Ihr steht auf bunte Farbkombinationen? Ausgezeichnet! Kombiniert diese doch mit einer schwarzen Couch oder peppt eure Küche mit ansprechenden Topflappen auf! Diese eignen sich übrigens nicht nur für den Eigengebrauch, sondern stellen auch ein ideales Gastgeschenk dar.

Welche Dekoration habt ihr schon ausprobiert?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern