Über den Dächern der Stadt mit Stil

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein Penthouse zählt für viele zu einer Traumwohnung. Denn mit der Bezeichnung Penthouse ist garantiert, dass sich die Wohnung auf einem Flachdach, also in der obersten Etage eines Hauses befindet.

In Zürich sollte ein Penthouse nach den Wünschen der Bewohner gestaltet werden. Iria Degen Interiors wurden damit beauftragt, der Wohnfläche von 250 Quadratmetern einen unverwechselbaren Charakter zu verleihen. Durch eine außergewöhnliche Teamkombination von 10 bis 14 Innenarchitekten, Architekten und Designern gelingt es Iria Degen Interiors sowohl privaten als auch gewerblichen Räumlichkeiten eine einzigartige Handschrift zu verleihen. Eine hohe Qualität und die Liebe zum Detail stehen dabei stets im Vordergrund.

Relaxlounge mit Dachterrasse

Penthouse Zürich 250m2: moderne Wohnzimmer von Iria Degen Interiors
Iria Degen Interiors

Penthouse Zürich 250m2

Iria Degen Interiors

Wer in einem Penthouse wohnt, sollte sich in der Regel auch über eine schöne Dachterrasse freuen dürfen. In diesem Projekt war dies gegeben und so widmeten sich die Experten nicht nur der Gestaltung der Dachterrasse, sondern sorgten auch dafür, dass man den Ausblick darauf selbst vom Innenraum aus genießen kann. Daher wurde im obersten Geschoss rund um die Terrasse verschiedenste Sitzgelegenheiten in einer heimeligen Atmosphäre eingerichtet. 

Der gemütliche Eindruck wird durch den Einsatz komfortabler Möbel wie Ré­ca­mi­e­ren und einer Sitzecke und der Verwendung von indirekten Lichtquellen erzeugt.

Klassisches Esszimmer

Penthouse Zürich 250m2: moderne Esszimmer von Iria Degen Interiors
Iria Degen Interiors

Penthouse Zürich 250m2

Iria Degen Interiors

Im Esszimmer treten Holzbalken in dominanterer Form auf. Die Balken wurden nur dezent geweißt, sodass das Holz weiterhin durchschimmert. In Kombination mit dezentem, erdfarbenem Mobiliar und einem Holzboden erhält der Raum dadurch einen modernen Landhausstil. 

Dieser Raum spiegelt die Arbeit von Iria Degen Interiors ideal wider, denn hochwertige Naturmaterialien, dezente Farben und schlichte Formen kennzeichen die Handschrift des Unternehmens.

Küche aus Holz

Penthouse Zürich 250m2: moderne Küche von Iria Degen Interiors
Iria Degen Interiors

Penthouse Zürich 250m2

Iria Degen Interiors

Mithilfe einer maßgeschneiderten Küche kann der Platz unter einer Dachschräge optimal genutzt werden. Somit kann jede noch so kleine Ecke als Stauraum oder Arbeitsfläche genutzt werden. Für die Gestaltung der Arbeitsplatten verwendete man Naturstein, um auf Dauer eine strapazierfähige und leicht zu reinigende Oberfläche zu garantieren. Der Arbeitsbereich wurde direkt unter den Dachfenstern eingeplant, damit das einfallend Tageslicht optimal genutzt werden kann.

Beruhigende Farbwahl

Penthouse Zürich 250m2: moderne Schlafzimmer von Iria Degen Interiors
Iria Degen Interiors

Penthouse Zürich 250m2

Iria Degen Interiors

Wie die anderen Räume, so wurde auch das Schlafzimmer in einem minimalistischen und zugleich überaus gemütlichen Stil eingerichtet. Um ein ruhiges Ambiente zu schaffen, griff man zu verschiedensten Braunnuancen, die sich in der Bettwäsche, der Wandgestaltung sowie auch dem natürlichen Bodenbelag wiederfinden. Zusätzlich wurden neben dem Bett jeweils zwei Nachttischleuchten platziert, die den Raum in ein behagliches Licht tauchen. Passend zu dem natürlichen Look wählte man weiße Vorhänge, die dem Zimmer etwas mehr Leichtigkeit verleihen und dennoch für ausreichend Sichtschutz sorgen.

Wie sich die Wahl der Wandfarbe sogar auf das Schlafverhalten auswirken kann, erklären wir in unserem Artikel über Schlafzimmerfarben.

Badezimmer mit Highlights

Penthouse Zürich 250m2: moderne Badezimmer von Iria Degen Interiors
Iria Degen Interiors

Penthouse Zürich 250m2

Iria Degen Interiors

Im Badezimmer setzt man ebenfalls auf die bewährte Kombination von Naturstein und Holz. Die Fronten des Waschtisches sind mit Holz verkleidet, während die obere Ablagefläche sowie ein Teil der Wand mit Naturstein gestaltet wurden. Das Highlight in diesem Raum ist nicht etwa der Fernseher, der an der Wand angebracht wurde, sondern vielmehr der scheinbar schwebende Waschtisch mit Unterbeleuchtung.

Waschbecken mit Wow-Effekt

Penthouse Zürich 250m2:  Flur & Diele von Iria Degen Interiors
Iria Degen Interiors

Penthouse Zürich 250m2

Iria Degen Interiors

Hier sehen wir die Aufnahme einer kleinen Waschecke, deren Waschtisch und Wand einheitlich mit schwarzen Mosaikfliesen ausgestattet wurden. Ein rundes Waschbecken aus grauem Naturstein setzt mit seinem natürlichen Look einen abwechslungreichen Kontrast zwischen all den glänzenden, kleinen Fliesen.

Wie gefällt euch der Stil des Penthouses?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern