Das Fata Morgana Haus

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

 Im Schweizer Kanton Aargau wurde ein Einfamilienhaus errichtet, das zwar einen unscheinbaren Eindruck macht, aber tatsächlich eine riesige Überraschung birgt. Geplant und gebaut wurde das Haus vom Architekturbüro rgp architekten sia ag. Das in Baden ansässige Unternehmen ist bekannt für seine nachhaltige und wertbeständige Architektur. Gegenüber der Stadt Baden befindet sich, hinter der Schweizer Grenze, Ennetbaden. In dieser idyllischen Gemeinde, die in einem muldenförmigen Tal liegt, wurde das Wunschhaus für eine Familie geschaffen.

Der erste Eindruck

Ansicht Erschliessungsseite: moderne Häuser von rgp architekten sia ag
rgp architekten sia ag

Ansicht Erschliessungsseite

rgp architekten sia ag

Die zur Straße gewandte Seite des Einfamilienhauses erinnert mit ihrer flachen Bauweise auf den ersten Blick eher an einen Bungalow als an ein großes Einfamilienhaus. Ingesamt ist die Gestaltung der Fassade eher zurückhaltend: Die Eingangstür fällt in dem weißen Konstrukt aus Garage und Wand kaum auf und auch die Fenster geben wenig Aufschluss über den Innenraum. Umso überraschender ist es dann, wenn man das Haus von der Rückseite betrachtet…

Der Überraschungseffekt

Hier sehen wir die Rückseite des Hauses – und man traut seinen Augen kaum! Hier wurde geschickt mit der Wahrnehmung gespielt, denn so einen Anblick hätte man niemals erwartet.

Mit den kubischen Baukörpern wurde eine zeitgemäße Formensprache aufgegriffen. Passend zu diesem modernen Stil stattete man die Fassade des Erdgeschosses mit großen Glasfronten aus. Auch in der oberen Etage sind die Fenster größer als gewöhnlich.

Teilung des Gartens

Ansicht Wohnseite: moderne Häuser von rgp architekten sia ag
rgp architekten sia ag

Ansicht Wohnseite

rgp architekten sia ag

Erst wenn man die Perspektive wechselt, wird die tatsächliche Größe des Gebäudes und des Grundstücks deutlich. Der Außenbereich gliedert sich nämlich in zwei Gebiete: Ein Teil des Gartens liegt mit dem Haus auf einer Ebene und ein anderer Teil befindet sich ein wenig weiter unten. Der Gartenbereich, der direkt vom Haus aus betreten werden kann, wurde mit einer Rasenfläche und einem Pool gestaltet. Um den Pool herum verlegte man eine Holzterrasse. Somit wurde ein separater Bereich geschaffen, der strapazierfähiger ist als die Grünfläche und gleichzeitig zum Entspannen einlädt.

Tipps und Tricks rund um Holzterrassen, verraten wir euch hier.

Helle Wohnräume

Im Innenraum profitiert man deutlich von den bodentiefen Fenstern, denn die Sonnenstrahlen können in den gesamten Raum dringen und für Wärme und Helligkeit sorgen. Durch diesen Effekt stellt sich sofort ein Wohlbefinden ein, dass die Wohn- und Lebensqualität im Haus enorm steigert. Auch auf die Inneneinrichtung haben die Fenster Auswirkungen, denn so konnte man sich getrost für einen etwas dunkleren Bodenbelag entscheiden. Um für Abwechslung zu sorgen, setzt man im Wohnzimmer mit einer hellen Sitzlandschaft einen Kontrast. 

Da der Raum Richtung Garten ausgerichtet ist, sind leichte Vorhänge ausreichend, die zum einen Sichtschutz bieten, zum anderen aber auch ein dekoratives Element darstellen. Ein besonderes Highlight in dem offen gestalteten Wohnzimmer ist der Kamin, der als Raumtrenner zwischen Wohn- und Esszimmer fungiert. Er wirkt wie aus der Wand gewachsen und gliedert sich damit unauffällig ein. 

Ein großer Holztisch bildet den Mittelpunkt des Esszimmers, das über zwei Stufen mit dem Wohnzimmer verbunden ist. Während man in dem gesamten Raum auf Einbauleuchten setzt, dienen Hängeleuchten über dem Esstisch für eine gezieltere Ausleuchtung.

Das Obergeschoss

Im Obergeschoss sorgt der Kontrast zwischen dem dunklen Holzboden und dem weißen Mobiliar ebenfalls für einen imposanten Look. Um die Räumlichkeiten möglichst strukturiert und aufgeräumt erscheinen zu lassen, wurden Einbauschränke eingeplant. Somit bleibt hier beispielsweise der Blick aus dem Fenster uneingeschränkt und das Tageslicht kann sich ungehindert im Raum verteilen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern