Traumhaus im Grünen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In Meerbusch in der Nähe von Düsseldorf haben unsere Experten von Ferreira Verfürth Architekten für eine Familie ein modernes Einfamilienhaus realisiert. Die 290 qm Wohnfläche verteilen sich dank der Hanglage über fünf Ebenen und überzeugen mit einem lichtdurchfluteten Wohnkonzept und großzügigen Ausblicken auf die malerische Umgebung. Wir nehmen euch mit auf einen Rundgang durch dieses beeindruckende Zuhause.

Umgebung

Wir werfen einen ersten Blick auf das Einfamilienhaus, das in einer malerischen Dorfumgebung liegt und sich mit seinem modernen, kubistischen Äußeren deutlich von seiner eher traditionell bebauten Nachbarschaft abhebt, ohne dabei jedoch störend herauszuragen. Das Gartengrundstück grenzt an unverbaute Felder und bietet schöne Ausblicke in die Natur.

Straßenansicht

Bei der Planung des Hauses mussten unsere Experten die Auflagen des relativ strengen Bebauungsplans und die topographischen Besonderheiten des Grundstücks berücksichtigen. Da die maximal erlaubte Höhe des Hauses sich auf 7 m beschränkte und das Grundstück zum Garten hin um etwa 1,50 Meter abfiel, entschied man sich für ein Konzept, das über fünf Ebenen verläuft. Zur Straße hin präsentiert sich das Haus mit eher schmalen Fenstern, die zwar Licht ins Innere lassen, aber kaum Einblicke gestatten.

Gartenansicht

Auf der tiefer gelegenen Gartenseite öffnet sich das Haus mit größeren Fenstern und einer großzügigen Terrasse seiner Umgebung. Der weitläufige Außenbereich samt der dahinter liegenden Felder wird somit Teil des Wohnraums und trägt zum modernen Wohngefühl bei.

Wohnzimmer

Der Wohnbereich des Hauses liegt tiefer als die Eingangsebene und folgt einem offenen Grundriss. Der Wohnzimmerteil wird durch den modernen Kamin als Raumteiler vom Koch- und Essbereich abgetrennt. Besonderes Highlight ist die Galerie, durch die sich der Wohnbereich über zwei Geschosse öffnet und mit einem Maximum an Tageslicht geflutet wird. Links sehen wir die Schiebefenster und -türen, die den Bereich zum Garten hin öffnen und drinnen und draußen miteinander verschmelzen lassen.

Küche und Esszimmer

Wir befinden uns jetzt in der offenen Küche samt Essbereich und sehen den Kamin von der anderen Seite. Links geht es in den Keller, rechts kann man den freien Blick auf den Garten genießen. Die Innenwände wurden hier, wie überall im Haus, mit einem Kalk-Zementgemisch verputzt und anschließend weiß gestrichen. Der Boden aus geöltem Eichenparkett sorgt für eine hochwertige und elegante Note.

Galerie

Vom Eingangsbereich aus erreicht man über eine Treppe die Galerieebene mit einem gigantischen Blick über den Wohnbereich bis in den Garten. Ein großes Bücherregal bringt eine gemütliche Wärme in diesen offenen, lichtdurchfluteten Teil des Hauses.

Befindet man sich in der mit Holzboden ausgestatteten Galerie und blickt hinab in den unteren Teil der Wohnung und hinaus in die Natur, fühlt man sich beinahe wie auf einem Jägersitz. Der schönste und am besten geschützte Ausblick, den man hier haben kann!

Schlafzimmer

Auf der Galerieebene befindet sich das Schlafzimmer samt Ankleide und Loggia. Die deckenhohen Fenster gewähren auch hier einen atemberaubenden Blick über den Garten und die angrenzenden Felder.

Badezimmer

Über wenige Stufen gelangt man von der Galerie ins oberste Geschoss der fünf Ebenen, wo sich neben dem Badezimmer auch die Kinderzimmer und ein Hauswirtschaftsraum befinden. Durch raffinierte Wandscheiben hat man das großzügige Bad in drei Zonen unterteilt, die auf diese Weise unterschiedlich und ungestört genutzt werden können.

Entspricht dieses Traumhaus im Grünen auch eurem persönlichen Geschmack?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern