Moderne Villa mit coolen Ideen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute machen wir einen kleinen Rundgang durch das Zuhause der Familie Verheesen im niederländischen Limburg. Sie bewohnte bis vor Kurzem ein eher traditionelleres Haus, entschied sich dann aber, sich von Engelman Architecten ihre ganz persönliche, moderne Traumvilla bauen zu lassen. Auf dem Wunschzettel stand ein zeitgemäßes, stylishes Zuhause, das dennoch keinerlei Abstriche in Sachen Wohnlichkeit und Gemütlichkeit macht, jede Menge Platz bietet und sich mit großen Fenstern der malerischen Umgebung öffnet. Wir zeigen euch das beeindruckende Ergebnis.

Kontraste für ein harmonisches Ganzes

Der Bauherrenfamilie war eine gelungene Mischung aus moderner Architektur und gemütlichem Ambiente, aus Transparenz und Geborgenheit wichtig. Der Baukörper sollte sich der Umgebung anpassen, aber sich trotzdem abheben und Interesse beim Betrachter hervorrufen. Gelungen ist den Architekten all dies durch ein raffiniertes Zusammenspiel von großzügigen Glasflächen und geschlossenen Fassadenelementen, von weißem Putz und dunklem Klinker, von glatten Oberflächen und Struktur. Darüber hinaus orientiert sich der Entwurf an den vier Elementen, wobei die transparenten Fensterflächen für Luft stehen und die Stein- und Putzfassade für Erde. Wasser findet sich im Außenbereich wieder, während die stimmungsvolle Beleuchtung im Innen- und Außenbereich das Element Feuer verkörpert.

Außergewöhnliche Details

Wir umrunden das Haus gegen den Uhrzeigersinn und stehen jetzt auf der anderen Seite der Mauer, sozusagen im Vorgarten, der aus einer Rasenfläche und dem bereits eben bewunderten Wasserbecken besteht, welches sich unter der Mauer hindurch bis über den Vorgarten hinweg zieht. Ein wirklich einzigartiger Entwurf, der die Individualität des Hause betont. Zwischen Wasser und Rasen führt ein gepflasterter Weg zur gläsernen Haustür. Ansonsten präsentiert sich die Fassade auf dieser Seite ziemlich geschlossen und schützt die Privatsphäre der Bewohner mit massiven Mauern.

Offen und geschlossen

Ein paar Schritte weiter bietet sich uns schon wieder ein ganz anderes Bild. An diesem Ende des Grundstücks führt eine Auffahrt zur Garage. Auch hier gibt sich das Gebäude geschlossen, dazwischen öffnet es sich allerdings mit großen Glasflächen der Umgebung. Diese wurden im Erdgeschoss so hoch und nach hinten versetzt angesetzt, dass man von der Straße aus keinen direkten Einblick in den Innenraum hat.

Lichtdurchfluteter Innenraum

Natürlich wollen wir euch auch einen Blick ins Innere der Villa nicht vorenthalten. Hier seht ihr das Wohnzimmer auf der Rückseite des Gebäudes, das über große Fenster und Glasschiebetüren mit der Terrasse und dem Garten verbunden ist. Links geht es darüber hinaus ebenfalls durch eine Glastür in einen Innenhof, der sicherstellt, dass der gesamte Wohnraum mit natürlichem Licht geflutet wird. Das Interior Design folgt dem gleichen modernen Design wie die äußere Gestaltung des Hauses. Klare Linien treffen dabei auf hochwertige Materialien und eine reduzierte, natürliche Farbgebung.

Innenhof

Zum Abschluss unseres Rundgang schauen wir noch kurz in den eben erwähnten Innenhof, um den sich die Wohnbereiche gruppieren. Die Mauer rechts sorgt für einen Sichtschutz zur Straße hin, der knorrige Baum bringt inmitten der geradlinigen, schnörkellosen und schlichten Gestaltung eine natürliche Note ins Spiel.

Wäre diese moderne Villa auch etwas für euch? Hinterlasst uns einen Kommentar.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern