Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Kleiner Raum? Mach das Beste daraus!

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Wer ein großes Haus oder eine große Wohnung besitzt, weiß, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, den ganzen Platz sinnvoll zu nutzen. Aus diesem Grund wollen wir euch heute sechs verschiedene Arten der Nutzung vorstellen, die zwar nicht überlebenswichtig sind, aber das Leben durchaus verschönern oder erleichtern können. Habt ihr auch schon immer von einem begehbaren Kleiderschrank geschwärmt? Träumen eure Kinder schon seit langem davon, endlich ein Spielzimmer zu haben? Wollte der Herr des Hauses nicht schon immer ein eigenes Fernsehzimmer haben, in dem er mit seinen Kumpels Fußball gucken kann? Dann ist es an der Zeit, ein bisschen Elan, ein bisschen Fantasie und Geld in die Hand zu nehmen und den leeren Raum endlich in ein kleines Paradies zu verwandeln. Wir wollen euch mit den folgenden Fotos inspirieren, dem kahlen, traurigen Raum etwas Leben einzuhauchen und endlich euer Projekt umzusetzen. Wer bei der Ausarbeitung seiner Ideen Unterstützung braucht oder beim Umbau die Hilfe eines Fachmannes bevorzugt, kann sich an unsere homify Experten wenden. Diese stehen euch gerne bei der Umsetzung eurer Projekte zur Verfügung und lassen eure Wohnträume endlich wahr werden.

Ein luxuriöses Ankleidezimmer

Begehbares Ankleidezimmer:  Ankleidezimmer von deinSchrank.de GmbH
deinSchrank.de GmbH

Begehbares Ankleidezimmer

deinSchrank.de GmbH

Ein Ankleidezimmer ist DER Traum jeder Frau. Doch auch viele Männer haben bereits von den Vorteilen eines begehbaren Kleiderschrankes profitiert. Kleidung, Schuhe und Accessoires können hier übersichtlich einsortiert werden, sodass man nicht den Überblick über seine Garderobe verliert. Wer einen separaten Ankleideraum besitzt, kann zudem auf einen klobigen Kleiderschrank im Schlafzimmer verzichten, in den nicht einmal alle Sachen Platz finden können. Somit wird nicht nur das Schlafzimmer zur schranklosen Oase der Ruhe, sondern auch zu ein Ort, an dem der Langschläfer ausschlafen kann, während der Frühaufsteher sein Outfit heraussucht. Um das perfekte Ankleidezimmer zu gestalten, solltet ihr auf jeden Fall ein durchdachtes Schrankkonzept ausarbeiten, für ordentliche Lichtverhältnisse sorgen und Platz für einen Spiegel einplanen. 

Befindet sich der kleine Raum direkt neben dem Schlafzimmer, wie hier auf dem Bild, ist ein begehbarer Kleiderschrank natürlich die ideale Lösung. Beide Räume können mit Hilfe eines Wanddurchbruches miteinander verbunden werden. Eine Schiebetür sorgt nachträglich dafür, dass das Ankleidezimmer dennoch jederzeit aus dem Blickfeld verschwinden kann.

Fitnessstudio für Zuhause

 Fitnessraum von Stephanie Coutas
Stephanie Coutas

Stephanie Coutas's projects

Stephanie Coutas

Habt ihr nach der Arbeit auch keine Lust mehr, euch erneut aufzuraffen, um ins Fitnessstudio zu fahren? Seid ihr es leid, dicht an dicht mit Fremden zu schwitzen und dafür auch noch viel Geld zu bezahlen? Dann ist ein eigener Fitnessraum der ideale Weg, um euren zusätzlichen, leeren Raum zu nutzen. Bereits bei einer geringen Raumgröße ist es möglich, einige Fitnessgeräte unterzubringen. Je nach Größe, Bedarf und Budget kann der Raum ausgestattet werden. Ein Laufband oder ein Crosstrainer, eine Yogamatte und Hanteln sind wohl die Standardausstattung eines Fitnessraumes. Achtet beim Kauf der Geräte darauf, dass diese eine gute Qualität aufweisen und fachmännisch geprüft worden sind. Um das Training etwas angenehmer zu gestalten, solltet ihr nicht auf einen Fernseher und eine Musikanlage verzichten. Zudem könnt ihr die Wände mit motivierenden Sprüchen verzieren oder, wie auf dem Beispielbild, mit einem Kunstwerk verschönern. Eine angenehme Atmosphäre kann so dazu beitragen, dass ihr gerne und mehr in eurem privaten Fitnessstudio trainiert, als in einem kahlen, ungemütlichen Raum.

Ein Spielzimmer für Kinder

Buntes Kindertreiben im Wohnzimmer:  Wohnzimmer von LYBSTES.
LYBSTES.

Buntes Kindertreiben im Wohnzimmer

LYBSTES.

Ein eigenes Spielzimmer ist der Traum jedes Kindes. Während im eigentlichen Kinderzimmer eine ruhige Atmosphäre herrscht, in dem das Kind gut schlafen und für die Schule arbeiten kann, kann im Spielzimmer richtig die Sau herausgelassen werden. Herumliegendes Spielzeug, spannende Bücher und allerlei Krimskrams können bei den Hausaufgaben und auch beim Einschlafen ordentlich ablenken. Geschwister können so zudem besser gemeinsam spielen und verfügen so über fast die doppelte Menge an Spielzeug. Außerdem lernen sie, auch mal ihr Lieblingsteil abzugeben. Helle Farben und eine fröhliche Gestaltung sind in jedem Kinder- und Spielzimmer ein Muss. Kleine Extras, wie eine Wand mit Tafellack, sind eine tolle Idee, um die Kleinen zu überraschen.

Fernsehzimmer und Cocktaillounge

American Style Appartment:  Wohnzimmer von vanHenry interiors & colours
vanHenry interiors & colours

American Style Appartment

vanHenry interiors & colours

Wenn in einem Haushalt mehr als eine Person lebt, kann es vorkommen, dass sich die Geschmäcker beim abendlichen Fernsehen deutlich unterscheiden. Während der eine die Sportschau sehen will, will der andere lieber seine Lieblingsserie schauen. Ein extra Raum kann aus diesem Grund hervorragend als kleiner Fernsehraum genutzt werden. Loungemöbel, ein Elektrokamin und gedimmtes Licht  machen das kleine Heimkino auch im Handumdrehen zu einem Cognacsalon, in dem man am Wochenende mit Freunden einen Drink genießen kann.

Ein Hobbyraum zum Entfalten

Musikzimmer:  Multimedia-Raum von :mlzd
:mlzd

Musikzimmer

:mlzd

In einem Hobbyraum könnt ihr euch so richtig austoben. Egal, ob ein Bastelraum, ein Musikzimmer, eine kleine Galerie oder ein Plätzchen zum Nähen – in Ruhe seinem Hobby nachgehen zu können, über ordentlich Stauraum zu verfügen und einfach mal die Tür hinter sich zu schließen, kann wahrer Luxus sein. Zudem freuen sich eure Mitbewohner, wenn der ganze Hobby-Kram endlich aus dem Wohnzimmer verschwindet. Der Raum sollte gestalterisch an das Thema des Hobbys angepasst werden: Wandfarben, Fußboden und Ausstattung sind ganz von euch abhängig, ihr solltet euch jedoch wohlfühlen, wenn ihr viel Zeit in dem Raum verbringen wollt.

Wellness für zwischendurch

Ein kleiner Raum zum Entspannen ist für alle das richtige, die manchmal einen kurzen Moment für sich haben wollen. Eine kleine Auszeit zum Kraft tanken, abschalten und regenerieren ist extrem wichtig, um eine gesunde Balance zwischen dem inneren Gleichgewicht und dem stressigen Arbeitsalltag zu finden. Jeder kann sich seine kleine Entspannungsoase so einrichten, wie es ihm gefällt. Eine gemütliche Sitz- oder Liegefläche sollte auf jeden Fall vorhanden sein. Harmonisches Licht, ein angenehmer Wellnessduft sowie leise, langsame Entspannungsmusik unterstützen den Regenerierungsprozess und streicheln die Seele. Eine ruhige Farbgestaltung in warmen, reinen Farben wie Beige und Naturweiß unterstreichen den Wellnesscharakter des Raumes und geben uns nach kurzer Zeit das Gefühl, als wären wir neu geborgen. Wer sich direkt für die Luxusvariante interessiert und über etwas mehr Platz verfügt, kann sich überlegen ein ganzes Home-Spa einzurichten. Ideen und Anregungen findet ihr in diesem Ideenbuch.

Wie würdet ihr einen zusätzlichen Raum in eurem Zuhause nutzen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern