Zu Hause bin ich König! – Barocker Stil

Annika Freese Annika Freese
Google+
Loading admin actions …

Mal ganz im Ernst – manchmal sehnen wir uns doch alle nach Prunk und Pracht. Mit den hier vorgestellten Expertenideen lässt sich jedes Heim ganz einfach in einen kleinen Palast verwandeln, in dem man sich majestätisch wohl fühlen kann. Üppiges Dekor, geschwungene Formen, mythologische Figuren und natürlich Gold – das sind die Zutaten – e voilà, fertig ist die Königsresidenz.

Königliches Wohnzimmer

Besonderes Merkmal des Barockstils ist die ausdrückliche Demonstration von Reichtum. Auch Stuck gehört zu einem der typischen Elemente dieser Epoche. In der Einrichtung dieses Raumes wurde diesen Charakteristika des Barock beeindruckend Rechnung getragen: Viele Stuckelemente an Wand und Decke, ein hochwertiger und schmückender Parkettfußboden und reich verzierte Golddetails. Kein Zweifel – hier kann man sich ganz leicht wie ein König fühlen.

Barocke Fliesenmuster

Hochwertige und dekorative Fliesen sind eine schöne Alternative zu Parkett, um den Barockstil ins Haus zu holen. Hier wird das großflächige Fliesenmuster zum besonderen Eyecatcher, welcher der prachtvollen Einrichtung den königlichen Boden bereitet.

Königlich dinieren

Edles Purpur und wertvolles Gold – das ist das typische Farbkonzept für den üppigen Barock. Die Farben werden hier natürlich zusätzlich durch die Formen im entsprechenden Stil unterstützt: Ein herrschaftlicher Spiegel und fürstlich gepolsterte Stühle – mehr ist gar nicht nötig, um das Esszimmer in einen höchst vornehmen Speisesaal zu verwandeln.

Vornehm schlafen

In diesem Bett lässt es sich ganz bestimmt hochherrschaftlich träumen… Sein edles Material und exklusives Design in einer ansonsten eher zurückhaltenden Einrichtung mit sehr dezentem Farbkonzept schaffen eine noble aber dennoch gemütliche Atmosphäre – da kommt doch selbst der vornehmste Adlige sofort in Kuschellaune!

Exklusive Wände

Geschwungene Linien in prachtvollen Wandzeichnungen, florale Designs, Goldtöne – auch hier werden die typischen Zutaten benutzt, um eine opulente und vornehme Raumatmosphäre zu kreieren.

Königsthron

Was ist ein König ohne seinen Thron?  Wem ein ganzes Zimmer im Barockstil zu pompös erscheint, der kann vielleicht mit diesem tollen Exemplar die gelegentliche Prunksucht stillen und von hier aus das Zepter schwingen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern