Modernes Wohnen im Containerhaus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Containerhäuser sind nicht nur kostengünstige Alternativen zu herkömmlichen Häusern, sondern inzwischen auch absolute Design-Highlights, die mit Style und raffinierten Ideen zu begeistern wissen. Eines dieser innovativen Projekte steht im malerischen Nordirland und stammt aus der Feder von Patrick Bradley Architects. Beim Anblick dieses einzigartigen Zuhauses inmitten von idyllischen Feldern, Hügeln und Seen würde man nie auf die Idee kommen, dass es aus Schiffscontainern gefertigt wurde. Hier kommen die unglaublichen Bilder zu diesem faszinierenden Projekt.

Cortenstahl Charme

Ein Teil des Containerhauses besteht aus Cortenstahl. Dabei handelt es sich um einen wetterfesten Baustahl, der durch Bewitterung eine individuelle und edle Rostschicht bildet. Auf diese Weise entsteht eine natürliche Patina, die Objekten und Gebäuden einen spannenden, außergewöhnlichen Look verleiht. Das Tolle daran: Auch wenn der Baustoff durch die Rostschicht auf den ersten Blick aussieht, als würde er seine Stabilität demnächst verlieren, bleibt er dauerhaft stabil, robust und beständig.

Perfekt angepasst

Nicht nur mit seiner natürlichen, zurückhaltenden Farbgebung, auch mit der reduzierten Form, die an einfache Scheunen und Ställe auf dem irischen Land erinnert, passt sich das Containerhaus perfekt und nahtlos seiner ländlichen Umgebung an. Der Plan, ein modernes Zuhause mit einem außergewöhnlichen Look zu kreieren, das sich dennoch unauffällig in die Landschaft integriert, ging also voll und ganz auf.

Panoramablick

Das harmonische Zusammenspiel von drinnen und draußen wurde durch große Glasflächen in den Containeroberflächen erreicht. Der Übergang zwischen Innen- und Außenraum ist fließend und der Ausblick auf die Umgebung ist aus jeder Ecke und jedem Winkel des Hauses gigantisch.

Unscheinbarer Eingang

Hier sehen wir den Eingang ins Containerhaus. Über einen Kiesweg, der durch eine kleine Natursteinmauer von den Feldern rundherum abgetrennt ist, gelangt man zum oberen Teil des Hauses und zur schlichten, in fröhlichem Orange gestalteten, Eingangstür.

Moderner Innenraum

Wir betreten das Haus und stehen in einem offenen Wohn-Ess-Bereich, der mit fantastischen Ausblicken auf die Umgebung und einem modernen, reduzierten Interior Design punktet. Wenn man hier auf dem Sofa sitzt, kann man sich kaum vorstellen, dass man sich in einem ehemaligen Schiffscontainer befindet. Die knapp 115 qm Wohnfläche verteilen sich auf zwei Ebenen. Von der oberen Ebene mit Küche, Wohn- und Essbereich gelangt man über eine Stahltreppe auf das untere Level mit Badezimmer und Schlafzimmern.

Stylisches Badezimmer

Wer hätte gedacht, dass sich in einem ehemaligen Schiffscontainer mitten im nordirischen Nirgendwo ein solcher Luxus verbirgt? Das Badezimmer ist hochmodern, super stylish und mit neuester Technik und angesagtestem Design ausgestattet und auch von hier kann man grandiose Ausblicke auf die unberührte Natur erhaschen.

Das Thema Containerhaus interessiert euch? Was kreative Architekten sonst noch so aus alten Schiffscontainern zaubern, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Könntet ihr euch vorstellen, in einem solchen Containerhaus zu wohnen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern