Bombastische Villa mit vielen Überraschungen

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Das Projekt der Architekten von Tao Architecture führt uns nach Indien, in die Stadt Pune mit 3,1 Millionen Einwohnern. Ein paar davon residieren fürstlich in der atemberaubenden Villa, die wir euch in diesem Ideenbuch vorstellen. Eingebettet in eine herrlich grüne Umgebung kreiert der moderne Bau ein reizvolles Zusammenspiel mit der Natur. Verschiedene Materialien und Stile fügen sich zu einem stimmungsvollen Ganzen zusammen, was dank vieler Raffinessen kaum Wünsche offen lässt. 

Pool

Fangen wir mit einem Highlight unter vielen dieses Hauses an. Der herrlich blaue Pool ist eine Oase der Entspannung und Erholung. In der Dämmerung wird nicht nur das organisch geformte Wasserbecken, sondern das gesamte Anwesen beleuchtet und verwandelt die Villa in ein wahres Lichtermeer. Moderne Glaswände gesellen sich zu rustikalen Steinmauern, sodass ein spannender Stilmix entsteht, der die Immobilie sehr interessant macht. 

Wasserfall

Der Pool ist zu schön, als dass er nicht noch eine genauere Betrachtung verdient hätte. Mosaikfliesen in Blautönen geben dem Wasserbecken sein charakteristisches Äußeres und laden sofort dazu ein, das kühle Nass zu genießen. Wem der Schwimmbereich zu kalt ist, der findet sicher an dem Jacuzzi Gefallen, in dem es je nach Belieben ordentlich blubbert. Besonderer Clou ist der Wasserfall, der sich in das Hauptbecken ergießt und sowohl einen optischen Blickpunkt setzt als auch eine erfrischende Massagefunktion bietet. 

Garten

Ein üppig grüner Garten umgibt das Anwesen und bietet allen Bewohnern inklusive Haustieren viel Platz. Die saftige Wiese lädt zum Spielen und Toben ein und auch die vielen Bäume auf dem Grundstück schaffen eine friedliche Umgebung. Aus dieser Perspektive und Entfernung sieht man auch erst die Ausmaße des Hauses, das enorm viel Wohnfläche verspricht.

Vorgarten

Auch vor dem Haus gibt es einen grandiosen Außenbereich. Rötliche Pflastersteine ebnen den Weg zum Eingang, der sich mit imposanten Glasfronten präsentiert und Besucher freundlich willkommen heißt. Um einen einzelnen Baum wurde eine kleine grüne Insel angelegt und die Äste wurden mit roten Lampions geschmückt. Eine Buddha-Statue segnet alle, die das Haus betreten und wieder verlassen – ein schönes Detail. Dank der seitlich platzierten Palmen bekommt die Villa ein tropisches Flair.

Haupteingang

Der Haupteingang ist überraschend schlicht gehalten und im Gegensatz zum Rest des pompösen Hauses fast schon zurückhaltend gestaltet. Die oben abgerundete Tür trumpft dennoch mit ihrem einmaligen Design auf. Aus Holz gefertigt und mit Glas ergänzt, wurden Schnitzereien in Form eines knorrigen Baumes vorgenommen, die die enge Verbindung des Anwesens zur Natur widerspiegeln. 

Schlafzimmer I

Wow, was für ein extravagantes Bettgestell! Die runde Konstruktion fasst das eigentliche Bett samt Matratze und integriert auch noch ein Regal, Beleuchtung und einen Deckenventilator. Das geschickt angebrachte schwarze Regal in Spiralform unterstreicht die imposante Formgebung und gibt dem Raum eine ganz besondere Aura. Mehr ausgefallene Betten haben wir in unserem passenden Ideenbuch für euch zusammengestellt.

Schlafzimmer II

Der Blick ins zweite Schlafzimmer verrät, dass auch hier an nichts gespart wurde. Dieses Schlafzimmer hat so viel zu bieten, dass man kaum weiß, wohin man zuerst schauen soll. Die ungewöhnliche Deckengestaltung mit indirektem Licht gibt dem Raum eine wohnliche Atmosphäre. Hingucker ist auch das direkt vor dem Fenster angebrachte, von der Decke hängende Sofa. Das ist nicht nur eine stylishe Sitzgelegenheit, sondern bringt garantiert auch richtig viel Spaß.

Wie gefällt euch das pompöse Anwesen? Verratet es uns in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern