Ein Haus voller Geschichten

Ein Haus voller Geschichten

Ein Haus voller Geschichten

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Loading admin actions …

Im Jahr 1949 kaufte eine Frau ein kleines Mansardenhaus in Niederösterreich. Gebaut wurde das Gebäude zwischen den beiden großen Weltkriegen im Jahr 1929. Heute besitzt der Enkel dieser Dame das kleine Haus und wohnt dort mit seiner Familie.

Der Besitzer ließ es von dem österreichischen Architekturbüro Sue Architekten ZT GmbH an die Ansprüche seiner Familie anpassen und vertraute dabei vollständig auf das Fachwissen der erfahrenen Planer, die sich behutsam mit der Historie des Gebäudes auseinandersetzten und diese stets bei der Planung berücksichtigten. Denn insbesondere ein solches Erbstück ist geprägt von Erinnerungen und Geschichten, die erhalten werden möchten, aber auch an anderen Stellen neu geschaffen werden müssen, um Raum für Neues mit Bedacht auf das Vergangene zu schaffen.

Geschichten

Knorrige Apfelbäume umgeben das alte Wohnhaus und rahmen das Gebäude ein. Die Kulisse wirkt fast unecht, wie aus einem schwedischen Astrid Lindgren Film. Man kann fast das idyllische Kindergeschrei hören und den Sommer riechen. 

Das kleine Haus blickt auf eine lange Geschichte zurück, die der Besitzer, ein Journalist, den Architekten anvertraute. Diese nutzten all die Informationen des Gebäudes und erschufen ein neues Kapitel. Das bedeutete jedoch auch, sich von manchen Protagonisten der bisherigen Historie zu trennen und scheinbare Nebenrollen mehr in den Vordergrund zu rücken. Einer dieser Seitencharaktere sind die Apfelbäume, die das Mansardenhaus umgeben.

Wohnen

Die Aufteilung im Erdgeschoss des Hauses ist klar definiert. Stärker hervorgehoben werden die Raumzonierungen mithilfe unterschiedlicher Bodenbeläge. Für den gemütlichen Bereich entschied man, einen Holzboden zu verlegen, der aufgrund des warmen Tons Komfort versprüht. Zur rechten Seite grenzt die Küche an. Hier wählten die Architekten in enger Abstimmung mit dem Bauherrn einen Steinzeugboden. Die offene Struktur kreiert ein neues Raumkonzept, sodass das Haus trotz der alten Hülle im Inneren zeitgemäß und freundlich wirkt. 

Wohnzimmernische

Diese Nische des Wohnzimmers nutzte das Architekturbüro bestens aus und fügte in den Ausschnitt ein tiefes Sitzmöbel ein, das ideal dazu einlädt, einen ganzen Sonntag darauf zu verbringen und nichts anderes zu tun, als in einem Buch zu lesen und ab und an den Blick in die grüne Natur schweifen zu lassen.

Verbindung

Im Wohnzimmer wurde eine überdimensionierte Öffnung eingeplant, die den Innen- in den Außenraum fließen lässt. Zur rechten Seite des geschosshohen Fensters wurde eine Terrassentür eingeplant, die eine direkte Verbindung zum Garten darstellt. Die Möblierung zeigt sich schlicht und aufgeräumt und lässt viel Raum für den Mensch, der in dem Haus lebt. 

Küche

Wer in seinem Haus ein Esszimmer hat, der wird dieses Phänomen vermutlich kennen. Dort wird oftmals nur an hohen Feiertagen gespeist, sodass von dem Raum eine gewisse Distanz und Fremde ausgestrahlt wird, die man sich nicht ganz genau erklären kann. 

Fremde wird man in der Essnische dieser Küche sicherlich nicht verspüren. Denn es gibt wohl keinen heimeligeren Essplatz als in unmittelbarer Nähe der Kochstelle. Neben zwei Eames Chairs wurde eine kleine Sitzbank eingefügt, die mit großer Sicherheit der Lieblingsplatz in der Küche ist. 

Weitere Anregungen zu Bänken findet ihr in dem Ideenbuch: Moderne Bänke

Abendstimmung

Auch wenn es zu Dämmern beginnt, werden die Bäume in den gestalterischen Fokus gesetzt. Die Holzterrasse wurde mit Strahlern ausgestattet, die von unten die Bäume anleuchten. Dieser Außenraum wird von einem schwarz geölten Holzschuppen auf der rechten Seite, der aus dem Jahr 1934 stammt, eingerahmt. Somit entsteht eine geschützte Zone, die zwar schon immer da war, aber nun von den Architekten neu erfunden wurde.

Wie gefällt euch das Mansardenhaus? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern