Haus mit sagenhaftem Blick

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Im Jahr 2009 ist die Traumvilla in Meggen mit sagenhaften Blick auf den Vierwaldstätter See fertiggestellt worden. Verantwortlich für den Bau war das Schweizer Architekturbüro Scheitlin Syfrig Architekten AG. Neben der Formensprache des prägnanten Gebäudes, fällt die Gestaltung der Fassade mit seiner Natursteinfassade in den Fokus. Hierfür war die Firma Franken Schotter GmbH & Co KG. zuständig. 

Eingang

Villa, Vierwaldstätter See - Eingangsbereich: moderne Häuser von Franken-Schotter GmbH & Co. KG
Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Villa, Vierwaldstätter See – Eingangsbereich

Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Klare Linien und helle Farben prägen den Entwurf des Hauses. Erbaut an einem Hang, lagert das horizontal ausgerichtete Gebäude wie ein Stein an der exponierten Lage. Lediglich der gläserne Eingang tritt aus der introvertierten Fassade hervor und gibt wenige Einblicke. Vor den sandfarbenen Hintergrund wurde ein japanischer Zierbaum gesetzt, der die Klarheit auflockert und der Natur in gewisser Weise Raum gewährt. 

Ansicht: Seite

Villa, Vierwaldstätter See - Außenansicht: moderne Häuser von Franken-Schotter GmbH & Co. KG
Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Villa, Vierwaldstätter See – Außenansicht

Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Bereits von der Seite erahnt man, dass sich die Erscheinung des Baus verändert. Die Fassade wird mithilfe des Glases gebrochen und öffnet sich wie eine Muschel. 

Wir möchten ein wenig genauer auf die Fassade eingehen, da diese einen großen Teil zur Wirkung beiträgt. Das
Fassadensystem trägt den Namen StoneFix, ein patentiertes Produkt der Breitenstein AG, und bietet viele Varianten zur Gestaltung kleingliedriger und hinterlüfteter Natursteinfassaden.

 Auf einer kaschierten Unterkonstruktion, die aus Vertikalprofilen und Klammern aus Aluminium besteht, können die Natursteine in den unterschiedlichsten Formaten und Oberflächen und Farben befestigt werden. Die Montage ist basierend auf diesem System überaus leicht und entsprechend vielseitig.

Rückansicht

Villa, Vierwaldstätter See - Außenansicht mit Pool: moderne Häuser von Franken-Schotter GmbH & Co. KG
Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Villa, Vierwaldstätter See – Außenansicht mit Pool

Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Zur Rückseite öffnet sich der Bau und gibt tiefe Einblicke in das Hausinnere. Die Architekten machten Gebrauch von einem Patio, der den Grundriss in drei Abteile gliedert: Innenraum, Außenraum, Innenraum. Dadurch entsteht ein spannender Mix der unterschiedliche Räume kreiert. Denn obwohl der lange Pool überdacht ist, hat man dennoch das Gefühl, außen zu sein. Die Geschossdecken werden durch raumhohe Glasscheiben getrennt, die zu einer Verschmelzung des Innen- und des Außenraums führen. Eine langgezogene Treppe, zur rechten Seite des Bildes, führt hinab in den Garten und dient als abstrakte Brücke von Architektur und Natur. 

Esszimmer

Villa, Vierwaldstätter See - Innenbereich: moderne Esszimmer von Franken-Schotter GmbH & Co. KG
Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Villa, Vierwaldstätter See – Innenbereich

Franken-Schotter GmbH & Co. KG

Auch im Inneren des Hauses führt man die Materialiensprache in Form von Steinzeug weiter fort, um ein ganzheitliches Bild zu erhalten. Geschosshohe Fenster, die wie hier über Eck eingeplant wurden, sorgen für einen überragenden Blick auf den naheliegenden See, der dem Haus zu Füßen liegt. 

Wie gefällt euch die Villa? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern