Originelle Kleiderschränke: Diese Ideen möchtest du sofort nachmachen! | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3646:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Originelle Kleiderschränke: Diese Ideen möchtest du sofort nachmachen!

Anne Krusche – HOMIFY Anne Krusche – HOMIFY
modern  von Campbell Watson, Modern
Loading admin actions …

Die eigene Kleidung perfekt zu organisieren ist häufig eine große Herausforderung. Denn nicht jeder hat Platz für ein eigenes Ankleidezimmer mit unzähligen Schränken und Regalen, in denen sich alles ganz einfach verstauen lässt. Wer weniger Quadratmeter zur Verfügung hat, muss nach Alternativen suchen und möglichst platzsparend einrichten. Dass dies möglich ist, zeigen unsere Beispiele. Ob ein praktischer Stauraum unter dem Bett, eine dekorative Kleiderstange oder doch das luxuriöse Ankleidezimmer: Diese Ideen bieten Inspiration für die unterschiedlichsten Räume und machen Lust auf’s Nachmachen!

1. Stauraum unter dem Bett

better.sleeping Ausgefallene Schlafzimmer von better.interiors Ausgefallen
better.interiors

better.sleeping

better.interiors

Unsere erste Idee eignet sich perfekt, um im Schlafzimmer zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Die Boxen unter dem Bett sind vielleicht nicht so gut für empfindliche Kleidung geeignet, die schnell Falten wirft, jedoch eine fantastische Möglichkeit zum Verstauen von Accessoires.

2. Multifunktionale Möbelstücke

Mini Cube von Till Könneker Minimalistisch

Manchmal braucht es nur ein einziges Möbelstück, um das eigene Schlafzimmer perfekt einzurichten. Dieser Würfel hat uns besonders begeistert, da er Bett, Regale und einen Kleiderschrank vereint. Durch sein minimalistisches Design ist er außerdem ein stylisher Hingucker, der unser Schlafzimmer bereichert.

3. Offene Regale

Skandinavische Schlafzimmer von J Skandinavisch
J
J

Einfach, schön und praktisch: Ein offenes Regal benötigt nicht viel Platz und kann selbst in einem Mini-Schlafzimmer integriert werden. Wer kein Regal kaufen möchte, kann selbst einige Holzbretter an der Wand befestigen und erhält so ohne viel Kosten und Aufwand viel Stauraum.

4. Originell und dekorativ

Prettypegs - Shoe your furniture! von Prettypegs Skandinavisch
Prettypegs

Prettypegs – Shoe your furniture!

Prettypegs

Unser nächstes Beispiel ist wunderbar einfach und ein echter Blickfang: Die Kleidung einfach an eine Stange hängen und diese mit zusätzlichen Leuchten oder anderen Deko-Stücken verschönern. Hier sehen wir einen wundervollen Raum im angesagten Skandi-Chic. Natürlich kann man ebenso klassische Farben wie Schwarz und Weiß oder glamouröse Gold- und Kupfertöne verwenden.

5. Der Kleiderständer

Clapham Common Flat 2 Skandinavische Schlafzimmer von YAM Studios Skandinavisch
YAM Studios

Clapham Common Flat 2

YAM Studios

Wir lieben unsere Kleidung – warum sollten wir sie nicht zeigen? Nach diesem Motto funktioniert auch unsere nächste Idee. Ein einfacher Kleiderständer aus Holz bietet Platz für die Lieblingskleider und Schuhe, welche so zu einem Teil der Dekoration werden.

6. Der luxuriöse Ankleideraum

modern  von Campbell Watson, Modern
Campbell Watson

Novenove Walk In Wardrobe by LEMA

Campbell Watson

Stilvoll und perfekt organisiert: Wenn ihr ausreichend Platz in eurem Zuhause habt, solltet ihr dieses mit einem Ankleideraum ausstatten. Mit unterschiedlichen Regalen, Schubladen und Boxen lässt sich hier einfach alles verstauen: Kleidung, Schuhe, Accessoires und selbst Bettwaren oder Handtücher.

7. Dekorative Haken

Ihr habt keinen Platz für einen zusätzlichen Schrank oder ein Regal? Kein Problem, wir haben die perfekte Alternative! Befestigt einfach dekorative Haken an einer Wand und hängt dort einige Jacken und Accessoires auf. Diese Idee ist nicht nur praktisch, sondern gibt dem jeweiligen Raum eine individuelle Note.

8. Unter der Treppe

Habt ihr schon einmal daran gedacht, den Platz unter der Treppe als zusätzlichen Stauraum zu nutzen? In unserem Beispiel sehen wir, dass sich hier ein beeindruckendes Schranksystem integrieren lässt. Besonders schön: Mit cleveren Schiebetüren ahnt niemand, was sich eigentlich dahinter verbirgt.

9. An der Decke

Copper Hanger Medium: industriell  von Calvill,Industrial Kupfer/Bronze/Messing
Calvill

Copper Hanger Medium

Calvill

Mit einem schicken Kleiderbügel, der sich an der Decke befestigen lässt, könnt ihr in kleinen Nischen zusätzlichen Stauraum schaffen. Es gibt viele unterschiedliche Materialien und Farben, wie beispielsweise diese strahlende Kupfer-Optik, die ein stilvolles Ambiente perfekt unterstreicht.

10. Neben der Treppe

Selbst in den kleinsten Räumen können wir einen Platz für unsere Kleidung finden – es braucht manchmal nur etwas Kreativität. In diesem Beispiel wurden die Kleider neben der Treppe in einer kleinen Nische platziert. Eine Art geheime Ecke, die man auf den ersten Blick kaum bemerkt.

11. Eine individuelle Kleiderstange

Auch unser letztes Beispiel in diesem Ideenbuch zeigt eine Möglichkeit, die eigene Kleidung offen zu zeigen und sie zu einer wirkungsvollen Dekoration zu machen. Dieser einfache Kleiderständer aus Holz bietet viel Platz für Jacken, Kleider, Taschen oder Schuhe und ist gleichzeitig ein toller Blickfang.

Welche Kleiderschrank-Idee würdet ihr nachmachen?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern